Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Außer Roca müssen ja noch mindestens 1-2 Spieler kommen!

    HF sagte ja mehrfach das der Kader zu klein ist.

    Es ist ja immer noch möglich,das jetzt Javi auch noch geht.

    Dann kommt einer und es geht wieder einer.

    So wird der Kader auch nicht größer!

    Und jetzt Spieler von den Amas wegholen um den Kader zu vergrößern kann es ja auch nicht sein,füllen die 1.Mannschaft auf und schwächen die 2.,.....macht mE nicht so viel Sinn.

  • Der 4. Winger ist für mich eigentlich wichtiger als alle anderen Positionen. Derzeit ist Sane verletzt und Coman hat auch schon wieder muskuläre Probleme und ist unsicher für morgen. Somit stellt sich die Offensive schon von selber auf und es verbleiben Zirkzee und Musiala als Alternativen für die Bank.


    Das ist wirklich viel zu wenig. Da fehlen ja eher 2 Spieler.

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Na ja. Sieht man den Kader mit CHO, es bleiben Baustellen, RV und Sturm Backup. Trotzdem, kommt das ganze noch mit Leihe hin, sollte man machen. Auch aus einem anderen Grund. Der Kader wäre sehr jung. Langfristig kosten ein Lewa Nachfolger, ein RV. Das ist nicht viel. Sprich man wäre da, wo man hin will. Es bräuchte eben immer nur einen Star, nicht mehr, also bei den Transfers. Käme er würde ich die Transfers schon positiv bewerten.

    Ich bin da bei den anderen. In der Spitze ist das sicher gut, sehr gut sogar, aber in der Breite fehlen mir da doch noch ne Menge Spieler. Im Idealfall schlagen ein, zwei Spieler aus dem Nachwuchs ein. Musiala scheint da ja die besten Karten zu haben, von Richards scheint man viel zu halten und mit Nianzou und OB kommen hoffentlich auch weitere junge Spieler dazu. Trotzdem fehlen mir da insgesamt 2, 3 gestandene Spieler, die du nicht mit einem Fragezeichen versehen musst.


    Nächstes Jahr werden ja Hernandez oder Alaba Thema werden, Boateng ebenfalls. Bei Nübel wird das garantiert nicht auf 3, 4 Jahre rauslaufen und wenn Odoi halbwegs einschlägt, wird es eng für Coman. Da wird schon auch in den kommenden Jahren jedes Jahr Druck da sein, jemanden zu holen. Wenn man die letzten zwei Jahre ansieht, kam da wenig Überraschendes. Also wird man in den kommenden Jahren weiter an Dest oder Aarons baggern. Kramaric vielleicht. Aber wir tun uns verdammt schwer, mal Nägel mit Köpfen zu machen.


    Ich hätte ja gerne mal wieder eine Situation, wo wir aus einer Position der Stärke heraus agieren könnten. Dazu muss man aber mal agieren und den Klub in diese Situation versetzen. Das schafft man nicht einmal nach dem CL Sieg. So sind wir weiterhin nur gezwungen zu reagieren. Das ist doch kein tragendes Konzept. Damit fällst du irgendwann auf die Nase.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • CHO bekommen wir nicht. Der Junge fühlt sich geschmeichelt und steht in der Startelf. Bei uns muss er sich an vieles Neues gewöhnen , da zeigt kein echtea Interesse dafür.


    Eher bekomme wir Vinicius, wenn er auf den Markt kommt als diesen Trittbrettfahrer.


    ROCA ist ein Schritt in die richtige Richtung. Wer kommt noch?

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ich vermute, dass man das Thema RV-BU zu den Akten gelegt hat und erst mal bis Winter nichts macht.


    Aktuell schaut es ja so aus, dass Javi, Cuisance und Fein bleiben und Roca noch dazukommt.


    Damit hat man für die D6 mit Kimmich, Goreztka, Tolisso, Roca, Javi, Fein und Cuisance (5+2) ausreichend Spieler (plus theoretisch noch Stiller als weiteres Talent, von dem ich viel halte) und wird wohl notfalls (oder für Pausen von Pavard) Kimmich nach hinten ziehen.


    Gefällt mir zwar nicht, weil Kimmich mMn ins ZM gehört, könnte mir aber vorstellen, dass man das (v.a. aufgrund der gescheiterten Abgänge von Cuisance und Javi) vorerst so löst.

    0

  • Bei CHO stelle ich mir die Frage, warum spricht Hansi Flick über ihn? Schon ungewöhnlich wenn nichts dran wäre?

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Bei CHO stelle ich mir die Frage, warum spricht Hansi Flick über ihn? Schon ungewöhnlich wenn nichts dran wäre?

    Klar ist da was dran. Hat Chelsea ja Spox bestätigt. Und Lampard hat ja heute in Bezugnahme auf Flicks Aussagen auch gesagt, dass wir interessiert sind.


    Die Frage ist halt, ob man in den verschiedenen Modellen einig werden kann. Schwer zu sagen. Aber dass wir den wieder (immer noch) wollen, ist meines Erachtens absolut klar.

  • Bei CHO stelle ich mir die Frage, warum spricht Hansi Flick über ihn? Schon ungewöhnlich wenn nichts dran wäre?

    Es ist doch von beiden Seiten bestätigt das man im Austausch ist. Von daher find ich das jetzt nicht ungewöhnlich das Flick ihn in höchsten Tönen gelobt hat. Zeigt CHO doch nur das er hier einen hohen Stellenwert hätte und man hier sehr auf ihn baut. Deshalb hat Flick ja auch nochmal betont das dieser eben auch auf der 10 spielen kann und nicht nur Backup für außen sein soll.

  • Der 4. Winger ist für mich eigentlich wichtiger als alle anderen Positionen. Derzeit ist Sane verletzt und Coman hat auch schon wieder muskuläre Probleme und ist unsicher für morgen. Somit stellt sich die Offensive schon von selber auf und es verbleiben Zirkzee und Musiala als Alternativen für die Bank.


    Das ist wirklich viel zu wenig. Da fehlen ja eher 2 Spieler.

    bis auf den letzten Satz stimme ich dir 💯% zu

    0

  • Klar ist da was dran. Hat Chelsea ja Spox bestätigt. Und Lampard hat ja heute in Bezugnahme auf Flicks Aussagen auch gesagt, dass wir interessiert sind.


    Die Frage ist halt, ob man in den verschiedenen Modellen einig werden kann. Schwer zu sagen. Aber dass wir den wieder (immer noch) wollen, ist meines Erachtens absolut klar.

    Ist halt die Krux. Roca kommt. Kommt CHO auch, das wäre schon sehr gut. Löst man das Rechtsverteidiger Problem, es wäre eine erstaunlich gute Transferperiode. Heikel weil alles in den letzten Stunden , trotzdem gut. Vor allem aber alles Spieler die auch vom alter mal 4 bis 5 Jahre bleiben könnten!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!