Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Natuerlich muss das ganze passen aber es ist nun mal so das du versuchen musst vernunftig zu wirtschaften und auch noch das ganze auf top level . Ich glaube der Leitung ist da Hernandez ein warnendes Beispiel ist auch fuer spieler bloed wenn er immer an der Abloese gemessen wird.

    denke unser Club wirtschaftet besser als der soachgelbe Haufen und das auf internationalem Toplevel. Das Sportliche brauchen wir nicht mal ansprechen, jedweder Vergleich ist eine Beleidigung für uns.

    0

  • denke unser Club wirtschaftet besser als der soachgelbe Haufen und das auf internationalem Toplevel. Das Sportliche brauchen wir nicht mal ansprechen, jedweder Vergleich ist eine Beleidigung für uns.

    natuerlich ist das so und das soll auch so bleiben das ist doch unser Massstab nicht diesen wahnsinn aus England mitzumachen mit dem vielen Fernsehgeld oder Oligarchengeld shoppen zu gehen das kann jeder. Deshalb ist es wichtig vernunftig zu agieren vielleicht beruhigt sich das ganze durch corona auch wieder ein wenig. Also nein Vorbild sind die Zecken nicht das musst du missverstanden haben.

    0

  • Der Hamann hat die Transfers am Anfang ja sogar gelobt. Ich war total überrascht. Nur bei Sarr war er kritisch.


    Die anderen Vögel hab ich mir gar nicht angehört. Die sind schwer erträglich.

    Ja, von Hamann war ich auch positiv überrascht.


    Was ist jetzt eigentlich mit Zirkzee? Da habe ich jetzt noch keine weiteren Gerüchte gehört bezüglich Leihe?

  • denke unser Club wirtschaftet besser als der soachgelbe Haufen und das auf internationalem Toplevel. Das Sportliche brauchen wir nicht mal ansprechen, jedweder Vergleich ist eine Beleidigung für uns.

    der BVB besetzt mit seiner Ausrichtung, gerade in den letzten Jahren, eine vorhandene Nische im Profifußball.
    Ein Ausbildungs- und Entwicklungsklub für Talente auf allerhöchstem Niveau muß doch ganz anders arbeiten als wir.
    Lohnt sich doch nicht zu vergleichen.

    Ich mag den BVB überhaupt nicht, aber das machen sie schon richtig gut mit der Transferpolitik im Großen und Ganzen.

    Übrigens würde sich auch ein Eberl hier umschauen. Sein Notizblock ist hier eher unbrauchbar und auch sein Netzwerk bzgl. anderer Klubs und Schlüsselpersonen möglicherweise nicht ganz so brauchbar.

    0

  • Costa bekommt die Nummer 11 und Sarr die 20. 👌🏻

    Geht es nur mir so, oder haben wir grundsätzlich Probleme/Pech mit Spielern die bei uns in den letzten Jahren die Nummer 11 tragen?

    Cuisance, James, Costa, Shaqiri...

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Den möchte ich hier nicht sehen. Guter Spieler, passt aber mit seinem unreifen und egoistischen Verhalten nicht zu uns.

    Soll jetzt wieder in England bei einer illegalen Partie aufgefallen sein. Sein Talent in Ehren. Aber Charakter, die wir hier nicht brauchen.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • der BVB besetzt mit seiner Ausrichtung, gerade in den letzten Jahren, eine vorhandene Nische im Profifußball.
    Ein Ausbildungs- und Entwicklungsklub für Talente auf allerhöchstem Niveau muß doch ganz anders arbeiten als wir.
    Lohnt sich doch nicht zu vergleichen.

    Ich mag den BVB überhaupt nicht, aber das machen sie schon richtig gut mit der Transferpolitik im Großen und Ganzen.

    Übrigens würde sich auch ein Eberl hier umschauen. Sein Notizblock ist hier eher unbrauchbar und auch sein Netzwerk bzgl. anderer Klubs und Schlüsselpersonen möglicherweise nicht ganz so brauchbar.

    natürlich, soweit richtig. deswegen brauchen wir zwischen uns und denen auf keiner Ebene einen Vergleich ziehen wie du auch schreibst. derzeit sehe ich auch keinen einzigen Spieler dort den ich hier unbedingt sehen will, kein Sancho, kein Haaland.

    0

  • was ist denn mit sarr? der ist doch jetzt schon den ganzen tag in münchen unterwegs oder ist er durch den medizincheck gefallen? es würde mich nicht mehr überraschen.

    Sollte dem so sein wäre schon was durchgesickert.. Nur mit der Ruhe sind wir halt paar Minütchen später dran mit der veröffentlichung. :)

  • Sarr ist durch, auf Twitter ist ein Foto von ihm mit Trikot in der Hand zu sehen. Warten noch kurz auf die offizielle PM und dann ist das Ding auch offiziell eingetütet.