Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Update @Calteck10: Chelsea is denying that they refused an offer from Bayern. They confirm talks are ongoing. Can a deal still happen? “Let’s see if anyone comes with any offers but it hasn’t happened yet” 2 days to go #SkyTransfer @SkySportNewsHD


    Quelle

    0

  • Update @Calteck10: Chelsea is denying that they refused an offer from Bayern. They confirm talks are ongoing. Can a deal still happen? “Let’s see if anyone comes with any offers but it hasn’t happened yet” 2 days to go #SkyTransfer @SkySportNewsHD


    https://twitter.com/sky_maxb/status/1312475536464080897?s=21


    Der wilde Ritt geht weiter :D


    Aber Chelsea hat sky bestätigt, dass es Gespräche gibt. Gleichzeitig aber angeblich noch kein konkretes Angebot.

  • Als ob wir jetzt einen direkt aus Südamerika importieren.


    ...von dem du dir sicherlich ein vollumfängliches Bild gemacht hast bevor du den Namen hier dropst?


    Ich glaube nicht das wir in absehbarer Zeit nochmal südamerikanische Wundertüten direkt aus Übersee holen.

    Ich bin seit 15 Jahren mit einer Südamerikanerin verheiratet, spreche fliessend spanisch. Und ja, ein vollumfängliches Bild habe ich mir gemacht. Demichelis bestimmt auch.......nicht nur deshalb werfe ich den Namen hier rein, auch und gerade wegen den kolpotierten 80 Millionen für CHO. Im leben nicht! Das wir jemand aus Südamerika holen, nein, glaube ich auch nicht. Wäre aber einer. Oyarzabal übrigens auch. Mir geht es darum, gute Aussenspieler gibt es, die müssen nicht CHO heissen!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Um das Ganze mal zusammenzufassen: Ein Reporter behauptet folgendes:

    Gleichzeitig gibt es einen Artikel von genau dieser Quelle, in dem alles drin steht bis auf die zentrale mutmaßliche Aussage Lampards: „I‘ll shut them down right now. He‘s not going.“:

    Kurze Zeit später bestätigt Chelsea sky, dass die Gespräche weiterhin laufen.


    Zum Glück habe ich heute einen Gammel-Samstag daheim. Einfach ein Traum, diesen Quatsch live und hautnah mitzuerleben :D

  • moenne

    Du hast ja die Medien immer super im Blick. Welcher Reporter war da bei Marc Roca jetzt gerade "gut im Thema"? Vielleicht hat der ja einen Lauf bzgl der kommenden beiden Tage

    Jep, die ersten waren wie robbery2409 sagt „Sport“ aus Barcelona. Kurze Zeit später dann „Mundo Deportivo“, sky und kicker. Aber da wurde wohl jeweils voneinander abgeschrieben. BILD kam dann zuletzt, aber die hatten exklusive Bilder und die Mösmang-Info.


    Denke aber eher nicht, dass „Sport“ derzeit mehr bei uns weiß. Die Roca-Infos werden wohl aus dem Espanyol- oder Spieler-Umfeld gekommen sein. Und die deutschen Medien wussten zu Roca initiativ gar nichts dieses Mal.

  • Um das Ganze mal zusammenzufassen: Ein Reporter behauptet folgendes:

    Gleichzeitig gibt es einen Artikel von genau dieser Quelle, in dem alles drin steht bis auf die zentrale mutmaßliche Aussage Lampards: „I‘ll shut them down right now. He‘s not going.“:

    Kurze Zeit später bestätigt Chelsea sky, dass die Gespräche weiterhin laufen.


    Zum Glück habe ich heute einen Gammel-Samstag daheim. Einfach ein Traum, diesen Quatsch live und hautnah mitzuerleben :D

    Hat was von Trump in der Bild. Sein Arzt sagt es ginge ihm gut, darauf werden Stimmen laut, der Arzt verschweige Dinge und Trump würde die nächsten 48 Stunden versterben.....( ja, der Arzt hat Schweigepflicht, sagt das was ihm erlaubt wurde, glauben sollte man dem Bäcker des Weißen Hauses, der kennt sich aus...) wir erleben hier den Wunsch von Fans gute Spieler zu bekommen und Medien die nicht mehr normal sind....Es wäre schön wenn es mal wieder eine Quelle, nur eine geben würde die seriös berichten würde!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • https://www.spox.com/de/sport/…allum-hudson-odoi-ab.html

    FC Chelsea lehnt Angebot vom FC Bayern München für Callum Hudson-Odoi ab

    Der FC Bayern arbeitet daran, Flügelspieler Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea auszuleihen. Das bestätigten die Blues am Freitag auf Nachfrage von SPOX und Goal. Ein erstes Angebot aus München wurde aber abgelehnt. Vorschlag des deutschen Rekordmeisters war es, eine Kaufoption in Höhe von über 77 Millionen Euro für Sommer 2021 zu vereinbaren.

  • https://www.spox.com/de/sport/…allum-hudson-odoi-ab.html

    FC Chelsea lehnt Angebot vom FC Bayern München für Callum Hudson-Odoi ab

    Der FC Bayern arbeitet daran, Flügelspieler Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea auszuleihen. Das bestätigten die Blues am Freitag auf Nachfrage von SPOX und Goal. Ein erstes Angebot aus München wurde aber abgelehnt. Vorschlag des deutschen Rekordmeisters war es, eine Kaufoption in Höhe von über 77 Millionen Euro für Sommer 2021 zu vereinbaren.

    not true ;)

    0

  • beste unterhaltung diese odoi saga. ich glaube es wird nicht langweilig bis montag abend. ich bin nur noch am überlegen, ob ich mir popcorn bereitstellen soll:/:thumbsup:

  • Darüber diskutieren wir seit 2 Seiten.


    Niemals im Leben würden wir 77 Mio. für den bezahlen, das ist doch vollkommen unlogisch. Eine Option, mag sein. Aber niemals würden wir uns dafür verpflichten. Diese Option würden wir doch auch niemals ziehen, sondern eher darauf spekulieren, dass wir ihn dann billiger kriegen oder er halt eine Übergangslösung für ein Jahr war. Glaube, das ist wirklich nichts, worüber man sich aufregen muss.

    Am Interessantesten finde ich daran eigentlich, dass Chelsea sowohl Spox, als auch sky bestätigt, dass Gespräche laufen.