Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Roca

    Sarr

    Costa

    CM


    Damit kommen wir MMn eigentlich ganz gut bis zum Sommer durch. Man muss eben jetzt schon die 2-3 Top Transfers planen. Dazu gehört eine langfristige Flügelspielerlösung aber auch ein weiterer ZM/OM Spieler. Mit Tolisso wird das nichts mehr. Der dritte ist dann wohl der Boa/Alaba/IV Ersatz.


    Und RECHTZEITIG die Verträge von Goretzka Süle Gnabry Kimmich verlängern.

  • Wenn sich alles so bestätigt muss man sich wirklich fragen wieso man für diese Verpflichtungen bis 05.10.2020 braucht.:S

    Weil vorher niemand auf solche Ideen kommen würde!:D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • „Planen“ und „rechtzeitig“. Brazzos Vornamen zwei und drei 😂

    0

  • Bei Costa habe ich vorwiegend das Problem, dass ich ihn seit seinem letzten Intermezzo hier nicht mehr leiden kann. Ein Söldner vor dem Herrn für mich. Ob der hier als Winger Nr. 4 den nötigen Ehrgeiz über mehr als vier Wochen bringt, wage ich mal leise zu bezweifeln.


    Insgesamt traurig, was wir da auf dem Transfermarkt abliefern. Alles von der selbsterzeugten Not getrieben.

    absolut !


    im Winter hat costa noch gesagt, dass er sich eine Rückkehr absolut nicht vorstellen kann...

  • *lol*
    Irgendwas muss Dir Pep doch angetan haben, ansonsten würdest Du nicht so einen Schwachsinn verzapfen....🤪🤪🤪

    Oder ist es bei Dir eine Art Fetisch und Du sitzt mit der Rolle Dick und Durstig vor dem PC und .....

    Ach lassen wir das, sonst träum ich heute Nacht schlecht 😱😱

    Wahnsinn Was die Leute für Argumente bringen um so einen Söldner (ist übrigens von Deinem Kumpel Uli) schönzureden 🤮🤮

    Was es noch absurder macht und Shaq damals noch lächerlich machte, war die Tatsache, dass er unter Pep sogar spielte, wenn er mal nicht verletzt war. Es lag wirklich nur daran.

    0

  • Roca

    Sarr

    Costa

    CM

    Roca mal außen vor, klingt das aber tatsächlich nach Shopping bei Wish.


    Ganz ehrlich, ein wenig Ernüchterung macht sich bei mir breit bei den Namen EMCM, Sarr und Costa.


    Auch wenn es paranoid klingt, so wäre ich zufriedener wenn man sich hingestellt und gesagt hätte, man baut auf Richards, Musiala, Stiller & Co und die Ziele fallen naturgemäß anders aus.

  • Deine Worte in des Gottes... usw. gebt Brazzo jetzt 2 Wochen frei und danach fesselt ihn an seinen Stuhl.. nix mehr mitreisen zu Auswärtsspielen.. schön in Weste auf der Bank in der Arena.. nur noch Arbeit, Arbeit Arbeit.. und einen Plan erstellen.. nach den beiden letzten desaströsen Transferperioden mit neuen Spielern in der letzten Sekunde, muss jetzt mal vernünftig überlegt werden.. vielleicht hilft ja OK dabei.. Vertragsverlängerungen frühzeitig und ohne öffentliche Schlammschlacht .. und dann mal ohne Panikattacken die 2-3 notwendigen Spieler holen.. das schaffen andere doch auch.. dritte und letzte Chance für Brazzo

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • „Planen“ und „rechtzeitig“. Brazzos Vornamen zwei und drei 😂

    Man muss jetzt von KHR und Kahn erwarten das sie Salihamidzic fordern das spätestens bis Dezember die Vorschläge auf dem Tisch liegen.

    Und spätestens Ibis Januar die Verträge verlängert sind.

  • Ich glaube ja, dass Brazzo eher gebremst als gefordert wird. Ob das gut ist oder nicht, weiß ich gar nicht so genau. Jedenfalls hat das mit Sportvorstand eher weniger zu tun.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • langsam sollte hier jeder mal kapieren das auf Grund der aktuellen Situation dieses Jahr keine anderen Transfers machbar waren.Ist es euch lieber das wir irgendwann am Stock gehen.Keiner weiss wie es mit Corona weiter geht..

    0

  • So langsam könnte man ein Fazit ziehen. Stehe aber noch unter Schock aufgrund der "überragenden" Verpflichtungen.


    Aber wenn man halt nix ausgeben will - Gehalt, Ablöse oder auch Leihgebühr - dann sieht das Ergebnis halt so aus. Ein Durchschnittskicker als RV, Costa, EMCM und Rocca als einziger Lichtblick.


    Wenn sich alles so bestätigt muss man sich wirklich fragen wieso man für diese Verpflichtungen bis 05.10.2020 braucht.:S

    Weil man natürlich versucht hat höhere Qualität mit den vorhandenen Mitteln zu verpflichten.

    Costa wird jetzt auch nicht mehr mein persönlicher Lieblingsspieler werden aber ne Leihe ist vernünftiger bevor man sich einen Winger langfristig ins Haus holt von dem man nicht wirklich überzeugt ist.

  • Bei aller Ernuechterung, aber fuer Sarr muss ich mal so etwas wie eine Lanze brechen; der hat schon Potential, die Frage ist nur, wie er bei Bayern funktionniert. Schnell ist er auf jeden Fall; in der Defensive allerdings mit Schwaechen.

    0

  • Deine Worte in des Gottes... usw. gebt Brazzo jetzt 2 Wochen frei und danach fesselt ihn an seinen Stuhl.. nix mehr mitreisen zu Auswärtsspielen.. schön in Weste auf der Bank in der Arena.. nur noch Arbeit, Arbeit Arbeit.. und einen Plan erstellen.. nach den beiden letzten desaströsen Transferperioden mit neuen Spielern in der letzten Sekunde, muss jetzt mal vernünftig überlegt werden.. vielleicht hilft ja OK dabei.. Vertragsverlängerungen frühzeitig und ohne öffentliche Schlammschlacht .. und dann mal ohne Panikattacken die 2-3 notwendigen Spieler holen.. das schaffen andere doch auch.. dritte und letzte Chance für Brazzo

    👍 Ebenso gehört der Tegernseer mit ins Boot.

  • wie schaut es denn mit den formalitäten aus? eine leihe für 1 jahr ohne ko hoffentlich oder?

    dann kann brazzo ja nächsten sommer wieder bei chelsea antanzen und es ein 3. mal bei seinem loverboy versuchen.