Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ist schon bekannt, wen wir heute verkaufen wollen?

    Vielleicht bietet uns Atletico ja noch 30 Mio für Hernandez inkl. Zahlpause bis zum 31.12.2038. Dann können wir uns immerhin vielleicht den Sohnemann von Thiago leisten.

    -12-

  • Vielleicht bietet uns Atletico ja noch 30 Mio für Hernandez inkl. Zahlpause bis zum 31.12.2038. Dann können wir uns immerhin vielleicht den Sohnemann von Thiago leisten.

    In der IV sind wir tatsächlich überbesetzt. Da wird im Worst Case sogar mal einer auf der Bank sitzen und unzufrieden sein...

    0

  • Klar, man kann die vier Fragezeichen gerne vom Nachwuchs hochziehen.

    Dann hat man aber vier zusätzliche Wundertüten neben Nianzou und Fein.

    Ob Zirkzee schon gestandenes Backup-Niveau hat, darf jeder selbst beurteilen. Für mich nicht.

    Dann wären da noch die verletzungsanfälligen Boateng (altersbedingt) und Coman, sowie der mittlerweile überforderte Tolisso.

    Im prinzip wünscht sich doch hier jeder das man die Kaderbreite mit dem Nachwuchs "aufbessert".

    Das Problem daran ist auch nicht mal nur die Breite, sondern viel mehr auch die Qualität in der Spitze. Und das hatten wir so in form auch schon eine weile nicht mehr.


    Das ein Zirkzee den Backup geben kann hat er ja schon gezeigt. Ähnliches traue ich eigentlich auch einem Fein (der aber scheinbar ja kilometerweit selbst davon entfernt ist) und einem Nianzou zu, aber dann muss eben der Rest vom team passen. Wenn du einen Zirkzee reinwerfen musst und dahinter alle anderen Platt sind funktioniert das nicht. Und ein Fein oder Nianzou wird auch nicht funktionieren, wenn ein Goretzka eine Pause braucht und wir mit Tolisso eh schon massiv an Qualität auf dem Platz einbüßen.


    Das ist halt genau das was wir hier schon zig mal geschrieben haben. Wenn Thiago geht haben wir Goretzka und Kimmich auf die man zählen kann, aber alles dahinter ist ein großes Fragezeichen. Und dann diskutiert man lieber im ernst darüber ob Thiago bereits den Stammplatz an Goretzka verloren hatte, anstatt über die wichtigen dinge wie das man ein Goretzka auch nicht jedes Spiel machen kann. Und wir dahinter dann einen massiven Qualitätsabfall haben, weil Tolisso Thiago nicht nur nicht "auf seine art" ersetzen kann, sondern einfach überhaupt nicht. Weil er eigentlich in der form überhaupt nicht die qualität für uns hat.

  • Ja, würde ich mir auch wünschen, dass es nur mit dem Nachwuchs klappt.

    Da müssen wir alle aber realistisch sein. Das würde nicht funktionieren.


    Über was hier teilweise diskutiert wird, brauchen wir uns gar nicht aufzuregen.

    Die Einen sind halt Fans des Fußballs, den wir spielen, und die Anderen sind halt Fans unseres Bankkontos.

  • Wenn Depay will, bekommen wir den jetzt. Gem twittermeldungen will Lyon 25 MEUR fuer ihn, Barca kann sich das aber nicht mehr leisten. Also, der nächste Franzose ist im Anmarsch😉

    Depay ist aber ein Holländer, spielt nur in Frankreich. Lyon will 25 Mio für Depay und für Aouar 50 Mio und bis Freitag haben die wohl ne Deadline gesetzt. Also wenn man da interessiert sein sollte, dann sollte man nun fix nach Lyon fliegen.

    0

  • Ja, würde ich mir auch wünschen, dass es nur mit dem Nachwuchs klappt.

    Da müssen wir alle aber realistisch sein. Das würde nicht funktionieren.


    Über was hier teilweise diskutiert wird, brauchen wir uns gar nicht aufzuregen.

    Die Einen sind halt Fans des Fußballs, den wir spielen, und die Anderen sind halt Fans unseres Bankkontos.

    Man muss das ganze halt mal nüchtern betrachten und auch ein bisschen kritisch sehen trotz triple.


    Die 35 Mio die wir für Coutinho verpulvert haben tun uns jetzt doppelt weh. Denn -oh wie überraschend- Coutinho ist jetzt genauso weg wie die Kohle und wir sind wieder an dem Punkt wie letzte Saison, nur das die situation nicht einfacher geworden ist.


    Die 80+ Mio für Hernandez schmerzen genauso wie die angeblichen 5 Mio für Arp die er verdient, oder die unnötigen 7(?) Mio für einen Ersatztowart der wohl aktuell nicht mal die Nummer 2 ist und hier niemals Fuß fassen wird. (prophezeie ich mal so)


    Natürlich konnte keiner wissen was für ein scheiß Jahr das wird. Aber wir haben in letzter Zeit auch komische dinge getan, die uns jetzt zum teil aber richtig auf die Füße fallen. Mich kotzt es dann ehrlich gesagt ein bisschen an wenn man jetzt rumjammert das die situation so schwierig ist. Ist sie ja, aber fucking nochmal erledigt eure Aufgaben.