Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Hier kam der HSV ins Spiel. Die Hamburger hatten sich bei Bayern auch nach Ron-Thorben Hoffmann (21) erkundigt, der Nummer 1 der Reserve. Da winkten die Münchner ab – keine Freigabe für den Drittliga-Keeper.

    Schließlich setzte sich Salihamidzic intern durch, zumal es mit Ulreich eine Einigung über einen Verkauf nach Hamburg gab. Nübel hätte der HSV nur für ein Jahr ausleihen können, falls Bayern einen großen einen Teil dessen Gehalts übernommen hätte. Unbestätigt ist, ob Ulreich beim HSV auf Gehalt verzichtet.


    Der Rekordmeister soll den Hanseaten nun großzügig entgegengekommen sein. Sport1 berichtet, dass der FCB noch bis 2021 einen Teil des Gehalts von Ulreich (zirka drei Millionen Euro) übernehme.


    Keine Ahnung was stimmt

  • Hellseher@Friesenbomber...

    Das es nach der Tripple Saison nicht einfach wird weis normalerweise jeder. Noch dazu mit der engen Taktung der Spiele bzw. ohne Echte Vorbereitung... Und das geschrei nach neuen Spielern versteh ich auch nicht. Jetzt wartet doch einfach mal ab.Wir nehmen uns gerade ne schöpferische Pause!Ausserdem haben wir doch mit Nianzou,Musialla, Richards usw. Vielverprechende Talente....Hernandez wird auch immer Stärker, Sane' wird auch wieder Gesund ! Ist doch auch mal spannend anfang der Saison nicht alles in Grund und Boden zu spielen.

  • okay heute passiert also auch nichts mehr. wir haben gleich 16:30 uhr, da hat brazzo bestimmt schon feierabend gemacht.

    nächste chance, morgen am feiertag

  • Haben noch genug Zeit, den Kader weiter zu dezimieren. Brazzo regelt. Eigentlich reichen 11 gestandene Spieler. Die sollen sich mal nicht so haben mit den paar englischen Wochen. Außerdem verletzt sich eh keiner. Hat der Uli so gesagt.

  • okay heute passiert also auch nichts mehr. wir haben gleich 16:30 uhr, da hat brazzo bestimmt schon feierabend gemacht.

    nächste chance, morgen am feiertag

    Ey,das ist Feiertag,da wird nicht gearbeitet.

    Sonntag sieht's ja nicht gut aus,da ist ja Abends das Spiel...da muss er sich ja auch drauf vorbereiten...

    Montag....Montag ist gut...da geht's weiter..hat ja dann Zeit bis 18:00

    Also keine Panik;)

  • Hätte es uns nicht mehr gebracht, wenn wir dem HSV Nübel für ein Jahr gegeben hätten, so dass die ihn für uns weiterentwickeln?

    War die Angst so groß, dass er dort nicht die Nummer 1 wird?

    0

  • Das es nach der Tripple Saison nicht einfach wird weis normalerweise jeder. Noch dazu mit der engen Taktung der Spiele bzw. ohne Echte Vorbereitung...

    Und weil es nicht einfacher wird stellen wir uns lieber doppelt dumm an, anstatt der Situation Rechenschaft zu tragen und Lösungen zu finden. Sehr clever.

    Und das geschrei nach neuen Spielern versteh ich auch nicht.

    Wir haben mit Cuisance 15 Spieler + 5 Amateure. Wozu also neue Spieler :rolleyes:

    Jetzt wartet doch einfach mal ab.

    Ja. 3 Tage vor Transferfensterschluss warten wir ab. So wie die letzten Monate. Wir haben Zeit.

    Wir nehmen uns gerade ne schöpferische Pause!

    "Der Erfolg ist nur gemietet und die Miete ist jeden Tag fällig!" Warum sollten wir uns eine Pause nehmen? Ich einem Hochleistungsumfeld? Das machen doch die anderen auch nicht und schon gar nicht, weil man mit schöpferischen Pausen und damit verbundenen Misserfolgen viel Geld verliert. Geld, was wir anscheinend nicht mehr haben, trotz allen anderslautenden Tönen in der jüngeren Vergangenheit.

    Ausserdem haben wir doch mit Nianzou,Musialla, Richards usw. Vielverprechende Talente....

    Die aber nicht eingeplant waren und nachdem man auf dem Transfermarkt nichts gebacken bekommt plötzlich spielen sollen. Und die zweite Mannschaft wird mit der U19 bestückt und die U19 mit der U17. Stümperei!

    Hernandez wird auch immer Stärker

    In der Spieleröffnung immer noch kein Faktor und gerade die wäre mit dem Verlust von Thiago umso wichtiger. Wadlbeisser halt. Für 80 Millionen.

    Sane' wird auch wieder Gesund

    Ja, nur spielen wir in 4 Wochen bei normaler Taktung 8-10 Pflichtspiele.

    Ist doch auch mal spannend anfang der Saison nicht alles in Grund und Boden zu spielen.

    Ja, genauso spannend wie sich mit dem Hammer auf die Hand zu sehen, um zu überprüfen, ob es auch wirklich weh tut.

    0

  • Hätte es uns nicht mehr gebracht, wenn wir dem HSV Nübel für ein Jahr gegeben hätten, so dass die ihn für uns weiterentwickeln?

    War die Angst so groß, dass er dort nicht die Nummer 1 wird?

    Weißt du denn nicht, dass man bei Bayern jeden einfach mal reinschmeissen kann.

  • Vllt. muss man als Fc Bayer ja auch sparen? H.Hainer sagte doch es fehlen 100Mio. Und ich finde den Sane' 100% richtig aber auch nicht billig.Und Hernandez mit 80mio. Schlicht zu Teuer,aber trotzdem denke ich der startet durch. Mit schöpferischer Pause meinte ich eher das sie eine Pause benötigen und man jetzt halt verstärkt der Jugend einsatzzeiten geben muss und vllt. wird der Nianzou ja ein guter defensiver 6er./ oder unser Neuzugang (Cuisance :P)muss halt durch Einsatz, Leistung und Wille im Training auffallen das er mehr Spielzeit bekommt!Klar ist der Kader auf Kante geschnitten, aber war es denn jemals Großartig anders.?

  • Dass 20/21, aufgrund der schwer abschätzbaren Einnahmen, das Sparjahr werden soll, kann ich verstehen. Vor allem weil selbst 21/22 noch Corona Effekte haben kann.


    Jetzt wenig Risiko gehen und Liquidität horden, ist ok. Aber weshalb man dann noch nicht die Billiglösung Götze konkretisiert hat, verstehe ich nicht.


    Dass man Alaba, trotz des Risikos eines ablösefreien Abgangs mit Verkaufsverbot versehen hat, ist auch verständlich (vor allem wenn auch keine Kaufgebote hatte). Man hofft Alaba runterzuhandeln. Könnte mit Setzen auf Hernandez in der IV (und weniger Alaba Einsätzen) sowie Corona Markt Argumenten funktionieren.


    Alaba kann ausserden den Joker machen. Einige LV Spiele machen, wenn man Davies als Winger braucht. Und Aufbau DM spielen, wenn Kimmich mal nicht kann.


    Ob jedoch die Baustelle Nr.1, Backup RV, mit Richards behoben werden kann? Ein 2. Davies, diesmal rechts, muss es nicht sein, weil Pavard bald wieder voll in der Spur sein wird.


    Die Vielseitigkeit des Kaders erlaubt uns den Sparkurs. Wobei, nicht den Götze HF Wunsch zu erfüllen, unverständlich wirkt.

    0

  • Ok. Backup RV wäre noch zu besetzen! Wenn der Richards nicht wirklich doll ist? Am wichtigsten wäre erstmal das niemand bei den wichtigen <X Länderspielen unnötig noch verheizt wird. Muss halt Schulz, Reus Can und konsorten spielen! Sane' sowieso verletzt...Hoffe nicht schlimmer.

  • Sorry aber die sind doch nicht mehr ganz sauber wenn sie mit diesem kader in die saison gehen wollen. 20-40 Millionen müssten doch noch da sein allein durch den Thaigo Verkauf

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Sorry aber die sind doch nicht mehr ganz sauber wenn sie mit diesem kader in die saison gehen wollen. 20-40 Millionen müssten doch noch da sein allein durch den Thaigo Verkauf

    Vor allem hat man mit maximal sportlichem Erfolg trotzdem noch einiges eingenommen. Was wäre denn gewesen wenn wir den nicht gehabt hätten? Wäre dann noch mehr verkauft worden?