Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Die Nübel Nummer war doch von Anfang eine Totgeburt.

    Wenn ich allein daran denke, das es hier Leute gab die Neuer in diesem Sommer in die Wüste schicken wollten, um mit Nübel als neue Nr.1 in die Saison zu gehen, läuft es mir immer noch eiskalt den Rücken runter.

  • Die Nübel Nummer war doch von Anfang eine Totgeburt.

    Wenn ich allein daran denke, das es hier Leute gab die Neuer in diesem Sommer in die Wüste schicken wollten, um mit Nübel als neue Nr.1 in die Saison zu gehen, läuft es mir immer noch eiskalt den Rücken runter.

    man hat sich halt mal wieder verplant. Ulreich ist nicht weg und jetzt hat man den Salat.

    0

  • Liverpool eine Ratenzahlung abzusegnen mit 5 Millionen Anzahlung, ist einfach ein Witz.

    Da heult man stets herum, dass die alle die großen Geldgeber haben. Und kurz danach haut Liverpool 40 Millionen für einen weiteren Spieler raus und baggert an Mbappe.
    Liverpool ist kein vom Lizenzentzug bedrohter Traditionsverein. Wir behandelten wie früher 1860.

    geht ja noch weiter. Wolverhampton verkauft Jota an Pool und kauft damit Semedo was Barca liquide macht und die uns Dest klauen.


    ausdenken kannst dir das nicht

    0

  • Gab es heute wieder keine Gerüchte zu Caqueret, Ihattaren oder Antonio? Selbst wenn da nix dran wäre würden die Sportredaktionen die Namen doch mal reinwerfen können, so naheliegend wie die sind :D

    0

  • Ich glaube wir können uns hier von der Vorstellung verabschieden, dass noch 4 Spieler kommen.


    Was man machen könnte - in Anbetracht des engen Zeitfensters - wäre eine Festlegung auf Musiala als 4. Winger, Götze als Offensivoption und mit dem Restgeld holt man nen ZM und RV. 60 Mio müsste man durch die Transfers - hoffentlich - zur Verfügung haben. Mit etwas Kreativität sollte man damit Spieler für die beiden Positionen finden. Alleine Brazzo traue ich es nicht zu. Natürlich wäre ein namhafter Wingwr besser, aber andere Positionen sind einfach wichtiger und Musiala sollte man eine Chance geben.

    0

  • Wer ist man? Zu viele gute Torhüter hinter Neuer sind kein Problem für den Verein, sondern nur für die zu vielen guten Torhüter hinter Neuer.

    Man ging davon aus, dass Ulreich geht. Hat er aber nicht gemacht, weshalb man wohl Geld für eine Abfindung in die Hand nehmen muss, um Nübel zur Nr2 zu befördern.

    0

  • Brazzo zu Uli: "Hansi braucht 4 neuen Spieler "

    Uli: " Wir haben sie schon. Hier sind diese neuen Namen:


    Tanguy-Austin Nianzou Kouassi.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Laut Sport1 überlegt man intern ob man den Vertrag mit Ulreich auflöst (gegen Geld natürlich) damit er es leichter hat einen neuen Verein zu finden und man gleichzeitig nicht das Ulreich vs Nübel Problem hat.

    Gegen Geld, dass wir ihm geben, dann ja wohl. Allein, Vertrag auflösen, damit man das Nübel-Ulreich Problem nicht hat. Was denken die sich denn bei der Verpflichtung? Halbes Jahr später, "achja, wir haben ja diesen Urleich noch, dass könnte ein problem werden." Im Winter dann: "Achja, unser Kader hat die Größe von einer Handballmannschaft, das könnte Probleme geben".

    -12-

  • Ist doch gut, dass wir vor 4 Jahren den Eberl nicht geholt haben.


    Stellt euch mal vor, wie langweilig das hier wäre, denn der hat doch tatsächlich schon seit mindestens 6 Wochen seine Kaderplanung abgeschlossen. Alle geplanten Neuzugänge völlig unspektakulär geholt, keinen Stammspieler abgegeben. Und seitdem? Nichts!


    Man hätte nichts zu meckern und einen Sportvorstand Brazzo würde es auch nicht geben, der wirklich jede Transferperiode die vorige noch toppt mit ungeahnten Pleiten und Pannen. Und wir hätten hier im Forum nichts als Langeweile.

    0

  • Wenn ich den Nübel hole muss ich doch einen genauen Plan haben wie es auch mit Ulle weitergeht.

    Aber Plan und Transferperiode passt hier irgendwie überhaupt nicht zusammen.

    Keep calm and go to New York

  • Wer ist man? Zu viele gute Torhüter hinter Neuer sind kein Problem für den Verein, sondern nur für die zu vielen guten Torhüter hinter Neuer.

    Nur kann sich der Verein die Gehälter offenbar nicht mehr leisten...

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • die Verpflichtung von Nübel war absehbar komplett überflüssig. Passt aber zu dem Eindruck, den die strategischen Planungen unserer Verantwortlichen momentan auf mich machen

    Single-Nick-User.....