Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • naja hoffen wir mal, dass er sich wenigstens dieses eine jahr nochmal voll reinhängt. man muss jetzt auch nicht so tun als holen wir die größte graupe zurück. der kann schon was am ball.

    Ganz klar, ohne Zweifel. Die Klasse will ich ihm definitiv nicht absprechen. Wenn wir hier den Costa aus dem ersten Halbjahr bekommen ist das eine grandiose Nummer. Kriegen wir den Costa aus der restlichen Zeit wird es ein Disaster. Dann spielen wir mit 9 Feldspielern und einem lustlosen Winger, der keine Lust hat sich zu bewegen.

  • Ich fand ihn gut aber er wurde einfach mit überflüssigen Kommentaren von Robben ins Abseits gedrängt. Er war super bis Robben mit seinen Kommentaren ihn an die Leine genommen hat und dann war es leider vorbei.

    Entschuldigung, was? Du erzählst hier Märchen. Was soll dieser Dumpfsinn?

  • Exakt. Alles wäre, überspitzt gesagt, prima. Aber ich will nicht mehr zu sehr über Thiago nachdenken...

    Sorry aber wenn ein Thiago sagt er möchte gerne nochmal was anders machen da kannst Du für ein Jahr nicht mal sagen wir möchten noch 60 Millionen z.b haben weil dann wäre er noch bei uns und wir hätten Ihm den Gefallen leider versaut. Dann wäre der Transfer geplatzt. Deshalb finde ich das völlig ok und wir haben Ihn verschenkt wie hier immer oft behauptet wird.

    0

  • Sorry aber wenn ein Thiago sagt er möchte gerne nochmal was anders machen da kannst Du für ein Jahr nicht mal sagen wir möchten noch 60 Millionen z.b haben weil dann wäre er noch bei uns und wir hätten Ihm den Gefallen leider versaut. Dann wäre der Transfer geplatzt. Deshalb finde ich das völlig ok und wir haben Ihn verschenkt wie hier immer oft behauptet wird.

    Ich hätte ihn behalten und am Ende ablösefrei gehen lassen.

  • Costa passt zumindest mit seiner Schnelligkeit ins Profil für den Flügel. So einen bringt man gerne von der Bank. Bei Juve hat er da immer viel Betrieb gemacht. Er muss aber diese Rolle auch annehmen. Stunk können wir nicht gebrauchen.


    Einerseits bin ich froh, dass wir uns noch breiter aufstellen. Über die Namen kann man jetzt lange diskutieren. Für mich wird das DM entscheidend sein. Das bleibt das Herzstück jeder Mannschaft. Da muss Roca voll einschlagen. Sonst fehlt da komplett die Entlastung für Kimmich.

    0

  • Entschuldigung, was? Du erzählst hier Märchen. Was soll dieser Dumpfsinn?

    Dann denke mal an das Spiel wo er diesen geilen Trick mit dem Lupfer über den Gegner gemacht hat. Danach musste Robben seinen Senf dazu geben und sagte das macht man nicht weil man den Gegner so verarschen würde. Das ging dann durch die Medien und was war dann Costa spielte danach nie wieder befreit und gut auf das ist meine Meinung.

    0

  • Ganz klar, ohne Zweifel. Die Klasse will ich ihm definitiv nicht absprechen. Wenn wir hier den Costa aus dem ersten Halbjahr bekommen ist das eine grandiose Nummer. Kriegen wir den Costa aus der restlichen Zeit wird es ein Disaster. Dann spielen wir mit 9 Feldspielern und einem lustlosen Winger, der keine Lust hat sich zu bewegen.


    dann sitzt er schneller draußen als er schauen kann. es gibt hier auch noch gnabry, sane und coman. klar haben die 3 wohl immer wieder ihre probleme, aber zur not kannst du auch noch musiala oder müller bringen.

  • Als Spieler ist Costa eine beinahe logische Lösung, weil er locker für 15 Assists gut ist.


    Als Typ ist er eine Vollkatastrophe. Einer von denen, die ich hier nie wieder sehen wollte.


    Und wir konterkarieren uns mit diesem Transfer selbst. Das ist schon krass. Es ist nur ein paar Tage her, dass KHR es als größte Stärke der Mannschaft bezeichnete, dass kein Stinkstiefel dabei ist.

    Und dann holen sie Costa, den Super-Teamplayer...:thumbsup:


    Naja. Bin gespannt, ob das gut geht.

  • Dann denke mal an das Spiel wo er diesen geilen Trick mit dem Lupfer über den Gegner gemacht hat. Danach musste Robben seinen Senf dazu geben und sagte das macht man nicht weil man den Gegner so verarschen würde. Das ging dann durch die Medien und was war dann Costa spielte danach nie wieder befreit und gut auf das ist meine Meinung.

    :D

  • Ich hätte ihn behalten und am Ende ablösefrei gehen lassen.

    ...und ihm jeden Tag mit Vertrag und Kugelschreiber in der Hand gesagt, wie scheiße Klopp und was Liverpool für ein Loch ist...:D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Sky sources: Douglas Costa is almost back at @FCBayern! He already gave his green light, details still to be negotiated between both clubs. Would be a one year loan without any option. Douglas is still with the team @juventusfc, but convinced to come back to Munich.


    https://twitter.com/Sky_MaxB/status/1312811359864868864?s=20


    Wieder weiß die Bild von gar nichts. Costa kommt offenbar kostenlos, wir brauchen nur sein Gehalt zu übernehmen. Guter Deal, auch wenn's wahrscheinlich nur Plan F ist.

  • dann sitzt er schneller draußen als er schauen kann. es gibt hier auch noch gnabry, sane und coman. klar haben die 3 wohl immer wieder ihre probleme, aber zur not kannst du auch noch musiala oder müller bringen.

    Ich hoffe, dass du am Ende Recht behältst. In allen genannten Punkten...

  • Dann denke mal an das Spiel wo er diesen geilen Trick mit dem Lupfer über den Gegner gemacht hat. Danach musste Robben seinen Senf dazu geben und sagte das macht man nicht weil man den Gegner so verarschen würde. Das ging dann durch die Medien und was war dann Costa spielte danach nie wieder befreit und gut auf das ist meine Meinung.

    Was Robben da sagte, war zu 1000% Miasanmia, purer FC Bayern.

    Wenn es DAS war, was Costa kaputt machte, hat Arjen alles richtig gemacht...:)

  • 0