Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Und ich betone nochmal, dass auch ich nicht mit der Transferperiode zufrieden bin. Das hätte man alles früher und teilweise besser lösen können. Aber deswegen ist ein Costa jetzt auch nicht der letzte Müll, gerade weil wir auf der Winger Position eben schon Sané geholt haben. Im Mittelfeld haben wir uns mit dem Thiago Abgang geschwächt, das hätte auch ein Aouar oder sonst wer nicht geändert. Roca ist sicher nicht der Starspieler, aber auf jeden Fall vielversprechend. Hätte man mir vor dem Sommer gesagt, dass wir für Perisic Sané und Costa holen, dann hätte ich das so unterschrieben.

    -12-

  • hoffentlich versaut man sich mit Costa nicht das Kabinen-Klima

    Befürchte ich auch....man freut sich öffentlich weil man keinen Stinkstiefel in seinen Reihen hat und holt einen Spieler zurück der sich schon einmal wie einer verhalten hat.

    Sportlich passt er natürlich zu 100% für die ihm zugedachte Backup Rolle....wenn er sie auch so annimmt 🤔🤔

    0

  • Im MF fehlt ein Spieler, der einfach den Ball halten kann und den Mitspielern und dem Gegner zeigt, wer im MF das Sagen hat. Ein Spieler, der keine Angst bekommt, wenn er den Ball bekommt, sondern das Spiel lesen und steuern kann. Ein Spieler, der meiste Ballkontakt im Spiel hat, auch wenn diese Konrakte auf den ersten Blick total unspektakulär sind. Das gehört aber zur Spielkontrolle und zur Besetzung der strategischen Bereiche und bildet in der Summe die Dominanz im MF und führt am Ende zur Überlegenheit im Spiel.

    Ein solcher Spieler im MF erzeugt beim Gegner Respekt und hemmt ihn gedanklich im Spiel. Wir werden jetzt vermehrt sehen müssen,dass unsere Gegner frecher gegen uns agieren werden. Die Berliner Mauer heute war nur der Anfang.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Vielleicht war der Plan B nach Odoi ja Costa. Man will Odoi, kriegt eine Absage und macht Costa klar, statt noch bis morgen 18 Uhr an CHO rumzubaggern, obwohl es aussichtslos ist. So hat man zwar nicht die Wunschlösung, vermeidet aber gleichzeitig, dass man niemanden holt.

  • Ich hab jetzt die letzten Seiten hier nicht verfolgt weil einfach zu viel in zu kurzer Zeit geschrieben wurde.

    Ich bin fast ein wenig entsetzt über den Transfer von Costa. Es gibt wirklich außer ihm keinen anderen Spieler (Kroos und Hummels eingeschlossen), den ich eigentlich nie wieder im Trikot des FC Bayern sehen wollte. Was er damals in seiner letzten Saison auf dem Platz gemacht hat, hat mit einer professionellen Einstellung zu seinem Beruf, mit Teamgeist, mit Identifikation mit dem Trikot, das er trug, so rein gar nichts zu tun. Er hat sich damals ein komplettes charakterliches Armutszeugnis ausgestellt und das in einer Form, die ich nie zuvor bei einem Spieler gesehen habe.

    Ja, er kann wirklich gut kicken aber wir werden glaube ich keine Freude an so einem Spieler haben wenn er sich nicht wirklich grundlegend verändert hat.

    Zu Sarr kann ich nichts sagen, Roca ist top, EMCM kann gemessen an dem, was man sich von seiner Rolle erhofft, funktionieren. Eine finanzielle risikofreie Lösung und er wird ganz sicher nicht für schlechte Stimmung auf und neben dem Platz sorgen und das ist ja auch schonmal etwas...

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • Bei Javi Martínez deutet aktuell alles auf einen Verbleib bis Saison- und Vertragsende beim FC Bayern hin.



    würde mich sehr freuen. einen wühlbüffel können wir immer gebrauchen

  • Im MF fehlt ein Spieler, der einfach den Ball halten kann und den Mitspielern und dem Gegner zeigt, wer im MF das Sagen hat. Ein Spieler, der keine Angst bekommt, wenn er den Ball bekommt, sondern das Spiel lesen und steuern kann. Ein Spieler, der meiste Ballkontakt im Spiel hat, auch wenn diese Konrakte auf den ersten Blick total unspektakulär sind.

    Roca geht auf jeden Fall in die Richtung. Klar ist das kein anerkannter Weltklasse-Mann, vor dem man Angst hat, aber das, was du hier forderst, beschreibt seinen Spielertypus eigentlich ganz gut. Und mit 23 hat er ja noch Zeit, sich vielleicht wirklich mal zu einem Weltklasse-Mann zu entwickeln.

  • Vielleicht war der Plan B nach Odoi ja Costa. Man will Odoi, kriegt eine Absage und macht Costa klar, statt noch bis morgen 18 Uhr an CHO rumzubaggern, obwohl es aussichtslos ist. So hat man zwar nicht die Wunschlösung, vermeidet aber gleichzeitig, dass man niemanden holt.


    so wird der plan wohl gewesen sein. das mit costa ging ja dann doch ziemlich schnell. man hat wohl bis heute noch alles bei odoi versucht, dann kam aber die endgültige absage und dann hat man wohl direkt bei costa zugeschlagen, bevor es morgen nochmal richtig hektisch wird und am ende niemand mehr kommt.

  • Bei Javi Martínez deutet aktuell alles auf einen Verbleib bis Saison- und Vertragsende beim FC Bayern hin.



    würde mich sehr freuen. einen wühlbüffel können wir immer gebrauchen

    Spricht auch immer mehr dafür, dass neben Cuisance auch Fein morgen noch verliehen wird.


    Martinez kann durchaus auf dem Platz, aber auch neben dem Platz noch eine wichtige Rolle einnehmen. Gerade wenn ich an Roca denke...

  • Geht mir exakt so, Sane, Nübel und Nianzou, super, gerade auch mit Blick auf die Zukunft. Die anderen 4 kann man machen, vor allem wenn man die Kosten sieht, Roca finde ich gut, kann was werden. Sarr? Kann nichts zu ihm sagen....Richards und Musiala muss und sollte man auch mit im Kader lassen, manchmal zur zweiten ausleihen. Haben es sich beide aber verdient. Alle Positionen sind nun doppelt besetzt, ohne grossen Qualitätsverlust. So weit bin ich zufrieden. Ich hoffe auch die CHO Geschichte ist nun für immer zu Ende. Das muss nicht jedes Jahr sein. Sinnvoll wäre nun zu sehen welche jungen kann man holen oder aus der Jugend hochziehen. Und der leider zu erwartende Abschied von Lewandowski. Die Suche nach einem neuen Topstürmer sollte nun beginnen, auch wenn er hoffentlich noch ein paar Jahre hat. Es darf aber nicht sein das der sich verletzt oder aufhört und man 2 Jahre keinen auf dem Schirm hat ( Siehe 4 Winger und Rechtsverteidiger)

  • so wird der plan wohl gewesen sein. das mit costa ging ja dann doch ziemlich schnell. man hat wohl bis heute noch alles bei odoi versucht, dann kam aber die endgültige absage und dann hat man wohl direkt bei costa zugeschlagen, bevor es morgen nochmal richtig hektisch wird und am ende niemand mehr kommt.

    Und was macht man nächsten Sommer? Wieder Odoi abbaggern oder was.

    Keep calm and go to New York

  • Bei Javi Martínez deutet aktuell alles auf einen Verbleib bis Saison- und Vertragsende beim FC Bayern hin.



    würde mich sehr freuen. einen wühlbüffel können wir immer gebrauchen

    Das wäre für mich auch fast ein Neuzugang. Also ich meine das nicht so wie Uli es immer meint, aber der Anfang stand gefühlt fest und man hat immer nur einen Neuzugang im MF gegengerechnet. Also minus Javi/Cuisance + Roca. Nun hat man immerhin nur minus Cuisance, Roca kommt und Javi bleibt. Für die Breite nicht verkehrt.

  • Im MF fehlt ein Spieler, der einfach den Ball halten kann und den Mitspielern und dem Gegner zeigt, wer im MF das Sagen hat. Ein Spieler, der keine Angst bekommt, wenn er den Ball bekommt, sondern das Spiel lesen und steuern kann. Ein Spieler, der meiste Ballkontakt im Spiel hat, auch wenn diese Konrakte auf den ersten Blick total unspektakulär sind. Das gehört aber zur Spielkontrolle und zur Besetzung der strategischen Bereiche und bildet in der Summe die Dominanz im MF und führt am Ende zur Überlegenheit im Spiel.

    Ein solcher Spieler im MF erzeugt beim Gegner Respekt und hemmt ihn gedanklich im Spiel. Wir werden jetzt vermehrt sehen müssen,dass unsere Gegner frecher gegen uns agieren werden. Die Berliner Mauer heute war nur der Anfang.

    Du meinst so einen Spieler wie Thiago? Der den wir Liverpool den armen Verein zum abstottern abgegeben haben?🤔😂

  • Spricht auch immer mehr dafür, dass neben Cuisance auch Fein morgen noch verliehen wird.


    Martinez kann durchaus auf dem Platz, aber auch neben dem Platz noch eine wichtige Rolle einnehmen. Gerade wenn ich an Roca denke...

    Ich dachte Martinez hat die Freigabe für Lau?