Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Das ist falsch. DIe Agentur von Kramaric hat gegenüber Sky gestern bestätigt, dass sie von Bayern-Seite kontaktiert und Interesse hinterlegt wurde.


    https://sport.sky.de/fussball/…m-loseisen/12086251/35311


    Andrej Kramaric ist ins Visier des FC Bayern geraten. Die Agentur des 29-Jährigen bestätigt eine Anfrage des Rekordmeisters gegenüber Sky.


    Was für die Agentur natürlich nicht so ganz ungelegen kommt wenn ihr Mandant, der jetzt einen letztes dicken Vertrag bekommen kann, sehr gute Leistungen zeigte, und bei einem Club spielt, bei dem keiner unverkäuflich ist, mit dem großen FC Bayern in Verbindung gebracht wird...

    0

  • Mein persönlicher X-pected-players-Wert für den heutigen Donnerstag liegt bei 0,72.


    Das ist eine präzise Berechnung, basierend auf folgender Formel:


    X-Players =


    Neue Posts im Transferfred je 24h x æ°2 (æ = Wert aus meiner eigenen Datenbank "Medienanalyse") - Anzahl Posts von kurtgr1s x benötigte Spieler / verbleibende Tage

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Update, 20:13 Uhr: Kramarics Berater Vincenzo Cavaliere sagte auf Nachfrage von „Sport1“: „Ich kann nicht bestätigen, dass mich Hasan Salihamidzic kontaktiert hat. Das wäre nicht professionell. Andrej hat das Interesse vieler Klubs auf sich gezogen. Andrej fühlt sich in Hoffenheim sehr wohl und hat keine Eile, den Klub zu verlassen. Wenn aber ein konkretes Angebot eines Top-Vereins kommt, das auch für Hoffenheim interessant ist, dann werden wir darüber sprechen.“ Dem Sender „Sky“ bestätigte die Spieleragentur des 29-Jährigen eine Anfrage des Rekordmeisters.



    Die einen sagen dies, die anderen sagen das.

    Es ist definitiv keine Zeitungsente so wie von geneviere behauptet, wenn die Spieleragentur die Anfrage von uns bestätigt. Und Cavaliere hat dies auch nicht klar dementiert.

  • Ich habe errechnet, dass wir zu wenig Spieler haben. Formel ist ganz einfach. 11+5=16. 11 Startspieler + 5 Einwechselspieler. Abzüglich Start-TW bleibt dann nur 1 Feldspieler auf der Bank über, der nicht eingewechselt werden kann, da wir nur 16 Feldspieler haben.

  • Es ist definitiv keine Zeitungsente so wie von geneviere behauptet, wenn die Spieleragentur die Anfrage von uns bestätigt. Und Cavaliere hat dies auch nicht klar dementiert.

    Er sagt, es gab keinen Kontakt zu Brazzo. Was brauchst du noch um es als klares Dementi zu sehen?

    Spieleragentur und Berater werden hier in Personalunion sein.


    Sky oder Sport1 erzählen Müll. Denn sie stehen ganz klar im Widerspruch.

  • Ich habe errechnet, dass wir zu wenig Spieler haben. Formel ist ganz einfach. 11+5=16. 11 Startspieler + 5 Einwechselspieler. Abzüglich Start-TW bleibt dann nur 1 Feldspieler auf der Bank über, der nicht eingewechselt werden kann, da wir nur 16 Feldspieler haben.

    Man kann dann jedoch auf einen VW-Bus umsatteln und spart sich den riesigen Mannschaftsbus.

    0

  • Was für die Agentur natürlich nicht so ganz ungelegen kommt wenn ihr Mandant, der jetzt einen letztes dicken Vertrag bekommen kann, sehr gute Leistungen zeigte, und bei einem Club spielt, bei dem keiner unverkäuflich ist, mit dem großen FC Bayern in Verbindung gebracht wird...

    Natürlich nicht. Aber sie haben ja klipp und klar die Anfrage von uns gegenüber SKy bestätigt. Damit ist es eben keine reine Zeitungsente mehr.

    Es sei denn man unterstellt der Agentur auch glatte Lügen und will an dieser Theorie der Ente krampfhaft festhalten.

  • Natürlich nicht. Aber sie haben ja klipp und klar die Anfrage von uns gegenüber SKy bestätigt. Damit ist es eben keine reine Zeitungsente mehr.

    Es sei denn man unterstellt der Agentur auch glatte Lügen und will an dieser Theorie der Ente krampfhaft festhalten.

    Und warum glaubst du hier nur der einen Seite? Agentur sagt ja, Berater sagt nein. Dass der Berater Teil der Agentur ist, ist dir bewusst?


    Hier ist wirklich gar nichts klar. Es kann was dran sein, genauso kann es eine völlig erfundene Geschichte sein.

  • Man hätte Sane dann auch gar nicht verpflichten dürfen. Nicht mit diesem Gehalt und wenn man anschließend den halben Kader verkaufen muss um über die Runden zu kommen.


    Für mich passt das einfach von vorne bis hinten nicht zusammen. Und das muss man kritisch hinterfragen dürfen.

    Die wirtschaftliche Lage vor dem Sané Deal war keine andere als jetzt - mit der Ausnahme, dass wir seitdem 40 Mio Einnahmen aus der CL und 50 aus Transfererlösen erzielt haben, die zum größten Teil sogar cashwirksam sind. Wenn wir jetzt der Meinung sind, wir hätten kein Geld für Transfers, hatten wir vor dem Sané Deal erst recht keins. Und wenn man wirklich so panisch ist bzgl. der Einnahmen in der kommenden (laufenden) Saison, hätte man nicht OBM und Singh gehen lassen dürfen. Das passt alles hinten und vorn nicht zusammen!

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • Wenn der Berater und/oder die Agentur nach außen auch nur einen pieps zu einer möglichen FCB Anfrage sagt ist das Thema MMn sowieso durch, jedenfalls sollte es sein.
    Passt ein 40 Mio Kramaric zu dem was jetzt wochenlang gesagt wurde zuletzt Hainer?

    Nein

  • Die Gegner werden aber immer mehr Kimmich ins Kreuzfeuer nehmen und ihn doppeln oder durchgehend zustellen. Ein weiterer spielstarker ZM/DM wäre daher nicht verkehrt, um auch mal mit beiden zu starten und dem Gegner so den Zahn zu ziehen.


    Und für den Fall der Fälle wird es mau. Sollte Kimmich ausfallen möchte ich mir ein ZM aus Goretzka und Tolisso nicht vorstellen. Goretzka hat zwar auch im Aufbau enorme Fortschritte gemacht, ist aber noch weit weg von Kimmichs Level.

    Das mit dem Zustellen halte ich für unwichtig.

    Du kannst den tiefen 6er nicht doppeln und dadurch zustellen. Machst du das, öffnen sich für die AV (Oder andere) viel zu große Räume, die du dann nicht mehr zulaufen kannst, weil die Wege zu weit sind. Die Gegner schafften es auch nicht, BS zuzustellen, obwohl er mit Martinez auch nicht gerade ein Aufbaumonster an seiner Seite hatte.
    Auch das Duo Thiago/Vidal funktionierte. Wir hatten nur eine sehr kurze Phase 2 echte Aufbauspieler mit Kimmich/Thiago. Das sah auch gut aus, keine Frage, ist aber mE kein Muss.


    Der letzte Punkt ist natürlich klar, aber das ist halt irgendwo die Lewa-Problematik. Wen holst du, der sich 45 der 50+ Spiele auf die Bank setzt, dann aber gut genug ist, einen Ausfall im CL-HF zu kompensieren? Das ist halt schwierig.
    ich finde schon, dass gegen schwache Gegner das Duo Tolisso/Goretzka reichen müsste. Tolisso ist strategisch durchaus ordentlich und wie du mE richtig sagst, hat auch Goretzka da große Schritte gemacht.


    in den großen Spielen brauchen wir halt Kimmich. Deshalb ist für mich ja auch ein RV so wichtig, damit er wenigstens da nicht mehr aushelfen muss.


    Denn in den großen Spielen würde auch mir das ZM Goretzka/Tolisso Bauchschmerzen bereiten.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Die wirtschaftliche Lage vor dem Sané Deal war keine andere als jetzt - mit der Ausnahme, dass wir seitdem 40 Mio Einnahmen aus der CL und 50 aus Transfererlösen erzielt haben, die zum größten Teil sogar cashwirksam sind. Wenn wir jetzt der Meinung sind, wir hätten kein Geld für Transfers, hatten wir vor dem Sané Deal erst recht keins. Und wenn man wirklich so panisch ist bzgl. der Einnahmen in der kommenden (laufenden) Saison, hätte man nicht OBM und Singh gehen lassen dürfen. Das passt alles hinten und vorn nicht zusammen!

    und schon garnicht Thiago

  • Das mit dem Zustellen halte ich für unwichtig.

    Du kannst den tiefen 6er nicht doppeln und dadurch zustellen. Machst du das, öffnen sich für die AV (Oder andere) viel zu große Räume, die du dann nicht mehr zulaufen kannst, weil die Wege zu weit sind. Die Gegner schafften es auch nicht, BS zuzustellen, obwohl er mit Martinez auch nicht gerade ein Aufbaumonster an seiner Seite hatte.
    Auch das Duo Thiago/Vidal funktionierte. Wir hatten nur eine sehr kurze Phase 2 echte Aufbauspieler mit Kimmich/Thiago. Das sah auch gut aus, keine Frage, ist aber mE kein Muss.


    Der letzte Punkt ist natürlich klar, aber das ist halt irgendwo die Lewa-Problematik. Wen holst du, der sich 45 der 50+ Spiele auf die Bank setzt, dann aber gut genug ist, einen Ausfall im CL-HF zu kompensieren? Das ist halt schwierig.
    ich finde schon, dass gegen schwache Gegner das Duo Tolisso/Goretzka reichen müsste. Tolisso ist strategisch durchaus ordentlich und wie du mE richtig sagst, hat auch Goretzka da große Schritte gemacht.


    in den großen Spielen brauchen wir halt Kimmich. Deshalb ist für mich ja auch ein RV so wichtig, damit er wenigstens da nicht mehr aushelfen muss.


    Denn in den großen Spielen würde auch mir das ZM Goretzka/Tolisso Bauchschmerzen bereiten.

    Die meisten Spiele werden im ZM entschieden.

    Insbesondere bei unserer Spielphilosophie.

    Da kann man doch nicht sagen das man ohne Kimmich mit dem Rest sportlich klarkommen kann!!

    Vielleicht gegen 2/3 der Buli aber doch nicht auf top Niveau.

    wenn man worst case denkt dann auch an einen möglichen Kimmich Ausfall.


    Und wie schon gesagt Liverpool haben die VL und EPL auch ohne Thiago gewonnen aber mit einem quantitativ und qualitativ höher besetzten ZM als was wir gerade da stehen haben.

    Beantworte Dir doch mal ernsthaft selbst die Frage ob ein Tolisso bei Klopp auch nur eine Saison überleben würde!

    Davon abgesehen hat Kimmich sicherlich auch keinen Bock mehr den AushilfsRAV zu spielen.

  • jarlaxle2002


    Bei Lewa hast du aber auch die Positionsthematik. Wir spielen nur mit einem Stürmer, der zudem sich wahnsinnig robust ist. Hier fällt nicht viel Zeit ab, wobei ich hier analog zu suedstern80 (hat es auf den vorherigen Seiten geschrieben) denke, dass hier langsam bei Lewa ein Umdenken stattfindet und er nicht mehr gegen Bielefeld, Stuttgart & Co starten muss.


    Im ZM hast du zwei Positionen, zählt man Müller hinzu sind es gar drei Positionen. Insbesondere Goretzka hat ja durchaus öfters weiter vorne gespielt. Hier stehen also deutlich mehr Einsatzzeiten zur Verfügung, gleichzeitig muss man bedenken, dass nur Kimmich wirklich robust ist. Goretzka fiel in der Vergangenheit regelmäßig aus und auch aktuell zwickt es im Rücken. Tolisso ist sowieso erstmal noch eine Wundertüte. Die drei für zwei Positionen sind aus meiner Sicht zu wenig, insbesondere weil hinter Javi ein Fragezeichen steht und Cuisance in den nächsten Stunden gehen wird. Fein spielt überraschenderweise gar keine Rolle und steht in der Rangfolge weit weit hinten.


    Ich möchte hier gar keinen Kimmich Ersatz. Ich möchte vielmehr einen weiteren spielstarken ZM/DM, der gemeinsam mit Kimmich spielen, diesen aber im Worst Case auch vertreten kann.

  • Er sagt, es gab keinen Kontakt zu Brazzo. Was brauchst du noch um es als klares Dementi zu sehen?

    Spieleragentur und Berater werden hier in Personalunion sein.


    Sky oder Sport1 erzählen Müll. Denn sie stehen ganz klar im Widerspruch.

    https://www.sportbuzzer.de/art…chte-sprechen-reaktionen/


    Nach den Gerüchten über einen möglichen Wechsel von Andrej Kramaric zum FC Bayern München hat sich der Berater des Stürmers der TSG Hoffenheim geäußert - und den kolportierten Anruf von FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic, über den die Bild berichtet hatte, nicht ausdrücklich dementiert. "Ich kann nicht bestätigen, dass mich Hasan Salihamidzic kontaktiert hat", erklärte Vincenzo Cavaliere gegenüber Sport1, ergänzte aber: "Das wäre nicht professionell." Gegenüber Sky bestätigte die Agentur des Kroaten allerdings einen Kontakt zu den Bayern.


    Für mich ist das kein klares Dementi vom Berater. Wie Du siehst, für andere auch nicht.


  • https://www.sportbuzzer.de/art…chte-sprechen-reaktionen/


    Nach den Gerüchten über einen möglichen Wechsel von Andrej Kramaric zum FC Bayern München hat sich der Berater des Stürmers der TSG Hoffenheim geäußert - und den kolportierten Anruf von FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic, über den die Bild berichtet hatte, nicht ausdrücklich dementiert. "Ich kann nicht bestätigen, dass mich Hasan Salihamidzic kontaktiert hat", erklärte Vincenzo Cavaliere gegenüber Sport1, ergänzte aber: "Das wäre nicht professionell." Gegenüber Sky bestätigte die Agentur des Kroaten allerdings einen Kontakt zu den Bayern.


    Für mich ist das kein klares Dementi vom Berater. Wie Du siehst, für andere auch nicht.


    „Ich kann nicht bestätigen, dass mich Hasan Salihamidzic kontaktiert hat", erklärte Vincenzo Cavaliere gegenüber Sport1, ergänzte aber: "Das wäre nicht professionell."


    Dieses „aber“ ist völlig deplatziert und falsch benutzt. Der Berater sagt, es gab keinen Kontakt. Was muss er sagen, dass es für dich als klares Dementi gilt?

  • https://mobile.twitter.com/iMi…tatus/1311532307552100352


    Quote

    Die Bayern-Bosse erwarten von Hansi Flick, dass er Nachwuchsspieler entwickelt und integriert. [Kicker]


    Genau. Erst alle Talente verleihen, dann soll er die Talente entwickeln. Ich kann diese Aussagen einfach nicht mehr ernst nehmen. Das ist auch nicht mehr lustig :D


    Die Bayern-Bosse erwarten von Hansi Flick, dass er Nachwuchsspieler entwickelt und integriert. [Kicker]

  • „Ich kann nicht bestätigen, dass mich Hasan Salihamidzic kontaktiert hat", erklärte Vincenzo Cavaliere gegenüber Sport1, ergänzte aber: "Das wäre nicht professionell."


    Dieses „aber“ ist völlig deplatziert und falsch benutzt. Der Berater sagt, es gab keinen Kontakt. Was muss er sagen, dass es für dich als klares Dementi gilt?

    Es gibt kein Interesse der Bayern an Kramaric.

    das wäre ein Dementi.

    aber nicht dieses Verschwurbelte Gelaber von "Professionalität".

  • https://mobile.twitter.com/iMi…tatus/1311532307552100352



    Genau. Erst alle Talente verleihen, dann soll er die Talente entwickeln. Ich kann diese Aussagen einfach nicht mehr ernst nehmen. Das ist auch nicht mehr lustig :D


    Die Bayern-Bosse erwarten von Hansi Flick, dass er Nachwuchsspieler entwickelt und integriert. [Kicker]

    Welche Talente? Bei Singh wird es letztlich sowieso nicht für uns reichen. Früchtl ist Torwart. Mai wird hier auch kein Rotationsspieler weil es enorm an Tempo bei ihm fehlt. Einzig über OBM kann man streiten, der ist nun aber erstmal Stammspieler beim SC Heerenveen.


    Also wer sind denn diese „alle Talente“, die verliehen worden sind?