Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wie bei den Pfadfinder..

    Jeden Tag ne gute Tat.....

    hmmh.. wir geben mit vollen Händen.. Kalle möchte wohl wieder mal ne Einladung nach Rom.. zum Papst.. wir sind das lebende Beispiel christlicher Nächstenliebe..
    Geben ist seeliger denn nehmen..

    Nur .. wann füllen wir denn mal unseren Kader auf.. so ein wenig Wein muss doch auch mal in unseren Kelch..

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Den beiden Leihen kann ich gar noch was abgewinnen. Singh wird sich am Ende bei uns nicht durchsetzen und OBM muss einfach Woche für Woche in der Startelf stehen, damit der langersehnte Schritt kommt und er im Herrenbereich Fuß fasst. Das scheint beispielsweise Musiala einfacher zu gelingen, den man zunächst durchaus auch mit Kurzeinsätzen fördern kann. Man merkt OBM m.E. das verlorene Jahr 18/19 ein wenig an.

  • sorry torsten66 dem HSV wünsche ich niemals den Aufstieg.. die sollen in der 2. Liga versauern.. trotz Ulle, trotz immer 6 Punkte und 12:1 Tore für uns pro Saison.. hatte jahrelang so 2 Quaktüten im Büro.. nur der HSV.. nur der HSV.. grässlich...

    Die haste ja bei allen. Hatte hier auch immer so mit Vfb-Spätzlefressern zu tun.

    Aber Hamburg sehe ich lieber in Liga 1 als Bielefeld oder Paderborn.

    #KovacOUT

  • D. h. wir sparen trotzdem noch etwas Geld. Als TW Nr 3 sind sowohl Nübel als auch Ulreich zu teuer. Mir wäre es natürlich auch lieber, Ulreich hätte einen Verein gefunden, der sein komplettes Gehalt bezahlen kann.

    Unterm Strich sparen wir jetzt ein paar Euro dadurch, aber mit weitsichtiger und vernünftiger Planung wäre man gar nicht in dieses Dilemma gekommen.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Was hätte man z.B. tun sollen? Ulle seit nem halben Jahr anbieten wie Sauerbier?

    Nur weil der Brazzo unbedingt seinen Nübel durchdrücken und ihm ein Monstergehalt zahlen wollte. Der Nübel Transfer war einfach unnötig und der Ulreich muss das jetzt im Exil ausbaden. Dazu haben wir keinen gestandenen Backup mehr im Tor sondern eine Wundertüte die beim kleinsten psychischen Druck auf Schalke schon eingeknickt ist.

  • Nur weil der Brazzo unbedingt seinen Nübel durchdrücken und ihm ein Monstergehalt zahlen wollte. Der Nübel Transfer war einfach unnötig und der Ulreich muss das jetzt im Exil ausbaden. Dazu haben wir keinen gestandenen Backup mehr im Tor sondern eine Wundertüte die beim kleinsten psychischen Druck auf Schalke schon eingeknickt ist.

    Jo, so kann man natürlkch jeden Transfer schlechtreden. Nübel, Sane, was passt bei Tanguy nicht?

  • Was hätte man z.B. tun sollen? Ulle seit nem halben Jahr anbieten wie Sauerbier?

    Man hätte auch einfach mal bei Ulle als Nr. 2 bleiben können bis 2021 und sich dann (also quasi jetzt bzw. demnächst) um eine Nr. 2 kümmern können. Bei aller Liebe, aber Nübel ist für mich jetzt nicht unbedingt der "heiße Shice", den man ums Verrecken für einen horrenden Lohn als Nr. 2 auf der Bank haben muss. In meinen Augen gibt es auf der Torwart-Position durchaus vergleichbare Klasse, die man vermutlich für kleineres Salär bekommen hätte.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Nur weil der Brazzo unbedingt seinen Nübel durchdrücken und ihm ein Monstergehalt zahlen wollte. Der Nübel Transfer war einfach unnötig und der Ulreich muss das jetzt im Exil ausbaden. Dazu haben wir keinen gestandenen Backup mehr im Tor sondern eine Wundertüte die beim kleinsten psychischen Druck auf Schalke schon eingeknickt ist.

    Soweit ich weiß, wollte Ulreich unbedingt wieder spielen und da das bei uns nicht möglich ist, wechselt er.

  • Man hätte auch einfach mal bei Ulle als Nr. 2 bleiben können bis 2021 und sich dann (also quasi jetzt bzw. demnächst) um eine Nr. 2 kümmern können. Bei aller Liebe, aber Nübel ist für mich jetzt nicht unbedingt der "heiße Shice", den man ums Verrecken für einen horrenden Lohn als Nr. 2 auf der Bank haben muss. In meinen Augen gibt es auf der Torwart-Position durchaus vergleichbare Klasse, die man vermutlich für kleineres Salär bekommen hätte.

    Sieht man ja an Ulles Vertrag, was Torhüter sich hier zahlen lassen um sich hinter Neuer auf die Bank zu setzen. Wir waren bestimmt nicht glücklich mit Nübels Entwicklung auf Schalke aber das ist alles erst nach dem Transfer eskaliert. Und klar war Nübel ein Risiko, dass man ablösefrei eingehen muss. Das er mehr Potential als Ulle hat sollte unbestritten sein.

  • Sieht man ja an Ulles Vertrag, was Torhüter sich hier zahlen lassen um sich hinter Neuer auf die Bank zu setzen. Wir waren bestimmt nicht glücklich mit Nübels Entwicklung auf Schalke aber das ist alles erst nach dem Transfer eskaliert. Und klar war Nübel ein Risiko, dass man ablösefrei eingehen muss. Das er mehr Potential als Ulle hat sollte unbestritten sein.

    Ein Potential, dass allerdings zum einen noch fragwürdig ist und zum anderen von ihm im Normalfall erst in Gänze gezeigt werden kann, wenn er schon stramm auf die 30 zugeht. Bis dahin hält er aber für viel Kohle die Bank warm - hat ja auch was!

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“