Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Da muss der Spieler aber auch seinen Hintern hochkriegen, allen voran nach dem Neuer den CL-Sieg festhält und auch vorher überragend gehalten hat. Und Aussagen hinsichtlich der Abgabe von Spielzeit gab es von Neuer auch. Worauf hat dann Nübel gewartet? Auf eine erneute Verletzung?

    Man dreht sich halt im Kreis. Du willst nicht glauben, was Andere für realistisch halten. Mehr wissen wir alle nicht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Diese Dest Nummer versteht ja auch keiner mehr. Feilscht der FC Bayern jetzt echt um 5 Mio. (während er Thiago auf Raten abstottern lässt von Liverpool)?


    Das wäre schon einigermaßen lächerlich.

    Ja, da könnte man allerdings wahnsinnig werden.

    Wenn man dann noch den einsamen Ablösesummenrekord für Hernandez einbezieht, wird es völlig verrückt...

  • Ja, da könnte man allerdings wahnsinnig werden.

    Wenn man dann noch den einsamen Ablösesummenrekord für Hernandez einbezieht, wird es völlig verrückt...

    Ja genau. Auf der einen Seite geiziger als die Schwaben, und auf der anderen Seite ballern wir es raus als wenn’s das Geld von jemand anders wäre. Und dann spielen wir noch die Bank of England und geben Pool zusätzlich zu einem Dumping Preis ein zinsloses Darlehen.

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Das ist so Wahnsinn.


    4 Neuzugänge sollen her und 2 weitere Abgänge stehen im Raum.


    Und von Pool hat man sich mal doppelt schön verarschen lassen. Witzablöse zum abstottern und Tags drauf holen die einen Kaderfüller für 50 Millionen.

    0

  • Nübel

    Er und der Club sind wohl davon ausgegangen das Ulreich einen Club findet. Da das nicht der Fall ist und Flick Ulreich vorzieht sucht Nübel eben für dieses eine Jahr Spielpraxis woanders- kein Problem.


    Dest

    Ist mMn besser als Aarons oder Lamtey. Das man das nicht schon früher zumacht vor allem weil der Spieler wohl zu uns wollte? Aber dem Bild Artikel kann man entnehmen das Dest ja wohl noch garnicht mit Barça einig ist. Also warum macht man dann das Ding nicht zu und grätscht Ajax und Barça ab? Die anderen werden nahezu ähnlich viel kosten. Dubois ist noch eine Alternative. Genau wie Kehrer.


    OM/AS
    Wenn man Götze holt dann bin ich auch für einenLeihe von CHO bevor man Draxler holt.


    ZM

    Hoffe das man Aouar noch stielt

    Ansonsten Eriksen ausleiht


    MS

    Wenn man wirklich drüber nachdenkt gibt es zwei vereinslose Spieler- Mandz und Cavani

  • Immerhin haben wir nun auch den Montag rumbekommen und mit Nübel und Cuisance auch nur 2 Abgänge mehr abzuwickeln.


    Läuft^^

    Naja, ne Leihe geht doch zur Not noch nächsten Montagnachmittag schnell durch, oder?


    Da müssen doch noch ein paar Kracher im Pott sein, wenn hier ernsthaft über einen Verkauf von Cuisance nachgedacht wird. Und auch wenn es hier einige nur Brazzo anlasten: dass er hier eigenmächtig und unabgesprochen agieren kann, kann ich mir im Leben nicht vorstellen. Da steht die Zukunft des Vereins auf dem Spiel!

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Diese Dest Nummer versteht ja auch keiner mehr. Feilscht der FC Bayern jetzt echt um 5 Mio. (während er Thiago auf Raten abstottern lässt von Liverpool)?


    Das wäre schon einigermaßen lächerlich.

    Kann es sein, dass wir der einzige Club in Europa sind, der Freundschaftspreise gewährt?

    Wir verhandeln leider nie mit Clubs, die so ticken wie wir.

    0

  • Kann es sein, dass wir der einzige Club in Europa sind, der Freundschaftspreise gewährt?

    Wir verhandeln leider nie mit Clubs, die so ticken wie wir.

    Da ist wohl was dran. Nun wird das ja oft auch als Argument genutzt, weshalb wir bei Spielern so beliebt sind, wenn wir ihnen damit keine Steine in den Weg legen. Will ich auch nicht völlig von mir weisen, aber unter dem Strich muss man sich dem Markt da schon anpassen, wenn man am Ende nicht der Dumme sein will.


    Einem FC Liverpool in Sachen Thiago derart entgegen zu kommen, wo es ja nun keinen Armen trifft, und gleichzeitig ohne Ersatz da zu stehen, ist des Guten eindeutig zu viel!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Für Nübel sicherlich das Beste. Aber es zeigt auch mal wieder, dass uns der Plan komplett fehlt. Man verpflichtet ihn, obwohl man ihn nicht braucht und jetzt, wo der Trainer tut, was sich abzeichnete (nicht umsonst hat er seinerzeit lieber Ulle gelobt als den Transfer von Nübel), kommen wir doch noch auf die Idee einer Leihe. Das war nun sicher von Nübel nicht geplant und bei Verpflichtung anders besprochen. Von daher stößt man ihn noch vor den Kopf. Nunja, mein Gefühl sagt mir, dass Nübel hier genauso wenig Nummer 1 wird, wie Hernandez Stammspieler.


    Brazzo feiert das Potential von Cuisance - und damit auch seinen vermeintlichen Coup - und der ist mit hoher Wahrscheinlichkeit hier Geschichte, bevor man jemals auf ihn gesetzt hat.


    Überhaupt liest man auch rund eine Woche vor Transferschluss mehr von Abgängen als dass Zugänge in einen ohnehin zu kleinen Kader erkennbar wären. Sowas ist des FC Bayern einfach unwürdig - und da exkulpiert auch das Triple Brazzo nicht!

    100 % bei dir. Einfach nur lächerlich was die veranstalten.

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Da ist wohl was dran. Nun wird das ja oft auch als Argument genutzt, weshalb wir bei Spielern so beliebt sind, wenn wir ihnen damit keine Steine in den Weg legen. Will ich auch nicht völlig von mir weisen, aber unter dem Strich muss man sich dem Markt da schon anpassen, wenn man am Ende nicht der Dumme sein will.


    Einem FC Liverpool in Sachen Thiago derart entgegen zu kommen, wo es ja nun keinen Armen trifft, und gleichzeitig ohne Ersatz da zu stehen, ist des Guten eindeutig zu viel!

    Liverpool eine Ratenzahlung abzusegnen mit 5 Millionen Anzahlung, ist einfach ein Witz.

    Da heult man stets herum, dass die alle die großen Geldgeber haben. Und kurz danach haut Liverpool 40 Millionen für einen weiteren Spieler raus und baggert an Mbappe.
    Liverpool ist kein vom Lizenzentzug bedrohter Traditionsverein. Wir behandelten wie früher 1860.

    0

  • Wir haben ein MF-Disaster Die Bosse setzen Cuisance und Fein dem Trainer vor der Nase für Thiago und Javi ohne ihn zu fragen. Der Umgang mit Thiago mit dem monatelangen Feilschen um die Vertragsdauer und sein Abgang für lächerliche Summe sowie das Feilschen um Javis Ablöse zeigen Flick die andere Seite der Medaille seines Tripple-Erfolges.

    Hat Flick nicht verdient, dass er 2-3 SEINE Wunschspieler behalten bzw. BEKOMMEN KANN?


    Das ewige Dilemma des FCB: Bosse entscheiden mit welchen Spielern der Trainer Erfolge liefern soll.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.