Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ach richtig, ich vergaß. Süle und Tolisso gelten ja als Neuzugänge!

    Natürlich sind das keine Neuzugänge aber sie konnten letzte Saison kaum spielen, stand jetzt können sie es diese Saison. Heißt ein Boateng z. B. muss jetzt nicht 10 von 10 spielen machen sondern kann 5 von 10 machen da Süle die anderen 5 macht und das entlastet dann auch boateng automatisch und macht so den Kader natürlich auch breiter. Auch ein tolisso kriegt seine Spiele, ein cuisance wird mehr spielen und wenns nur 10 % sind. Das alles hilft bei der Belastungssteuerung.


    Man sollte hier vielleicht langsam einfach mal akzeptieren das der Verein sich dazu entschieden hat einen Kader mit 18 Spielern +3 bis 5 Talente + Torhüter als ausreichend zu sehen.

    Man muss das nicht gut finden aber das ändert nichts an der Sicht des Vereins. Von daher ist jede Diskussion in diese Richtung ein 24/7 Karussell fahren

    rot und weiß bis in den Tod

  • Üblich ist das zwar nicht, aber IMHO hat es das durchaus schon gegeben, dass man Spieler auch im letzten Vertragsjahr verliehen hat. Wenn ich nicht irre, war das sogar bei Badstuber der Fall.

    Ich glaube, wir mussten extra vorher den Vertrag verlängern, damit das ging.

    Haben ihn danach dann aber ablösefrei abgegeben.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Nun... vor dem Thiago Wechsel war von einem RV und einem 4 Winger die Rede. Für einen Thiago Ersatz (das kann, muss aber nicht Riqui Puig sein) die 30 Mio von Pool zu investieren wäre gegenüber der Situation vor dem Wechsel doch quasi identisch. Am Geld kann es dann also nicht scheitern.

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Nach Kalles Aussagen zu Dest sieht der Transfer sehr weit weg aus. Da sind die Positionen von uns und Ajax noch weit auseinander.

    Aber dass ein RV kommt scheint klar.


    Wer könnte die Dest Alternative sein?

    0

  • ich halte nahezu alle englischen „Superstars“ für gnadenlos überbewertet.
    Du musst die wohl wirklich als Jugendspieler holen und dann klappt es. Aber bei den gestandenen englischen Spielern ist der Griff ins Klo wohl vorprogrammiert. Da viel Geld zu zahlen, ist schon riskant.
    Zumindest kann man die für gutes Geld wieder auf die Insel verkaufen.

    0

  • irgendwie wurde auch nur über einen RV (dest) gesprochen.

    flügelspieler nr. 4 oder thiago ersatz waren kein thema. hansi sprach am freitag abend allerdings von dem ein oder anderen...

  • irgendwie wurde auch nur über einen RV (dest) gesprochen.

    flügelspieler nr. 4 oder thiago ersatz waren kein thema. hansi sprach am freitag abend allerdings von dem ein oder anderen...

    Was erwartest du auch von der deutschen Journaille? :P

  • Ich hab Kalles Auftritt bei sky90 nicht komplett gesehen, aber die erste Hälfte auf jeden Fall. Und ich fand's auch echt dämlich, wie viele gute Chancen da ausgelassen wurden. Erst wurde ewig über Alaba geredet und Kalle ließ sich wirklich rein gar nichts entlocken, dann lief da parallel die ganze Zeit dieser dämliche Timer, von dem Wasserzieher sich hat unter Druck setzen lassen, die Themen möglichst schnell durchzuprügeln. Ist ja eine nette Idee, aber im Endeffekt hätte man mehr Chancen gehabt, mal zum Wesentlichen zu kommen, wenn man Kalle einfach zeitlich nicht so eingrenzt hätte.


    Zu Transfers war's echt schwach, da hätte man viel mehr rausholen können. Dest ist aber ein sehr heißes Thema und ich gehe davon aus, dass man sich da einigen wird. Dass Kalle sagt, dass es noch lange nicht fix ist, ist ja nichts weiter als eine Tatsachenbeschreibung. Da wird man noch ein wenig mit Ajax verhandeln müssen. Wahrscheinlich vor allem deshalb, weil man dieses Jahr halt auch um 5 Mios. schachert, die man vor 12 Monaten vermutlich letztlich einfach gezahlt hätte, ohne groß rum zu zicken. Aber ist schon vernünftig im Moment. Würde auch auf jeden Euro achten.

  • hatte ich nicht das Gefühl, dass der Transfer noch weit weg ist

    Ich glaube leider auch dass Dest evtl lieber zu Barca will?

    Kalle hat vorhin von "einem Backup für Benjamin Pavard" gesprochen und das ist keine sonderlich schöne Perspektive im Vergleich zu "neuer Stamm RV denn Semedo ist eine Pumpe".

    0

  • Finde es aber auch unglücklich, dass Kalle das Wort Backup benutzt. Er hätte auch von "taktischer Alternative" und/oder "Konkurrenz" zu Pavard zu sprechen können. Pavard ist noch weit entfernt davon, unantastbar wie Lewy oder Neuer zu sein sodass man hier nur Backups benötigt.


    Zumindest hat er bestätigt, dass es Verhandlungen gibt. Daher gehe ich auch davon aus, dass Dest am Ende in München landen wird.