Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Es ist doch von beiden Seiten bestätigt das man im Austausch ist. Von daher find ich das jetzt nicht ungewöhnlich das Flick ihn in höchsten Tönen gelobt hat. Zeigt CHO doch nur das er hier einen hohen Stellenwert hätte und man hier sehr auf ihn baut. Deshalb hat Flick ja auch nochmal betont das dieser eben auch auf der 10 spielen kann und nicht nur Backup für außen sein soll.

    Genau das wurde bei Brazzo kritisiert..?

    0

  • Damit haben sich Aouar und Depay auch erledigt:


    But according to RMC Sport, Lyon have ended negotiations with all clubs for Aouar and Memphis Depay, with their prized assets staying at the club.

    The pair will reportedly be included in Lyon's squad for Sunday's game against Marseille and it is claimed that neither will leave before Monday's transfer deadline.

  • Bei CHO stelle ich mir die Frage, warum spricht Hansi Flick über ihn? Schon ungewöhnlich wenn nichts dran wäre?

    Ein Journalist hat recht geschickt eine Frage zu CHO gestellt. Ich dachte eigentlich, dass Flick hier auch ausweichend reagiert, aber dann kam echt dieses Statement über CHO.

  • Bei CHO geht es Chelsea nur um die Kohle. Der FCB muss mit einem satten Angebot kommen und dann geben sie CHO am Montag frei.

    Wie auch letztes Jahr, wird man nicht viel verhandeln wollen. Die Forderung von Chelsea erfüllen oder woanders vorstellig werden.

    Ob CHO zum FCB will und bereits eine Einigung gibt, ist denen auch dieses Mal absolut egal.

    0

  • Immer dieses Theater um Hudson-Odoi. Es kann doch nicht sein, dass der Verein den Spieler nicht abgeben will und der Spieler lieber in England bleiben will, wenn man verhandelt. Das ist doch widersinnig. Irgendwo scheint Chelsea ja zu bestimmten Konditionen ein Interesse daran zu haben, den Spieler abzugeben - sonst bräuchte man nicht verhandeln.


    Hoffentlich geht das dieses Mal nicht so aus wie Anfang 2019.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Da man Roca geholt hat, ist der RV nicht mehr so wichtig. Der wird dann im Fall der Fälle den spielmachenden 6er geben und Kimmich wieder den RV, wenn‘s sein muss.
    Für die Kackspiele reicht vielleicht Richards auch als RV.

    Wichtiger ist für mich der 4. Winger. Da muss mE noch was kommen. CHO wäre da natürlich eine Königsslösung, aber so ganz kann ich da noch nicht dran glauben.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich prognostiziere jetzt mal: Hudson-Odoi wird kommen. Diesen Wunsch wird man Flick erfüllen, koste es, was es wolle. Das wird eine zweijährige Leihe für 10 Millionen Euro mit Kaufoption in Höhe von 35 Millionen Euro.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Man wird Odoi schon deshalb holen, weil einem die Alternativen ausgehen. Man kann es sich doch gar nicht leisten, ohne einen Flügelspieler in die Saison zu gehen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Wie sieht es eigentlich bei Nianzou aus?

    Ist er bald wieder fit? Und kann der notfalls auch RAV?

    Wüsste nicht, dass der das jemals gespielt hätte. Von der Statur und seinen Stärken her ist der in meinen Augen auch kein RAV. Kann sowas in Ausnahmefällen bestimmt mal für 10 Minuten spielen (so wie ca. der ganze Kader), aber wirklich einplanen würde man den für die Rolle garantiert nicht. Das ist ein klarer Zentrumsspieler in meinen Augen.

  • Ich prognostiziere jetzt mal: Hudson-Odoi wird kommen. Diesen Wunsch wird man Flick erfüllen, koste es, was es wolle. Das wird eine zweijährige Leihe für 10 Millionen Euro mit Kaufoption in Höhe von 35 Millionen Euro.

    leg noch mal 30 MEUR drauf, dann wirds langsam realistisch....

  • Ich prognostiziere jetzt mal: Hudson-Odoi wird kommen. Diesen Wunsch wird man Flick erfüllen, koste es, was es wolle. Das wird eine zweijährige Leihe für 10 Millionen Euro mit Kaufoption in Höhe von 35 Millionen Euro.

    eine Kaufoption für uns wird Chelsea MMn niemals machen. Eine Kaufverpflichtung schon aber dann ist es eigentlich eher eine technische Sache wann der Verkauf gebucht werden soll- und auch da denke ich das Chelsea einen Verkauf spätestens 30.6.21 in den Büchern haben müssen.

  • chelsea soll sich noch nicht einmal entschieden haben, ob sie ihn überhaupt abgeben.^^


    am montag zeigen sie brazzo dann freundlich die tür und das wars mal wieder. ich bleibe weiterhin pessimistisch,was diese personalie angeht.

  • leg noch mal 30 MEUR drauf, dann wirds langsam realistisch....

    Hudson-Odoi hat aber bei Chelsea nie die Rolle gespielt, die man ihm mal zugeschrieben hat. In zwei Jahren sind zwei weitere Jahre seines Vertrages rum, dann hat er, glaube ich, noch zwei Jahre Vertrag bei Chelsea. Das wäre ein Gesamtpaket von 45 Millionen Euro.


    Naja, wir werden sehen.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Lampard wants to keep Hudson-Odoi but, as the manager, it's up to the player. A source from Hudson-Odoi's entourage insists that the player would very much like to join Bayern. There's an agreement in principle but Chelsea are yet to sanction a move [@Sky_MaxB, @SkySportNewsHD]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1312425645717311489?s=21

    wenn das stimmt sind das good News.

    Dann geht es wirklich „nur“ noch um die Höhe und Struktur des Deals

  • Wie sieht es eigentlich bei Nianzou aus?

    Ist er bald wieder fit? Und kann der notfalls auch RAV?

    Denke nicht das sich Kimmich wieder und wieder verschieben lässt

    Glaube Ende Oktober Anfang November.


    Für mich klarer IV, der zur not auch 6er kann. RV sehe ich da überhaupt nicht

    rot und weiß bis in den Tod