Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • sarr für 10 mio

    choupo-moting ablösefrei

    roca 9-15 mio


    jetzt fehlt noch ein flügelspieler. ist denn noch jemand ablösefrei auf dem markt?^^

    Wenn jetzt noch ein halbwegs vernünftiger Flügelspieler kommt und Zirkzee verliehen wird, wäre ich durchaus zufrieden.


    Zusätzlich kamen ja Nianzou und Nübel (ablösefrei) und Sané. Das wir keine Mondpreise für hoffnungsvolle Spieler zahlen, war ja schon vorher klar.


    Ganz blöd gerechnet, ohne die Handgelder zu beachten: statt einem Dest für 25 Mio. Ablöse haben wir Nianzou, Nübel, Roca und Sarr bekommen 8o


    Spaß beiseite, aber ich verstehe schon, warum man bei den RV-Talenten so zögert, die Ablösen gehen ja Richtung 30 Mio., dass wir jetzt 9-10 Mio. zahlen, ist schon irgendwo verständlich.


    Jetzt bin ich mal gespannt, wer der 4. Winger werden soll, CHO wirds anscheinend nicht...

  • die bild berichtet nun auch vom geplatzen odoi deal



    Der arme Brazzo... schon wieder klappt’s nicht mit der großen Liebe 💔💔💔😭😭😭.

    Wir können ja die nächsten Jahre regelmäßig als Bittsteller vor der Tür stehen 😂😂😂... als Mittdreißiger könnten wir ihn schon bekommen 😅😂😂😂🤣🤣🤣

    0

  • CHO Deal geplatztt? Welch eine Überraschung. Damit konnte man ja nicht rechnen...

    Ja, ich bin auch schockiert... wer hätte damit rechnen können, dass Chelsea, die gerade 150 Mio. für Neuzugänge verpulvert haben einen Spieler, den sie behalten wollen nicht für lau abgeben?

    0

  • Und dann kündigen bitte.

    Wieso denn kündigen? Brazzo hat in seiner Zeit bislang mehr erreicht als der Uli (nach eigener Aussage). Irgendwie erinnenrt mich dieses Gehabe an einen äusserst einflussreichen Präsidenten über dem Atlantik :)

    0

  • Bayern wollte eine Leihe mit Kaufoption, aber Chelsea hatte andere finanzielle Vorstellungen, auf die Bayern in diesen Zeiten nicht eingehen wollte. [Bild]

    wenn das so ist dann ist es eine komplette Fehleinschätzung für die Situation von Chelsea!

    Naja versuchen kann man es ja Marina eine illusorische 70 Mio Wurst vor die Nase zu halten.

    Aber für dämlich halten unsere eigentlich das Chelsea Management?

    Oder wollen wir die nur regelmäßig ein bisschen ärgern?

  • Bei CHO wollte Chelsea bestimmt die knapp 80 Mio. Kaufpflicht. Ist ja klar, dass wir dann solche Preise nicht akzeptieren.


    Versuchen kann mans ja, aber man hat sich ja nicht wie letzten Sommer lächerlich gemacht, als man offensiv über die Medien um ihn geworben hat. Hier wehte nur ein laues Lüftchen, weil Flick kurz dazu Stellung genommen hat und den Rest haben die Medien getan.

  • Wir suchen auch niemanden, der Pavard verdrängt. In der Preisklasse findest du solch einen Spieler auch erst Recht nicht. Und ein Backup für 30 Mio? Dann nehme ich auch lieber einen deutlich gestandeneren Spieler. Nicht zu vergessen, dass mit Sanyang ein Spieler im Unterbau ist, den man zu einem Davies auf Rechts umschulen möchte.

  • Bayern wollte eine Leihe mit Kaufoption, aber Chelsea hatte andere finanzielle Vorstellungen, auf die Bayern in diesen Zeiten nicht eingehen wollte. [Bild]

    Das wäre unsererseits auch völlig nachvollziehbar und OK. Nur dann erwarte ich, dass ein FC Bayern eine realisierbare und finanzierbare Alternative zur Hand hat und zwar nicht erst am Tag des Transferschlusses.


    Leider steht zu befürchten, dass CHO der einzige Plan war und wir uns nun mit einem verletzungsanfälligen Coman, einem aktuell verletzten Sané und einen auf Sicht völlig überspielten Gnabry plus internen "Der kann das auch"-Lösungen durch eine Saison mit einem noch nie dagewesenen Pensum wurschteln.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Das wäre unsererseits auch völlig nachvollziehbar und OK. Nur dann erwarte ich, dass ein FC Bayern eine realisierbare und finanzierbare Alternative zur Hand hat und zwar nicht erst am Tag des Transferschlusses.


    Leider steht zu befürchten, dass CHO der einzige Plan war und wir uns nun mit einem verletzungsanfälligen Coman, einem aktuell verletzten Sané und einen auf Sicht völlig überspielten Gnabry plus internen "Der kann das auch"-Lösungen durch eine Saison mit einem noch nie dagewesenen Pensum wurschteln.

    Ach Musiala schlägt ein und schießt heute erst einmal Berlin ab;-)

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Das wäre unsererseits auch völlig nachvollziehbar und OK. Nur dann erwarte ich, dass ein FC Bayern eine realisierbare und finanzierbare Alternative zur Hand hat und zwar nicht erst am Tag des Transferschlusses.


    Leider steht zu befürchten, dass CHO der einzige Plan war und wir uns nun mit einem verletzungsanfälligen Coman, einem aktuell verletzten Sané und einen auf Sicht völlig überspielten Gnabry plus internen "Der kann das auch"-Lösungen durch eine Saison mit einem noch nie dagewesenen Pensum wurschteln.

    In diesem Fall könnte die Devise sein "Eric-Maxime kann auch aussen spielen". das wäre allerdings die finale Bankrotterklärung.

    0

  • Ich kann die Häme gerade nicht nachvollziehen. Wir scheinen in CHO ein großes Talent zu sehen. Nachdem Chelsea in der Offensive ordentlich Konkurrenz eingekauft hat und CHO die Bank droht haben wir noch mal einen Vorstoß gewagt. Wenn von der Chelsea Seite dann Mondpreise aufgerufen werden und wir den Deal deshalb nicht machen wollen ist das halt so. Ein ganz normaler Vorgang.

  • Ich kann die Häme gerade nicht nachvollziehen. Wir scheinen in CHO ein großes Talent zu sehen. Nachdem Chelsea in der Offensive ordentlich Konkurrenz eingekauft hat und CHO die Bank droht haben wir noch mal einen Vorstoß gewagt. Wenn von der Chelsea Seite dann Mondpreise aufgerufen werden und wir den Deal deshalb nicht machen wollen ist das halt so. Ein ganz normaler Vorgang.

    Moment mal. Dass die den aber nicht verschenken so wie wir Thiago sollte aber eigentlich jedem (vorher) klar sein.

  • CHO Deal geplatztt? Welch eine Überraschung. Damit konnte man ja nicht rechnen...


    Kann mal jemand Brazzo in den Arm nehmen und fest drücken?

    in den Arm nehmen... drücken...?? .. in diesen Zeiten? Auf keinen Fall.. denkt an die Abstandsregeln 😂

    Aber wir sollten im ein desinfiziertes Telefon hinhalten.. der Junge soll Gas geben... immer diese Energieverschwendung auf CHO... man.. ich bekomm es an den Nerven

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund