Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Finanziell alles ok, auch sportlich ist in dieser Variante Costa (außer es gäbe eine Kaufpflicht) nachvollziehbar. Ich tue mir bei dem einfach schwer, da er doch so arg wenig überzeugte in der Phase nach seiner überragenden ersten Halbserie.

    Aber gut, besser als nix.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Tippe noch auf eine Leihe von Fein zur Arminia. Und bei Javi ist das letzte Wort auch nicht gesprochen.

    Mag sein, dass ich Flick falsch verstanden habe, aber er hat zu Javi gesagt, dass er ihn fest einplant. Aber vielleicht kommt Bilbao ja doch noch mit einem Angebot um die Ecke.


    Bei Fein dürfte es auch egal sein, ob er im Kader steht oder nicht. Flick plant scheinbar überhaupt nicht mit ihm.

  • Was stört dich als Typ an ihm so sehr? Er hat nur ein halbes Jahr gute Leistungen gezeigt, ok, oder gibts da noch mehr?

  • Was stört dich als Typ an ihm so sehr? Er hat nur ein halbes Jahr gute Leistungen gezeigt, ok, oder gibts da noch mehr?

    Ich habe, vielleicht bis auf Oddo, noch nie einen Spieler mit so viel Lustlosigkeit und Gleichgültigkeit für unser Trikot bei uns gesehen. Der ist uns mit Anlauf mit dem nackten Arsch ins Gesicht gesprungen damals.

  • Was stört dich als Typ an ihm so sehr? Er hat nur ein halbes Jahr gute Leistungen gezeigt, ok, oder gibts da noch mehr?

    Für mich persönlich ist er seit seinem Auftritt im Rückspiel gegen Madrid im April 2017 unten durch. Vorher machte er mich nur regelmäßig wütend. Gegen so einen Gegner muss man brennen, erst recht bei dem Spielstand. Und Costa zeigte einfach, dass er keine Lust hat, verlor Ball um Ball und ging auch nicht nach.

  • Ich habe, vielleicht bis auf Oddo, noch nie einen Spieler mit so viel Lustlosigkeit und Gleichgültigkeit für unser Trikot bei uns gesehen. Der ist uns mit Anlauf mit dem nackten Arsch ins Gesicht gesprungen damals.

    richtig man erinnert sich u.a. an sein Verhalten bei der Meisterfeier auf dem rathausbalkon..aber da war menno1 vielleicht noch kein Bayern-Fan...

  • https://www.transfermarkt.de/x…erletzungen/spieler/86792


    Schau dir an wie viele Spiele er 13/14 verletzungsbedingt verpasst hat. Und dann beschwert er sich über fehlende Spielzeit. Das waren nun auch meine letzten Worte zu dem Thema.

    Es hat doch niemand widersprochen, dass das unsinnig war.

    Aber genau da ist es doch am Trainer, das passiert eben einem Spielerflüsterer nicht, dass Spieler sich derart negativ äußern - und mE auch fühlen - wenn es dafür nicht wirklich gute Gründe gibt.


    Dieses Gefühl vermitteln: „Hey, du bist wichtig, dich brauche ich“, auch wenn der Spieler dann wieder nur 15 Minuten bekommt, das können halt nicht viele.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Mai, Singh und OBM haben letzte Saison keine große Rolle gespielt, von den Amas hat man ja Richards, Musiala und Mbi in der Hinterhand, die sind zwar nicht alle für die Offensive, aber immerhin Alternativen.


    Ich sehe Roca zwar nicht als Cuisance oder Thiago Ersatz, aber letzteren werden wir sowieso niemals 1:1 ersetzen können und für Cuisance sieht Flick anscheinend keine Verwendung mehr.


    Fein sollte verliehen werden.

  • costa? hm also mir gefällt er nach wie vor. schnell, trickreich. alles ist besser als ein draxler oder eine andere notlösung.


    nur war er nicht auch immer extrem verletzungsanfällig?

    Dann passt er doch perfekt. Der ist doch bei Juve laufend ausgefallen.

    #KovacOUT

  • Eigentlich könnte man schnell Ribery wieder zurückholen. Aber das wäre dann wahrscheinlich selbst Brazzo zu peinlich. Was macht eigentlich Schweinsteiger so zur Zeit?

    0

  • Bei diesen Transfers wird mir echt übel. Keiner dieser Spieler hat das Potential uns weiterzuhelfen (auch nicht Roca meiner Meinung nach, der wird hier im Forum mehr schön geredet als er eigentlich ist, warum hat sich denn kein spanischer Verein fuer ihn interessiert?).


    Was fuer eine katastrophale Personalpolitik. Es wird Zeit fuer Brazzo zu gehen, das war nichts und wird nie mehr was werden.

  • Deine Worte in des Gottes... usw. gebt Brazzo jetzt 2 Wochen frei und danach fesselt ihn an seinen Stuhl.. nix mehr mitreisen zu Auswärtsspielen.. schön in Weste auf der Bank in der Arena.. nur noch Arbeit, Arbeit Arbeit.. und einen Plan erstellen.. nach den beiden letzten desaströsen Transferperioden mit neuen Spielern in der letzten Sekunde, muss jetzt mal vernünftig überlegt werden.. vielleicht hilft ja OK dabei.. Vertragsverlängerungen frühzeitig und ohne öffentliche Schlammschlacht .. und dann mal ohne Panikattacken die 2-3 notwendigen Spieler holen.. das schaffen andere doch auch.. dritte und letzte Chance für Brazzo

    Sorry, eine vorausschauende Kaderplanung und eine Transferplanung sollte doch auch jetzt schon in der Vereinsführung gemeinsam angegangen werden und wird kein Alleingang von Brazzo gewesen sein. Ich hatte eigentlich schon auf Kahn‘s Einfluss gehofft gehabt.

    0