Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Natürlich nicht, aber wenn da mal ab und zu 2-3 Junge rein kommen sollte das trotzdem reichen gegen Teams ab Platz 10

    Um Meister zu werden sollte man aber auch gegen die Teams bis Platz 10 punkten. Wie es aussehen kann, wenn die erste Elf platt ist, haben wir letzten Sonntag eindrucksvoll gesehen.

  • Nein. Ich spreche von der direkten Konkurrenz in Deutschland.

    Da hab ich jetzt nicht so den durchblick wer jetzt so richtig gute Deals eingetütet hat. Ist halt Bundesliga. Alle die gegen uns gut Spielen und womöglich Punkten lassen die die nächsten Spiele liegen!

  • sollte bis montag kein neuzugang auf der matte stehen, dann wird auch brazzo wieder einen ordentlichen shitstorm abbekommen. auch medial dürfte das hohe wellen schlagen, denn jeder sieht dass unser kader viel zu klein ist, nur unser vorstand nicht? ich möchte das einfach nicht glauben.

    kalle stellt sich vor einigen wochen noch öffentlich hin und spricht von der härtesten saison aller zeiten und dass wir den kader aufrüsten müssen und jetzt will er das alles vergessen haben?

  • Lasst doch mal Brazzo. Das haben alle verzapft. Keiner entscheidet allein. Der Fc Bayern ist ein Wirtschaftsunternehmen! Da gibts Unsere Vorstände,Aufsichtsräte und was weis ich noch alles. Denke die Finanzielle Situation ist wichtiger als eine Saison mit Cl Titel oder Meisterschaft. Muss halt auch aus den Fehlern gelernt werden und die Verträge rechtzeitig verlängern. Und glaube trotzdem das wir noch gut genug sind für die meisten Gegner!

  • sollte bis montag kein neuzugang auf der matte stehen, dann wird auch brazzo wieder einen ordentlichen shitstorm abbekommen. auch medial dürfte das hohe wellen schlagen, denn jeder sieht dass unser kader viel zu klein ist, nur unser vorstand nicht? ich möchte das einfach nicht glauben.

    kalle stellt sich vor einigen wochen noch öffentlich hin und spricht von der härtesten saison aller zeiten und dass wir den kader aufrüsten müssen und jetzt will er das alles vergessen haben?

    Was macht eigentlich dieser ,wie heißt er noch mal ?🤔 KAHN?
    Platzhalter, Mitläufer? Ich dachte eigentlich der sorgt dort mal bisschen für Aufregung und macht allen Feuer unterm Arsch.

  • Was macht eigentlich dieser ,wie heißt er noch mal ?🤔 KAHN?
    Platzhalter, Mitläufer? Ich dachte eigentlich der sorgt dort mal bisschen für Aufregung und macht allen Feuer unterm Arsch.


    von kahn hab ich mir ehrlich gesagt auch mehr erhofft. er wird vermutlich noch nicht viel zu sagen haben oder hält sich anfangs noch zurück. trotzdem wird auch er seine meinung haben und diese auch kundtun. niemals kann er mit dem kader derzeit zufrieden sein bei unseren ansprüchen.

  • Da hab ich jetzt nicht so den durchblick wer jetzt so richtig gute Deals eingetütet hat. Ist halt Bundesliga. Alle die gegen uns gut Spielen und womöglich Punkten lassen die die nächsten Spiele liegen!

    BVB: Bellingham, Meunier, Reinier. Gut, bis auf Meunier alles Jungspunde, aber deutlich weiter als ein Musiala und relativ günstig. Alle Drei würden uns aktuell auch helfen.

    Leipzig: Angelino, Henrichs, Sörloth. Zumindest Henrichs würde das Anforderungsprofil bei uns als RV erfüllen. Sörloth hatte 44 Torbeteiligungen in 49 Spielen. Wäre ein idealer Lewa Backup.

    Auch ein Arias, den Leverkusen von Atletico Madrid geliehen hat, wäre ein guter Pavard Backup.


    Wie du siehst sind da schon 3 RV dabei, die uns hätten helfen können und wir finden keinen? Ist doch ein Witz, oder?

  • So langsam dürfen wir mal Neuzugänge vorstellen. Man muss es nicht auf den letzten Tag ankommen lassen.


    Wenn es mit Hudson-Odoi klappt, wunderbar, aber keine Hängepartie bis zum Montag und dann steht man am Ende wieder komplett blamiert da und hat keinen Flügelspieler bekommen. Es ist jetzt schon etwas länger klar, dass Perisic nicht bleibt und dann braucht man frühzeitig ein paar Spieler auf der Liste. Ähnlich sieht es bei Thiago aus. Wenn man ihn schon ziehen lässt, muss man gleichzeitig schon parallel den Markt sondieren. Dass man Thiago nicht gleich zu 100% ersetzen kann, ist klar und erwartet auch niemand, aber genügend talentierte ZM wird es schon geben. Jemand, der Kimmich mal Pausen geben kann, wäre schon ausreichend.

    0

  • Javi verschenken an einen Verein, der uns ausnehmen wollte. Schön für Javi und ich freue mich wirklich für ihn, aber dann darf man hier im Verein nicht rumheulen, dass wir finanziell am Anschlag ist. Würde Javi noch ein Jahr bleiben, hätte man zwar die 5-7 Mio Gehalt zu zahlen, aber dafür auch einen Spieler, der dem Kader gut tut, uns in einigen Spielen sicher helfen kann und der allgemein den Kader im ZDM und IV breiter macht.

    Das würde ich auch so sehen, zeigt für mich aber, dass Flick so gar keine Verwendung für Javi hat. Kann ich angesichts der Aufgaben nicht wirklich nachvollziehen, da Javi ja nun nicht die totale Pumpe ist...

    Da muss noch was in der PIpeline sein, sonst handelt man doch so nicht. Auf Cuisance hält man ja anscheinend momentan auch nicht viel, dessen "Rückkehr" kann den Sinneswandel ja auch nicht bewirkt haben.

    Dieses Transferfenster ist echt verdammt anstrengend für alle SeitenX/

  • So langsam dürfen wir mal Neuzugänge vorstellen. Man muss es nicht auf den letzten Tag ankommen lassen.


    Wenn es mit Hudson-Odoi klappt, wunderbar, aber keine Hängepartie bis zum Montag und dann steht man am Ende wieder komplett blamiert da und hat keinen Flügelspieler bekommen. Es ist jetzt schon etwas länger klar, dass Perisic nicht bleibt und dann braucht man frühzeitig ein paar Spieler auf der Liste. Ähnlich sieht es bei Thiago aus. Wenn man ihn schon ziehen lässt, muss man gleichzeitig schon parallel den Markt sondieren. Dass man Thiago nicht gleich zu 100% ersetzen kann, ist klar und erwartet auch niemand, aber genügend talentierte ZM wird es schon geben. Jemand, der Kimmich mal Pausen geben kann, wäre schon ausreichend.

    Wenn du wüßtest, wen wir schon alles sicher haben :thumbsup::thumbsup:

  • sollte bis montag kein neuzugang auf der matte stehen, dann wird auch brazzo wieder einen ordentlichen shitstorm abbekommen. auch medial dürfte das hohe wellen schlagen, denn jeder sieht dass unser kader viel zu klein ist, nur unser vorstand nicht? ich möchte das einfach nicht glauben.

    kalle stellt sich vor einigen wochen noch öffentlich hin und spricht von der härtesten saison aller zeiten und dass wir den kader aufrüsten müssen und jetzt will er das alles vergessen haben?

    Unser Problem ist das Anforderungsprofil, was erwartet wird. Stammplatzniveau, möglichst wenig Ablöse und möglichst geringe Gehaltsforderungen und kein Rummaulen, wenn die Einsatzzeiten gering sind. Diesen Spielertyp gibt es aber nicht. Dazu versteift man sich zu sehr auf einzelne Spieler, ohne mehr Pfeile im Köcher zu haben. Siehe Dest. Da war man sich zu sicher und nun steht man komplett leer da.

  • Lasst doch mal Brazzo. Das haben alle verzapft. Keiner entscheidet allein. Der Fc Bayern ist ein Wirtschaftsunternehmen! Da gibts Unsere Vorstände,Aufsichtsräte und was weis ich noch alles. Denke die Finanzielle Situation ist wichtiger als eine Saison mit Cl Titel oder Meisterschaft. Muss halt auch aus den Fehlern gelernt werden und die Verträge rechtzeitig verlängern. Und glaube trotzdem das wir noch gut genug sind für die meisten Gegner!

    Natürlich macht Brazzo das nicht allein. Aber als Sportvorstand trägt er die Verantwortung für den Kader und muss sich dran messen lassen.

    Keep calm and go to New York

  • BVB: Bellingham, Meunier, Reinier. Gut, bis auf Meunier alles Jungspunde, aber deutlich weiter als ein Musiala und relativ günstig. Alle Drei würden uns aktuell auch helfen.

    Leipzig: Angelino, Henrichs, Sörloth. Zumindest Henrichs würde das Anforderungsprofil bei uns als RV erfüllen. Sörloth hatte 44 Torbeteiligungen in 49 Spielen. Wäre ein idealer Lewa Backup.

    Auch ein Arias, den Leverkusen von Atletico Madrid geliehen hat, wäre ein guter Pavard Backup.


    Wie du siehst sind da schon 3 RV dabei, die uns hätten helfen können und wir finden keinen? Ist doch ein Witz, oder?

    Geb ich Dir recht:thumbup:. Deswegen ist das ja so seltsam das andere Vereine bessere Nachwuchskicker ausbilden als wir! Wenn wir unsere aber nicht fördern und immer wieder für die breite/ Backup kaufen. Da könn ma halt den Campus einsparen und richtige kicker holen!