Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ich weiß nicht, warum so viele gegen einen Transfer von EMCM sind. Für mich ist er ein solider Backup, der zudem günstig ist und ruhig ist, wenn er nicht spielt.

    Ich denke mal die Leute haben Angst dass er statt einem 4. Dribbler kommt.


    Gegen ihn als soliden, anspruchslosen Sturmbackup spricht ja nun wenig, gerade da er ablösefrei ist und kein Mondgehalt beziehen wird. Er ist zudem mit 31 genau im richtigen Alter um keinen langfristigen Vertrag zu wollen(Perspektivisch einen Platz zu blockieren) aber auch noch kein Ibisevic.


    Ich tippe mal dass wir ihn im schlimmsten Fall im nächsten Sommer verkaufen und damit mindestens sein gezahltes Gehalt wieder reinholen.

    0

  • Vor Allem als Knipser, der auch kein Makaay ist, dem man 25 Tore pro Saison zutrauen kann.

    Bislang hat mich Zirkzee so gar nicht überzeugt.
    Wenn man statt dem einen Chupo bekommen kann, der sich wenigstens in jedem Spiel den Aasch aufreißt, dann ist das eine riesige Verbesserung.

    Als Stürmer Nr 2 hinter Lewa wäre das mE eine sehr sinnvolle Verstärkung.


    Was natürlich nicht sein darf, ist, dass er für andere Positionen (zB den Winger 4) eine Option ist. Das wäre dann echt mau.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Abgesehen von seinem schwierigen Charakter hättest du dann den 4. Winger, der ständig verletzt ist. Dann lieber Coutinho zurückholen.

    Ich glaube Flick würde das schaffen. was auch für uns sprechen würde unsere Franzosen was ihm sicher helfen würde und mit einer Leihe mit KO super Lösung. Unser Medi Abteilung benötigt wieder neue Herausforderungen 😅

    0

  • Lamptey kenne ich überhaupt nicht, aber man liest ja ganz gute Dinge über den. Dazu bei Chelsea ausgebildet. Wäre sicherlich eine akzeptable Lösung.

    Lamptey hat sich ja auch erst vor kurzem bei Brighton in das Lampenlicht gespielt.

    Leider wurde er gestern mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt.

    MMn ist er zzt stärker als Aaron da er ein besseres Stellungsspiel zu haben scheint aus den Szenen die ich von beiden gesehen haben.

    Nach vorne sind beide ähnlich dynamisch.

  • Ich zitiere nochmal Falk: Roca ist der erste von drei Stars!


    Der zweite wird dann chippo sein und der dritte odoi (not). 👻👻👻👻

    Halloween, dieses Jahr bereits am 5. Oktober!

  • Oberschenkelprobkeme? Her mit dem. Passt ins Anforderungsprofil.^^

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Das ist doch klar und absolut richtig von Chelsea. Wir haben unseren Bluff schon letzte Saison ausgespielt und mit Leihspielern die CL gewonnen, aber nicht einen davon verpflichtet.
    Ob nun eine hohe Summe wie bei Coutinho oder eine niedrige Summe wie bei Perisic. Perisic hat doch seinen Job erfüllt, man könnte sagen, dass er seinen Job mehr als erfüllt hat. Dennoch wollte der FCB die eigentliche (vereinbarte) Option neu verhandeln und viel weniger zahlen. Legitim, aber das sehen alle Clubs.
    Eine Kaufoption muss man grds. ablehnen, wenn man mit dem FCB verhandelt. Sofortiger Transfer oder Kaufverpflichtung. Alles andere macht keinen Sinn bei Verhandlungen mit dem FCB.

    Das ist doch total überzogen.

    Wir haben - soweit ich das weiß - in den letzten x Jahren 4 Spieler mit KO geliehen, von denen wir 1 verpflichtet haben, einen gerne verpflichtet hätten, aber an Corona und hohen Gehaltsforderungen gescheitert sind und 2 einfach nicht (bzw. in der relevanten Saison) überzeugten.


    Davon abgesehen waren die Leihdeals für die abgebenden Vereine dennoch nicht schlecht.

    Coutinho sparte Barca ne Menge Gehalt und kann jetzt unter einem neuen Trainer einen echten Neuanfang starten anstatt - ohne Leihe - nach einem weiteren komplett verlorenen Jahr mit Riesenrucksack in die Saison zu starten.

    Ähnliches gilt für Perisic. Für den gab es bestimmt dank der guten Saison bei uns einige neue Optionen. Zumindest ohne Corona hätte es da bestimmt eine Lösung gegeben.

    Und auch James hatte zumindest in der ersten Saison die Möglichkeit, sich auf der großen Bühne gut zu präsentieren und zu zeigen, dass er es noch drauf hat.


    mE spricht grundsätzlich nicht dagegen, uns nochmal einen Spieler zu verleihen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • ... ich finde das echt ziemlich lustig die Diskussionen über unseren Sportvorstand. Wir alle sind ein Verein und letzten Sommer gab es auch nur Disskusionen über Hasan.

    Wer hat den 5 Titel jetzt geholt? Real, Barca?

    Lasst ihn doch machen... als könnt irgendeiner der ständig am stänkern ist das besser machen. NEIN.

    Ich bin selbst seit über 30j Bayern Fan und finde es klasse wie Bayern das macht, besonders letzten 10j

    0

  • Ich denke mal die Leute haben Angst dass er statt einem 4. Dribbler kommt.

    Diese Angst ist auch nicht unbegründet. Es macht nämlich nicht so viel Sinn, in finanziell angespannter Lage einen reinen Lewandowski- oder Müller-Backup zu holen wenn gleichzeitig noch zwei andere Baustellen bearbeitet werden müssen. Da liegt der Verdacht einfach sehr nahe, dass man in dem eine "kann das auch"-Lösung sieht.

    Ich seh schon Müller und Choupo-Moting auf den Flügeln rumlaufen...

    0

  • Man macht sich hier gerne über Dortmund lustig. Was wäre hier los und welche Häme würde da ausgekippt sollten die einen Choupo Moting holen.

    Und jetzt wird genau DER hier noch als vernünftige Option angesehen. Unglaublich.

    #KovacOUT

  • ... ich finde das echt ziemlich lustig die Diskussionen über unseren Sportvorstand. Wir alle sind ein Verein und letzten Sommer gab es auch nur Disskusionen über Hasan.

    Wer hat den 5 Titel jetzt geholt? Real, Barca?

    Lasst ihn doch machen... als könnt irgendeiner der ständig am stänkern ist das besser machen. NEIN.

    Ich bin selbst seit über 30j Bayern Fan und finde es klasse wie Bayern das macht, besonders letzten 10j

    Wir haben übrigens nur auf Todschlagargumente gewartet. Schreibst du der IT, dass man das Forum dicht machen kann? Denn letztlich dürfen wir ja nach deinen Argumenten gar kein Wort über solche Themen verlieren.

  • Könnten wir hier im Forum (evt gibt's das ja schon) einen Threads erstellen mit einer Übersicht der Fußball-Presselandschaft und Angaben über deren Seriösität? Könnte ja abgestimmt werden für wie seriös man die hält.


    Kam mir dieser Tage der Gedanke, da jeder Depp was Posten kann. Bei einigen Leuten bzw Seiten weiß man das ja.

    gute Idee

    MEn ist es immer hilfreich die Originalquelle zu lesen. Es ist leider inzwischen so das sehr schnell sehr viel voneinander abgeschrieben und übernommen wird. Noch schwieriger wird es wenn Quellen aus dem Ausland übersetzt werden denn da sind oft Missverständnisse drin.

  • Ich weiß nicht, warum so viele gegen einen Transfer von EMCM sind. Für mich ist er ein solider Backup, der zudem günstig ist und ruhig ist, wenn er nicht spielt


    Manche haben eben nichts aus ihrem Verhalten bei Perisic gelernt.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Wer meint , wir brauchen keinen Backup für Lewa bzw. wir haben ja schon einen , der verklärt die Situation. Ein Zirkzee wird nie auch nur annähernd ein Ersatz für Lewa sein. Keine Ahnung was manche in ihn sehen. Ausleihen, Spielpraxis bekommen und zeigen, das er auch einer ist, den man von Beginn an bringen kann. Und warum nicht einen erfahrenen Backup holen ?