Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Könnte mir gut vorstellen das man sich heute bei der Auslosung mit dem Einen oder Andern Verein trifft?!

    Unsere Hoffnung beruht also darauf, dass KHR wie letztes Jahr kurz vor knapp Brazzo den Allerwertesten rettet und ein paar Last-Minute Transfers organisiert..... du ahnst es nicht.... und der Puppet-Master Uli blockiert weiter....

    0

  • Javi Martínez has got permission to leave Bayern. The club expects that he will leave before Monday's deadline. Hansi Flick can't guarantee him regular game time and Javi is dissatisfied with his situation

    @Plettigoal


    javi darf gehen, da man ihm keine regelmäßige spielzeit garantieren kann.:D

    kann mir das mal jemand erklären? wir haben doch nur noch tolisso, kimmich und goretzka. oder plant hier jemand ernsthaft fein mit ein?

  • Das muss vermutlich Auszeit heißen. Man kann ihn keine Auszeit garantieren. Oder wir spielen nur noch Handball und wir wissen es nicht, aber auch dafür braucht man doch 7 (?) Spieler, oder?


    Ich meine, dass Javi geht, war ja abzusehen, aber wir stehen dann bei 14 Feldspielern + 5 Amateure. Und die zweite Mannschaft, die man nach Jahren endlich in die dritte Liga bekommen hat, geht dann direkt wieder runter, oder wie? Ich verfolge das nicht so, aber haben die denn wenigstens nen Kader beisammen?


    Ich kann mir das nur noch damit erklären, dass wir entweder finanziell auf dem letzten Loch pfeifen, oder wirklich in letzter Sekunde Camavinga und co eintüten wollen. Also ein oder zwei dieser Spieler, für die wir den letzten Cent brauchen.


    Es ist einfach nur absurd.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • ja, denke absurd trifft es. Schon der Verkauf von Thiago für diesen Schnäppchenpreis war sehr seltsam...wobei da glaube ich die Fehleinschätzung vorlag, dass Gore das genau so oder besser kann...aber 14 Feldspieler hat schon was Groteskes für den amtierenden CL Sieger...und da bei uns immer seriös gewirtschaftet wurde kann ich nicht glauben, dass uns das Wasser bis zum Halse steht; denke, es liegt vielmehr an der mega-konservativen Herangehensweise ("die schwarze Null muss stehen")...was sollen da nur die wirklichen klammen Vereine machen...?

    0

  • eine Frechheit dem Trainer gegenüber. Keine Planungssicherheit. An ein normales Training ist nach Spieltag 2 nicht mehr zu denken. Rumpfkader, alle platt.

    Das man am 1.10. den Kader noch nicht ansatzweise fertig hat ist eine öffentliche Peinlichkeit sonder gleichen.


    Finde fast das dies ein Jahr wäre wo man eine außerordentliche Hauptversammlung verlangen könnte, kenn mich leider mit den Statuten dazu nicht aus, aber hier sollte der Vorstand rede und Antwort stehen

    0

  • Langsam aber sicher an Peinlichkeit nichtmehr zu überbieten. Kann mir doch keiner erzählen das wir finanziell aus dem letzten Loch pfeifen... Niemals. Irgendwer blockiert hier Transfers oder man wartet wirklich auf den letzten oder vorletzten tag um noch was klarzumachen. Das ist aber dann sehr hoch gepokert und von einem Plan gaaaaanz weit entfernt. Langsam aber sicher wird man unruhig. Wenn das mal nicht noch ein böses erwachen gibt....