Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Mit "kein Glück" oder "Pech" hat das nichts mehr zu tun. Mit einem Wort: Unfähigkeit


    So wie man auf die Idee kam einen Kovac hier zu installieren, genau so was das aus einer Laune heraus mit Brazzo. Sympathie, Stallgeruch und sich von Ulle was sagen lassen waren die Kriterien zur Einstellung, aber nicht Erfahrung, Kompetenz, ein Netzwerk oder Erfahrungswerte erworben an anderer Wirkungsstätte. Und anstatt schwach zu beginnen und dann besser zu werden, wird es eigentlich von Jahr zu Jahr schlimmer.

    Quintupel Sportdirektor raus!!1!11!1!

    0

  • Mit "kein Glück" oder "Pech" hat das nichts mehr zu tun. Mit einem Wort: Unfähigkeit


    So wie man auf die Idee kam einen Kovac hier zu installieren, genau so was das aus einer Laune heraus mit Brazzo. Sympathie, Stallgeruch und sich von Ulle was sagen lassen waren die Kriterien zur Einstellung, aber nicht Erfahrung, Kompetenz, ein Netzwerk oder Erfahrungswerte erworben an anderer Wirkungsstätte. Und anstatt schwach zu beginnen und dann besser zu werden, wird es eigentlich von Jahr zu Jahr schlimmer.

    Ich glaube Eberl hatte den Kader schon im August vorm Trainingslager zusammengestellt.

  • Guten Morgen am Freitag, den 02.10.2020:)


    #Druck

    Ich freue mich die drei Tage. Aufregung und Spannung erwarten uns. Und am krassesten ist dass alles möglich ist. Von Aouar, Adeyemi und Ihattaren bis hin zu "Musiala und co kriegen die Chance und wir schauen im Winter wieder". Selbst die Medien haben keine heiße Spur.

    0

  • Brazzo macht sicher noch viele Fehler und auch er hat seinen Anteil an der Situation, aber ihn hier als alleinschuldigen vor den Karren zu spannen und ihn dumm und dämlich zu heissen schießt dann doch über das Ziel hinaus


    mir passt die Situation auch nicht aber meine Hoffnung heißt Kalle

  • Ich glaube Eberl hatte den Kader schon im August vorm Trainingslager zusammengestellt.

    Glauben kannst du in der Kirche. Und auch dort wäre es nicht so eingetreten, auch wenn du es noch hundertmal schreibst.


    Brazzo verantwortet das NICHT alleine. Hier darf man getrost alle Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen.

  • Ich freue mich die drei Tage. Aufregung und Spannung erwarten uns. Und am krassesten ist dass alles möglich ist. Von Aouar, Adeyemi und Ihattaren bis hin zu "Musiala und co kriegen die Chance und wir schauen im Winter wieder". Selbst die Medien haben keine heiße Spur.

    Ja, echt super.


    Genau das ist die Aufgabe der Vereinsführung: Die letzten Tage der Transferphase möglichst aufregend und spannend zu gestalten...

    0

  • So wie man auf die Idee kam einen Kovac hier zu installieren, genau so was das aus einer Laune heraus mit Brazzo. Sympathie, Stallgeruch und sich von Ulle was sagen lassen waren die Kriterien zur Einstellung, aber nicht Erfahrung, Kompetenz, ein Netzwerk oder Erfahrungswerte erworben an anderer Wirkungsstätte.

    Das wird auch niemand ernsthaft bezweifeln. Zu Salihamdics fehlendem Netzwerk und mangelnder Erfahrung kommt hinzu, dass es den Anschein hat, als verfüge er nicht über allzu großes Verhandlungsgeschick. Anders ist das Thiago-Desaster nicht erklärbar, und Rummenigge sagte ja bei Sky unmissverständlich, dass Salihamidzic diese Verhandlungen geführt hat.


    Dass der Cuisance-Verkauf, den ich unabhängig von der personellen Situation mutig und genau richtig fand, nicht geklappt hat, ist trotzdem Pech.

  • Was mir am meisten zu denken gibt ist die Aussage, daß wir finanziell angeblich kürzer treten müssen.


    Man wurde jahrelang nicht müde das Festgeldkonto als großen Trumpf im Ärmel zu haben, man wurde und wird nicht müde mit Stolz zu verkünden, daß das Stadion gefühlte 200 Jahre eher als geplant abbezahlt wurde, WAS also wurde anschließend falsch gemacht, daß uns jetzt 6 Monate Corona so dermaßen in Schieflage bringen können???


    Selbst wenn die Mehreinnahmen durch CL Sieg und Thiago Verkauf gerade mal dazu dien(t)en die laufenden Kosten zu decken, so sollte das Konto doch noch recht voll sein!?


    Wo also hakt es?

    Und warum schein niemand, wirklich NIEMAND zur aktuellen -oder sagen wir bis vor 4 Wochen- Nummer 1 im Vereinsfußball wechseln zu wollen?
    Was stimmt da nicht?

    Obwohl Triplesieger war es wohl selten so "einfach" sich in die Mannschaft zu spielen wie aktuell, nicht zuletzt eben wegen der ganzen Abgänge.

    Was haben andere Vereine zu bieten, was wir nicht bieten können?
    Liegt es wirklich und einzig am Geld?


    Ich habe mir ein bisschen Idealismus bewahrt und möchte das einfach nicht glauben.


    Was also ist die Ursache, daß die momentan schärfste Braut niemand daten will??

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Glauben kannst du in der Kirche. Und auch dort wäre es nicht so eingetreten, auch wenn du es noch hundertmal schreibst.


    Brazzo verantwortet das NICHT alleine. Hier darf man getrost alle Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen.

    Das behauptet auch niemand.


    Nur wird auch niemand widersprechen, wenn man sagt, dass sicher 80% aller (Vor-)arbeiten in das Resort des Sportvorstandes fallen. Kaderanalyse, Marktanalyse, Scouting, strategische Planung, Konzeptionen, Vorgespräche, Netzwerken etc.


    Kein Kahn, Hainer oder Rummenigge wird zwischen zwei Kaffee ausgearbeitete Vorschläge von Brazzo mit einem simplen "Nein" abbügeln oder selber seitenweise Analysen zu einem Spieler bringen, deren Ergebnis eine Verpflichtung unmöglich macht.


    Und daran hapert es, wenn drei Tage vor Transferfensterende der Kader 14 Spieler plus 5 Amateure aufweist. Es geht ja auch nicht darum einen Superstar zu verpflichten, mit dem lange und intensiv verhandelt werden muss, sondern Talente mit Potential und Backups die sofort helfen zu holen. Ok, der dümmliche Thiago Abgang muss hochwertig nachbesetzt werden, auch hier hat man viel zu lange keine Deadline gesetzt und sich von Liverpool schön über den Tisch ziehen lassen.

    0

  • Mit der Logik könnte unser Qunitupel Busfahrer bei Ferrari ab morgen in der Formel 1 den Vettel ersetzen.

    In der derzeitigen Ferrari Phase würden die sich wahrscheinlich nicht verschlechtern...:D

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Am Montag wird man uns dann süffisant erzählen das man eh nie wirklich vor hatte am Markt noch aktiv zu werden. Alles nur Sondierungen, aber keine Notwendigkeiten, schließlich ist man Triple-Sieger, hat Sané geholt und der Campus steht ja nicht nur aus Jux und Dollerei da in der Gegend rum.

  • Ich sehe es als Glück an dass der Transfer gescheitert ist ..weil ich denke es wird wenig überzeugendes noch kommen

    Da ist aber sehr viel Hoffnung dabei. Flick wollte ihn anscheinend nicht mehr, er wollte auch nicht mehr. Das sind keine optimalen Voraussetzungen bei einem Spieler der eh sagen wir mal einen schwierigen Charakter hat.

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Da ist aber sehr viel Hoffnung dabei. Flick wollte ihn anscheinend nicht mehr, er wollte auch nicht mehr. Das sind keine optimalen Voraussetzungen bei einem Spieler der eh sagen wir mal einen schwierigen Charakter hat.

    das stimmt doch einfach nicht...es wurde hier oft genug geschrieben warum es zu der Situation kam

  • Was mir am meisten zu denken gibt ist die Aussage, daß wir finanziell angeblich kürzer treten müssen.


    Man wurde jahrelang nicht müde das Festgeldkonto als großen Trumpf im Ärmel zu haben, man wurde und wird nicht müde mit Stolz zu verkünden, daß das Stadion gefühlte 200 Jahre eher als geplant abbezahlt wurde, WAS also wurde anschließend falsch gemacht, daß uns jetzt 6 Monate Corona so dermaßen in Schieflage bringen können???


    Selbst wenn die Mehreinnahmen durch CL Sieg und Thiago Verkauf gerade mal dazu dien(t)en die laufenden Kosten zu decken, so sollte das Konto doch noch recht voll sein!?

    Die eigentliche Frage ist doch nicht, was jetzt auf dem Konto ist. Die eigentliche Frage ist, was wäre auf dem Konto, hätten wir durch die CL nicht plötzlich, 50, 60 Millionen Mehreinnahmen. Gefühlt kann man den Eindruck haben, dass wir den Laden dann hätten zusperren müssen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Was stimmt jetzt daran nicht? Wieso wird er denn dann abgegeben wenn man so auch ihn baut?

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!