Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Notfalls könnte man den auch mit Lewy und Müller zusammenspielen lassen. Mit Choupo im Zentrum, Müller und Lewy ausweichend. Wenn mal wieder die Winger ausgehen...


    Choupo-Mouting hat mit Boateng in Hamburg zusammengespielt, mit ihm und Neuer zusammen die U21-EM gewonnen und mit Sane und Goretzka auf Schalke gespielt. Integration sollte machbar sein.

    0

  • Mich erinnert das ganze Gejammer an die letzte Saison - am Ende stand eine der erfolgreichsten Saisons der Vereinsgeschichte. Ich erinnere nur daran, wie sehr die Leihe von Perisic kritisiert wurde. Oder die Jahre davor, als man Spieler wie Gnabry oder Goretzka für nicht Bayern-tauglich kritisiert hat. Für mich eigentlich gar nicht nachvollziehbar, dass speziell in den letzten Jahren so viele Bayern-Fans den Bezug zur Realität verloren haben. Komplexe Faktoren wie Wirtschaftlichkeit im Kontext von Scheichclubs, die Coronapandemie usw. werden häufig völlig ausgeblendet.


    Nach der tollen letzten Saison, wäre es für mich auch in Ordnung, wenn der Verein halt mal nicht alle Titel holt. Da werden Spieler wie Choupo als nicht Backup-tauglich hingestellt, die Vereinsführung und sportliche Leitung, die seit Jahren dafür sorgen, dass das Team Titel für Titel holt, werden als unfähig hingestellt und während des ganzen Transferfensters wird Jahr für Jahr nur noch rumgeheult. Ich finde Spekulationen wirklich spannend - aber die Erwartungshaltung vieler Fans ist mittlerweile sowas von kaputt, dass das schon traurig ist.

  • Was spricht gegen Götze?

    Wir brauchen nur noch Spieler für die Breite, die nicht meckern, wenn sie in der zweiten Reihe stehen.

    Für mich würde so ein Transfer durchaus Sinn machen.

    Nein, als Winger 4 brauchen wir nichts für die Breite sondern was mit Qualität nach den drei 0815-Verpflichtungen bisher.

    Unsere Offensive stellt sich bereits heute schon von alleine auf und gerade unsere Winger werden mehr als genug spielen müssen-alle 4!

  • Wir holen einen französischen Verteidiger, 28, der nie in der Equipe Tricolore gespielt hat.

    Stellt euch einen ordentlichen deutschen Verteidiger mit 28 aus der Bundesliga vor, der es nie in die Nationalmannschaft geschafft hat.

    Das Pendant dazu holen wir. Klar, als Backup. Aber schon irgendwie komisch.


    Die Zusammenschnitte von Bouna Sarr sehen nicht schlecht aus. Mal sehen, was der bringt. Scheint jetzt auch bei keinem anderen Topteam auf der Liste gestanden zu haben. Vielleicht hat ja Brazzo auch nur das Video gesehen, das ich mir angeschaut habe? ;)

  • Ok, Sarr und Roca wären ok, aber Götze und CM wären unter Sammer/Pep nicht mal im Ansatz diskutiert worden.

    Das sich Basar-Brazzo mittlerweile zum 2ten mal eine blutige Nase bei Marina geholt hat, ist halt sinnbildlich für unseren *****....

    0

    Edited once, last by tomser: Netiquette ().

  • Ganz Deutschland lacht gerade über diese Transfers des CL Siegers <X

    Meinst du die Kritiker, deren Vereine seit Jahren keinen Blumentopf gewonnen haben und über die wir seit Jahren nach jeder Saison lachen? Da bin ich aber echt gekränkt. ;)

  • Mich erinnert das ganze Gejammer an die letzte Saison - am Ende stand eine der erfolgreichsten Saisons der Vereinsgeschichte. Ich erinnere nur daran, wie sehr die Leihe von Perisic kritisiert wurde. Oder die Jahre davor, als man Spieler wie Gnabry oder Goretzka für nicht Bayern-tauglich kritisiert hat. Für mich eigentlich gar nicht nachvollziehbar, dass speziell in den letzten Jahren so viele Bayern-Fans den Bezug zur Realität verloren haben. Komplexe Faktoren wie Wirtschaftlichkeit im Kontext von Scheichclubs, die Coronapandemie usw. werden häufig völlig ausgeblendet.


    Nach der tollen letzten Saison, wäre es für mich auch in Ordnung, wenn der Verein halt mal nicht alle Titel holt. Da werden Spieler wie Choupo als nicht Backup-tauglich hingestellt, die Vereinsführung und sportliche Leitung, die seit Jahren dafür sorgen, dass das Team Titel für Titel holt, werden als unfähig hingestellt und während des ganzen Transferfensters wird Jahr für Jahr nur noch rumgeheult. Ich finde Spekulationen wirklich spannend - aber die Erwartungshaltung vieler Fans ist mittlerweile sowas von kaputt, dass das schon traurig ist.

    Da irrst Du gewaltig. Denn denke mal erst richtig nach und lese was den meisten hier stört. Es ist die Unfähigkeit eines Brazzo der nun schon gefühlt 2 Jahre immer den einen spieler will und nicht früh genug auf dem Transfermarkt tätig wird, sondern immer kurz vor Schluss Panik bekommt. So sieht es aus. Und das hat nichts mit Corona zu tun. Denn die Abgänge waren früh genug klar . Und nicht alle Titel holen,haha,. Mit dem engen Terminkalender und den dünnen Kader, reicht es nicht mal mehr für den Titel. Verletzungen,Sperren usw. mal eingerechnet. So nun hast wa zu lesen.

  • Ich weiß, dass wir sparen müssen.

    Aber 3-4 neue Spieler verändern ja auch das Mannschaftsgefüge. Will man die jetzt nach Corona (so Gott eines Tages ein Ende dieses Schmarrns herbeiführt) einfach wieder verkaufen?

    Ich kann die Transfer-"Taktik" nicht ganz nachvollziehen.

    Nie ein Plan B. Odoi immer nur als Plan A, der - Puff - in Luft aufgeht - Ein Plan wie der von Jerry Lundegaard in "Fargo"...

  • Nein, als Winger 4 brauchen wir nichts für die Breite sondern was mit Qualität nach den drei 0815-Verpflichtungen bisher.

    Unsere Offensive stellt sich bereits heute schon von alleine auf und gerade unsere Winger werden mehr als genug spielen müssen-alle 4!

    Götze könnte als "Zwischenspieler" aber ein bisschen mehr den spielerischen Effekt reinbringen, den wir verloren haben. Nicht wirklich als Winger, aber im linken Halbraum agierend mit offensivem linken Außenverteidiger. Wenn wir schon keinen qualitativen guten 4. wirklichen Winger bekommen. Bringt uns mehr als keiner bzw. nur einen Winger, der nicht unsere Qualität hat.

    0

  • Ich finde es peinlich, wie hier über Brazzo geschrieben wird. Das ist unterste Schublade. Man kann ihn gerne kritisieren, aber der Mann wird in einer Art und Weise angegangen, die nicht in Ordnung ist.

  • Ich finde es peinlich, wie hier über Brazzo geschrieben wird. Das ist unterste Schublade. Man kann ihn gerne kritisieren, aber der Mann wird in einer Art und Weise angegangen, die nicht in Ordnung ist.

    OK Brazzo. Ungenügend. Setzen 6.

  • Ich finde es peinlich, wie hier über Brazzo geschrieben wird. Das ist unterste Schublade. Man kann ihn gerne kritisieren, aber der Mann wird in einer Art und Weise angegangen, die nicht in Ordnung ist.

    Es wird nur die Wahrheit hier geschrieben. UNFÄHIG!!!!