Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Bist Du Dir da ganz sicher ?

    Bei Götze wurde geschrieben, dass er zu deutlichen Gehaltseinbußen bereit wäre (andernfalls wäre er bei den Bossen sicher auch kein Thema).


    Beim Gehalt dürften die beiden also ungefähr gleichauf liegen.


    Die Differenz ergibt sich durch die Ablöse, die sicher nicht gerade gering ausfallen würde.


    Warum sollte Hoffenheim kurz vor Transferschluss seinen besten Angreifer für einen Schnäppchenpreis abgeben?

    0

  • Wieso sollte sich ein Kramaric, der in Hoffenheim unumstrittener Stürmer Nr. 1 ist, in seinem besten Alter hinter einem Lewandowski anstellen wollen?

    Und warum sollte Hoffenheim kurz vor Transferschluss seinen unumstritten Stürmer Nr. 1 abgeben wollen?


    Dafür müssten wir Kramaric und Hoffenheim mit Geld zuscheißen, und selbst dann wäre nicht sicher, dass es klappt.

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Cuisance fehlt Technik-dann muss man nicht weiterlesen.

    Sagt der der sich voll auf Tolisso eingeschossen hat.

    Und dem ein schlechteres Zweikampfverhalten als Cuisance andichtet.

    sry


    Und Cuisance fehlt natürlich die Technik in einigen Bereichen. Nicht umsonst gerät er auf engem Raum oft ins schwimmen und macht seine besten Spiele wenn Platz im Mittelfeld da ist.

  • Man muss sich aber irgendwann auch entscheiden, ob man den Kader qualitativ verstärken will oder halt nur in der Breite. Bei jedem potentiellen Neuzugang mit Qualität könnte man argumentieren, dass er sich ja nicht hinten anstellen will.. Wenn der Kramaric auch mal Titel gewinnen will, wäre es für ihn eine super Option. War ja auch schon öfter bei uns im Gespräch in der Vergangenheit

    Wieso sollte sich ein Kramaric, der in Hoffenheim unumstrittener Stürmer Nr. 1 ist, in seinem besten Alter hinter einem Lewandowski anstellen wollen? Hätten wir gestern nicht gegen Hoffenheim gespielt, die meisten hier wüssten wohl noch nicht mal, wer Kramaric überhaupt ist.....

  • Bei mir ist die Hoffnung noch nicht gestorben, dass wir da im Hintergrund geräuschlos einiges eingefädelt haben und diese Woche gleich drei Neuzugänge auf einmal präsentieren. Zumindest die ein oder andere Leihe sollte herausspringen.

  • Aouar ist sich schon längst mit Arsenal einig.

    Angeblich, ja. Ich habe bewusst "jemanden wie Puig oder Aouar" geschrieben. Es geht nicht um diese konkreten Spieler, sondern um Spieler dieser Klasse. Holen wir so einen, verstehe ich es, wenn man Cuisance einen Wechsel ermöglicht und sich das Geld einsteckt, weil Cuisance nicht mal jetzt zum Zug kommt.

  • Bei mir ist die Hoffnung noch nicht gestorben, dass wir da im Hintergrund geräuschlos einiges eingefädelt haben und diese Woche gleich drei Neuzugänge auf einmal präsentieren. Zumindest die ein oder andere Leihe sollte herausspringen.

    „Wenn sie wüssten, wen wir schon alles sicher haben!“ ... 😂

  • Bei mir ist die Hoffnung noch nicht gestorben, dass wir da im Hintergrund geräuschlos einiges eingefädelt haben und diese Woche gleich drei Neuzugänge auf einmal präsentieren. Zumindest die ein oder andere Leihe sollte herausspringen.

    Ich bin ja immer komplett gegen diese Leihen, weil wir damit eben Probleme aufschieben. Es mag in seltenen Fällen SInn ergeben, sich mal einen Spieler mit Kaufoption auszuleihen, einfach wenn man sich wirklich unsicher ist und der Kader ohnehin schon steht. Selbst dann wäre es sinnvoller, den zu kaufen und ggf. wieder zu verkaufen, siehe jetzt Cuisance. Wenn man den Spieler per Leihe mit Kaufoption kriegt, stimmt ja eh etwas nicht.


    Jedenfalls sollte das nur Ausnahme bleiben. Man hat einfach keinen Wert im Kader mit diesen Spielern. Nach einem Jahr laufen die Leihen aus, man muss die nächsten Transfers machen und zu allem Überfluss noch die Leihspieler kaufen oder ersetzen. Bei drei Leihen verschiebt man eben drei Käufe aufs nächste Jahr. Nur braucht man im nächsten Jahr sowieso wieder Käufe. Man löst Probleme nicht, sondern packt sie nur auf künftige Probleme drauf, macht alles noch schwieriger. Wenn ich ein Jahr lang meine Miete nicht zahle, muss ich irgendwann trotzdem diese Miete auf die reguläre Miete auch noch draufpacken. Ein seriös geführter Verein kauft sich die Spieler und leiht nicht, um Kaderprobleme zu "lösen".

  • Bei mir ist die Hoffnung noch nicht gestorben, dass wir da im Hintergrund geräuschlos einiges eingefädelt haben und diese Woche gleich drei Neuzugänge auf einmal präsentieren. Zumindest die ein oder andere Leihe sollte herausspringen.

    ja die tz munkelt, dass es Kehrer und Draxler sein werden.

  • Was ich mir noch vorstellen könnte ist, dass man von enormen wirtschaftlichen Problemen mancher Vereine weiß und diese nun verkaufen müssen, die Preise nochmals fallen diese Woche.


    Wäre halt schon ein extremes Risiko das man geht, unsere Position wird ja nunmal auch nicht besser

    0

  • Sagt der der sich voll auf Tolisso eingeschossen hat.

    Und dem ein schlechteres Zweikampfverhalten als Cuisance andichtet.

    sry


    Und Cuisance fehlt natürlich die Technik in einigen Bereichen. Nicht umsonst gerät er auf engem Raum oft ins schwimmen und macht seine besten Spiele wenn Platz im Mittelfeld da ist.

    Du hast ja auch gestern schon schön daneben gelegen. Weiter so.

    Auf Tolisso muss man sich nicht einschießen, da reicht das Gesehene seit seinem KBR.

    Für unser Niveau reicht das nicht mehr.

    #KovacOUT

  • Was ich mir noch vorstellen könnte ist, dass man von enormen wirtschaftlichen Problemen mancher Vereine weiß und diese nun verkaufen müssen, die Preise nochmals fallen diese Woche.


    Wäre halt schon ein extremes Risiko das man geht, unsere Position wird ja nunmal auch nicht besser

    Je länger Vereine mit wirtschaftlichem Problemen warten, desto schlimmer wird normalerweise ihre Lage. Deshalb müssten diese ja zeitnah ihre Payroll verringern und durch Einnahmen aus Transfers günstigere Spieler holen.


    Weil das aber nicht passiert ist glaube ich eher daran, dass wir wieder in die Falle gelaufen sind und uns unsere personelle Not einen schönen Aufschlag beschert.

    0

  • Ich bin ja immer komplett gegen diese Leihen, weil wir damit eben Probleme aufschieben. ...

    Richtig. Genau das ist eine Leihe. Ein Aufschub.

    Letztes Jahr hatte man das Glück, dass mit Perisic und Coutinho zwei so hochkarätige Kandidaten auf dem Leih-Markt waren.

    Dennoch waren diese Leihen nur Flickschusterei für ein Jahr.

    Jetzt hat man die gleichen Baustellen wieder und man hat sogar noch ein paar zusätzliche aufgemacht.

    Gut, hat letzte Saison super funktioniert, dann klappt das jetzt bestimmt auch wieder.

    Aber nicht traurig sein, Brazzolein, wenn's auch mal schiefgeht.