Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Norwich are demanding €22m fixed + €11m in success related bonuses for Max Aarons, too much money for a backup right-back [Bild]


    here we go again:thumbsup:

    verkaufen!!! Alles muss raus!!!


    Ach so ... haben wir ja noch gar nicht verpflichtet.

    0

  • plan c soll angeblich richards sein..diese transferperiode wird ein absolutes desaster.

    Keine Sorge.


    Richards, Musiala, Fein und Zirkzee starten diese Saison durch wie Davies und alle feiern Brazzo und Flick dafür, dass sie viel Geld gespart haben.



    Ernsthaft: Richards war doch bei den Amas als IV stärker als als RV. Und der soll jetzt bei den Profis RV-BU werden?

    0

  • Norwich are demanding €22m fixed + €11m in success related bonuses for Max Aarons, too much money for a backup right-back [Bild]


    here we go again:thumbsup:

    Das wäre doch selbst Dest nicht wert und Aarons ist noch mal ne Stufe drunter.


    Sorry, wenn wir das für Aarons ausgeben sind wir einfach nur dumm.

    rot und weiß bis in den Tod


  • notfalls deckt kimmich eben 2 positionen ab.

    wenn das alles nicht so traurig wäre...

  • ein Wort: Verzweiflung

    0

  • plan c soll angeblich richards sein..diese transferperiode wird ein absolutes desaster.

    Richards war als RV ne Katastrophe bei den amateuren, hat da null mit nach vorne gemacht.

    Richards ist ganz klar ein IV mit super kopfballspiel. Nicht mehr nicht weniger.

    rot und weiß bis in den Tod

  • aber 3 top TW hohe Gehälter zu bezahlen, ist auch falsch

    Neuer, Ullreich, wer ist der 3 Toptorwart?


    Man hat Nübel umsonst bekommen, vllt. findet man irgendwo jemanden der ein Talent für 10 Mio kauft, wäre dann ein besseres Geschäft als Ullreich Abfindung zu bezahlen.

  • Wenn man mal Brazzos Leistungen mit denen eines Trainers vergleicht, dann ist der Davies Transfer zweifellos ein CL Sieg. Allerdings war es das dann auch in den letzten Jahren und ich sehe da keine weiteren Titel. Ein Trainer wäre bei der Leistung längst Vergangenheit und Brazzo darf einfach weiter den Clown spielen. Wird der denn nicht mal in Frage gestellt?!

  • Das wäre doch selbst Dest nicht wert und Aarons ist noch mal ne Stufe drunter.


    Sorry, wenn wir das für Aarons ausgeben sind wir einfach nur dumm.

    Corona sorgt eher dafür, dass die kleineren Clubs um jeden Cent kämpfen, da sie einfach mal das Geld brauchen. Ansonsten hält man eben den Kader zusammen, da das die Wahrscheinlichkeit auf sportlichen Erfolg erhöht und somit mehr Geld.

    Aber Schnäppchen sind bei den Clubs nicht zu machen. Das hat man wohl falsch eingeschätzt

    0

  • Neuer, Ullreich, wer ist der 3 Toptorwart?


    Man hat Nübel umsonst bekommen, vllt. findet man irgendwo jemanden der ein Talent für 10 Mio kauft, wäre dann ein besseres Geschäft als Ullreich Abfindung zu bezahlen.

    Clever, mit so einem Gebähren wäre das dann wohl einer der letzten ablösefreien Wechsel in Richtung FCB ;(.

    Du unterschätzt unsere GF gewaltig.

    0

  • Laut Bild ist Götze wohl der Plan als Sturm back up wenn wir nichts anderes auf dem Markt finden / bekommen da er das ja auch mal in der NM gespielt hat.



    Odoi ist wieder ein Thema. Problem ist sein Vertrag bis 24 und sein Gehalt. Wir können /wollen nur eine Leihe anbieten (möglich mit KO)

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wenn man mal Brazzos Leistungen mit denen eines Trainers vergleicht, dann ist der Davies Transfer zweifellos ein CL Sieg. Allerdings war es das dann auch in den letzten Jahren und ich sehe da keine weiteren Titel. Ein Trainer wäre bei der Leistung längst Vergangenheit und Brazzo darf einfach weiter den Clown spielen. Wird der denn nicht mal in Frage gestellt?!

    Wobei ich Brazzo nicht die alleinige Schuld geben würde. Ein KHR oder Kahn hätten auch mal in Tritt kommen können. Es ist immerhin auch im Vorstand Teamarbeit. Klar Brazzo ist letztlich der Sportdirektor, dennoch ist die Transferperiode bisher ein Fehltritt vom ganzen Vorstand.

    0

  • Ach ja, Ulle quasi mit Geld vom Hof jagen beim ach so familiären Verein?

    Hoffe Ulle bleibt und erfüllt seinen Vertrag.

    Wenn er irgendwo Nummer 1 sein könnte wär er schon lange weg.

    es gab schon einige Interessenten , nur war denen wohl sein Gehalt zu hoch ...

  • es gab schon einige Interessenten , nur war denen wohl sein Gehalt zu hoch ...

    Und deswegen bietet der FCB finanzielles Entgegenkommen an für den Fall, dass sich Ulreich mit einem weniger reichen Club einigt, und er trotzdem sein gutes Geld bekommt.


    Währenddessen verspotten hier manche "Fans" dieses Verhalten als "ach so familiär". Kann man sich nicht ausdenken.

    0