Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Dele Alli wird man nicht leihen brauchen, weil der sehr bald einen neuen Trainer haben wird. Mourinho gilt doch in England neben Moyes als Rauswurfkandidat Nummer 1.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Dest scheint ja ziemlich heiß. Was wäre mit Deepay, ist angeblich für 25 Millionen zu haben? Wäre Ideal für aussen, Müller und Lewy Ersatz, 26 Jahre. Eine wahre Königslösung. Offensiv wäre der Kader der beste in Europa.

  • Dest scheint ja ziemlich heiß. Was wäre mit Deepay, ist angeblich für 25 Millionen zu haben? Wäre Ideal für aussen, Müller und Lewy Ersatz, 26 Jahre. Eine wahre Königslösung. Offensiv wäre der Kader der beste in Europa.

    Depay nimmt hier sicher auch gerne die Rolle als Winger No. 3/4 ein, wenn Barca ihn hingegen als klaren Stammspieler will.

  • Dele Alli wird man nicht leihen brauchen, weil der sehr bald einen neuen Trainer haben wird. Mourinho gilt doch in England neben Moyes als Rauswurfkandidat Nummer 1.

    haben sich gerade in Europa League Qualifikation wieder ausgezeichnet, der Gegner musste 2 rote Karten hinnehmen das die Spurs den Ausgleich und Siegtreffer erzielen konnten

    0

  • Naja ich bin da mittlerweile auch anderer Meinung. Wir sind in der Offensive wirklich sehr dünn aufgestellt. Coutinho und Perisic sind weg und nur Sane ist gekommen. Alle 3 Winger Verletzungsanfällig. Da bleibt genügend Spielzeit.


    Und ob der bei Barca wirklich gleich Stammspieler wird bleibt auch abzuwarten. Da soll es schon den ein der anderen geben für die Offensive.:)

    Alles wird gut:saint:

  • Hört doch mal auf mit der Nummer 4. Bei dem Programm und den sicher auftretenden Verletzungen wird jeder auf seine Einsätze kommen.

    So ein Allrounder vorne würde schon passen.

  • Depay nimmt hier sicher auch gerne die Rolle als Winger No. 3/4 ein, wenn Barca ihn hingegen als klaren Stammspieler will.

    mit der Strahlkraft des aktuellen UCL Siegers könnte man das schon probieren.

    Außerdem braucht er Tapetenwechsel, Lyon ist er schon entwachsen.


    Konkurrenz erhöht die Leistung und alle brauchen Pausen. Vielleicht ein 2 Stürmer System wer weiß das schon.


    Wir brauchen mehr als 11 Stammspieler.

    0

  • Depay nimmt hier sicher auch gerne die Rolle als Winger No. 3/4 ein, wenn Barca ihn hingegen als klaren Stammspieler will.

    Eben, versuchen einen bekommen der nicht halb so gut ist aber gut sitzen kann...Nein, Konkurrenzkampf, geht bei 5 erlaubten Wechsel relativ problemlos. Und wenn man einen Top Mann so günstig und machbar bekommen kann, man sollte es machen. Thiago Nachfolger kommt keiner, finde ich schwierig, mit Kimmich, Cuisance und Tolisso aber machbar. Javi und Thiago bringen 40 Millionen, Ablöse Dest und Deepay. Wäre also machbar. Einer wird auch immer verletzrt sein, wenn nicht zwei. Entscheidend ist für mich aber das Alter. Er ist jung, sicher der beste auf dem Markt. Es sei denn man versucht eine noch jüngere Lösung, CHO zum Beispiel. Das würde ich nachvollziehen können.

  • mit der Strahlkraft des aktuellen UCL Siegers könnte man das schon probieren.


    Konkurrenz erhöht die Leistung und alle brauchen Pausen. Vielleicht ein 2 Stürmer System wer weiß das schon.


    Wir brauchen mehr als 11 Stammspieler

    Und ein Neuaufbau bei Barca ist uninteressant? Zudem einmal mit Messi im Team spielen? Das hat schon seinen Reiz.


    Abgesehen davon ist es irgendwo auch nicht zielführend über Spieler zu diskutieren, zu denen es nicht mal Gerüchte gibt und die gar stattdessen kurz vor einem Transfer zu einem anderen Team stehen. Aber das ist ein anderes Thema.

  • Naja ich bin da mittlerweile auch anderer Meinung. Wir sind in der Offensive wirklich sehr dünn aufgestellt. Coutinho und Perisic sind weg und nur Sane ist gekommen. Alle 3 Winger Verletzungsanfällig. Da bleibt genügend Spielzeit.


    Und ob der bei Barca wirklich gleich Stammspieler wird bleibt auch abzuwarten. Da soll es schon den ein der anderen geben für die Offensive.:)

    Zumal: Er kann Coman , Gnabry und Sane vertreten, aber auch Müller, Lewa oder Goretzka. Also Möglichkeiten zum spielen gibt es da genug. Coman fällt gerade aus. Siehe auch Coutinho!

  • Und ein Neuaufbau bei Barca ist uninteressant? Zudem einmal mit Messi im Team spielen? Das hat schon seinen Reiz.


    Abgesehen davon ist es irgendwo auch nicht zielführend über Spieler zu diskutieren, zu denen es nicht mal Gerüchte gibt und die gar stattdessen kurz vor einem Transfer zu einem anderen Team stehen. Aber das ist ein anderes Thema.

    Jein, der Spieler ist zu haben, auf dem Markt, ein Verein soll angeblich Interesse haben, hat aber kein Geld. Zu und passen würde der Spieler, Geld hätten wir auch. So ist die Situation. Am Ende auch egal. Ich halte hier zu 100% zu Flick. Er entscheidet! Und Uli Hoeneß hatte ja schon recht. Finanziell muss es halt auch stimmen, würde es vermutlich. Flick kennt Depay ja auch. Sprich, wenn den das nicht interessiert, ok.

  • Lewa und Müller werden auch im kommenden Jahr 90% der Spiele machen. Da kann man hier gerne weiter Luftschlösser bauen, aber bei diesen beiden gehört es auch zum Selbstverständnis. Klar werden die ihre Pausen brauchen und auch bekommen. Aber die werden deutlich geringer ausfallen als bei anderen Spielern. Zirkzee hat man dann auch noch, der Lewa in den wenigen Spielen vertreten wird.


    Das muss einem nicht schmecken, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es so kommen wird ist doch recht hoch.

  • Wie stabil Sané nach über einem Jahr Pause ist muss man erst mal sehen. Die Länderspiele haben gezeigt, dass er noch lange nicht soweit ist und gewiß noch viel Zeit braucht.

    Und über Coman muss man was Verletzungen betrifft nicht reden, vor allem bei dem bevorstehenden Programm.

    Da kriegen tatsächlich noch einige Bauchschmerzen wenn als Winger/Offensiver 4 ein Top-Mann kommen würde.

    Wird nicht lange dauern und die Truppe stellt sich da vorne von alleine auf.

    Geht doch morgen schon los ohne Coman und mit Sané, der nach 45 Minuten platt ist.

  • Jein, der Spieler ist zu haben, auf dem Markt, ein Verein soll angeblich Interesse haben, hat aber kein Geld. Zu und passen würde der Spieler, Geld hätten wir auch. So ist die Situation. Am Ende auch egal. Ich halte hier zu 100% zu Flick. Er entscheidet! Und Uli Hoeneß hatte ja schon recht. Finanziell muss es halt auch stimmen, würde es vermutlich. Flick kennt Depay ja auch. Sprich, wenn den das nicht interessiert, ok.

    Barca hat nicht nur angeblich Interesse. Du kannst ja gerne weiter Dinge konstruieren, aber bei Depay gibt es keinerlei Verbindung zu uns.

  • Und ein Neuaufbau bei Barca ist uninteressant? Zudem einmal mit Messi im Team spielen? Das hat schon seinen Reiz.


    Abgesehen davon ist es irgendwo auch nicht zielführend über Spieler zu diskutieren, zu denen es nicht mal Gerüchte gibt und die gar stattdessen kurz vor einem Transfer zu einem anderen Team stehen. Aber das ist ein anderes Thema.

    leider gibt es keine Gerüchte zu ihm, einzig die Barca Hängepartie lässt einen Funken Hoffnung

    0

  • Und ein Neuaufbau bei Barca ist uninteressant? Zudem einmal mit Messi im Team spielen? Das hat schon seinen Reiz.


    Abgesehen davon ist es irgendwo auch nicht zielführend über Spieler zu diskutieren, zu denen es nicht mal Gerüchte gibt und die gar stattdessen kurz vor einem Transfer zu einem anderen Team stehen. Aber das ist ein anderes Thema.

    Das heißt hier aber Transfergerüchte und Spielervorschläge.;)

  • Das heißt hier aber Transfergerüchte und Spielervorschläge.;)

    Und ich habe dargelegt, weshalb es nicht zielführend ist über Depay zu diskutieren. Daher auch der letzte Satz in meinem Beitrag.


    Für mich macht es auch grundsätzlich aber auch keinen Sinn über gestandene Spieler zu diskutieren, zu denen es keine vernünftigsten Gerüchte gibt. Bei jungen Spielern von kleinen Vereinen sieht es dann wieder anders aus, da diese zumindest Thema werden könnten.