Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Er will es halt einfach nicht glauben, dass ein Haaland in die PL will UND 2022 noch ein Lewandowski da ist, hinter den sich ein Haaland sicher nicht auf die Bank setzen will.

    Insofern wird er uns noch 2 Jahre davon überzeugen, dass wir Haaland 2022 holen.

    Es klar, dass man Haaland für den FCB überzeugen muss, was schwierig wird. LEWY wäre in seinem letzten Vertragjahr, fast 34 Jahre alt und konnte HS spielen. Danach bekommt er einen gut dotierten 2Jahres-

    Vertrag und bleibt uns erhalten als Haaland-Backup bzw. als HS.

    Du hast aber Recht, es hat kein Sinn über Haaland bis 2022 zu reden.

    Falls er bei uns landet musst den virtuellen Besen fressen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Was nicht schlimm ist da er zu unserem Fußball gar nicht passen würde.

    Haaland hat alle Qualitäten eines Superstürmers, darum passte er sichh schnell dem BVB Spiel an . Was fehlt ihm für unseren Spiel und vor allem "gar nicht"? Warum zwinst Du diesen Mann in ein Prokrustesbett nur des BVB Spiels ein?


    Siehe Lewy am Anfang beim BVB und seine Entwicklung danach und bei uns an. Die Entwicklung von Haaland nimmt auch bei uns die notwendige Richtung, die Voraussetzung dafür hat er schon . Natürlich nur wenn wir ihn bekommen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Haaland hat alle Qualitäten eines Superstürmers, darum passte er sichh schnell dem BVB Spiel an . Was fehlt ihm für unseren Spiel und vor allem "gar nicht"? Warum zwinst Du diesen Mann in ein Prokrustesbett nur des BVB Spiels ein?


    Siehe Lewy am Anfang beim BVB und seine Entwicklung danach und bei uns an. Die Entwicklung von Haaland nimmt auch bei uns die notwendige Richtung, die Voraussetzung dafür hat er schon . Natürlich nur wenn wir ihn bekommen.

    Lewandowski war von Anfang an mitspielender Stürmer, der alles konnte. Im und außerhalb des 16er, mit Fuß und Kopf, mit dem Gesicht zum Tor genauso wie mit dem Rücken zum Tor. Nicht umsonst hat Lewandowski am Anfang bei Klopp auf der 10 gespielt hinter Barrios.


    Haaland hingegen hat ein guten linken Fuß und ist schnell, mehr ist da aber auch nicht. Der passt perfekt zu teams wie rb, bvb oder Liverpool.

    Zum FC Bayern würde haaland passen wie Senf auf Schokolade.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Lewandowski war von Anfang an mitspielender Stürmer, der alles konnte. Im und außerhalb des 16er, mit Fuß und Kopf, mit dem Gesicht zum Tor genauso wie mit dem Rücken zum Tor. Nicht umsonst hat Lewandowski am Anfang bei Klopp auf der 10 gespielt hinter Barrios.


    Haaland hingegen hat ein guten linken Fuß und ist schnell, mehr ist da aber auch nicht. Der passt perfekt zu teams wie rb, bvb oder Liverpool.

    Zum FC Bayern würde haaland passen wie Senf auf Schokolade.

    also Haaland ist schon ein bisserl mehr als nur schnell und guter linker Fuß. Der ist ne Naturgewalt auf eigene Art.
    passt trotzdem nicht vom Zeitpunkt, lewa wird hier noch ne Weile zaubern

    0

  • also Haaland ist schon ein bisserl mehr als nur schnell und guter linker Fuß. Der ist ne Naturgewalt auf eigene Art.
    passt trotzdem nicht vom Zeitpunkt, lewa wird hier noch ne Weile zaubern

    Hat mit Zeitpunkt nichts zu tun. Der Junge ist perfekt für den umschaltfußball. Für den ballbesitzfußball kannst du den nicht gebrauchen. Spielen wir gegen einen Gegner der mit allen Mann am 16er steht bringt der dir gar nichts. Der Junge braucht offene Wiese, die kriegt er bei uns aber kaum.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Szoboszlai


    ist zwar Goal aber die haben das exklusiv


    https://www.goal.com/de/meldun…h4ibg5dwg6mh1qv27etfgxkc4

    Glaube der wird erstmal nach Leipzig gehen, als nächsten Schritt.


    Bin da auch zwiegespalten, der junge ist zwar gut würde aber der Entwicklung von musiala im Weg stehen.


    Von mir aus können wir da die Hände weglassen und lieber jemanden für die 6 holen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hat mit Zeitpunkt nichts zu tun. Der Junge ist perfekt für den umschaltfußball. Für den ballbesitzfußball kannst du den nicht gebrauchen. Spielen wir gegen einen Gegner der mit allen Mann am 16er steht bringt der dir gar nichts. Der Junge braucht offene Wiese, die kriegt er bei uns aber kaum.

    Es ist ja aber nicht so, dass Haaland mit 20 am Ende seiner Entwicklung angelangt ist. Oder hast Du 2008 vorausgesehen, dass der damals 20 Jahre alte Lewandowski so derart universell gut würde, dass er eines Tages Potenzial zum Weltfußballer besitzen würde? Ich denke nicht.


    Ich schätze Deine Kompetenz, aber ich traue Dir auf Grundlage Deiner Beiträge nicht zu, exakt zu prognostizieren, welcher Spieler Haaland in zwei, fünf oder zehn Jahren sein kann. Jetzt auszuschließen, dass er niemals beim FCB spielen kann, halte ich bei allem Respekt, mit dem ich Deinen kompetenten Beiträgen begegne, für vermessen.

  • Es ist ja aber nicht so, dass Haaland mit 20 am Ende seiner Entwicklung angelangt ist. Oder hast Du 2008 vorausgesehen, dass der damals 20 Jahre alte Lewandowski so derart universell gut würde, dass er eines Tages Potenzial zum Weltfußballer besitzen würde? Ich denke nicht.


    Ich schätze Deine Kompetenz, aber ich traue Dir auf Grundlage Deiner Beiträge nicht zu, exakt zu prognostizieren, welcher Spieler Haaland in zwei, fünf oder zehn Jahren sein kann. Jetzt auszuschließen, dass er niemals beim FCB spielen kann, halte ich bei allem Respekt, mit dem ich Deinen kompetenten Beiträgen begegne, für vermessen.

    Natürlich kannst du sowas nie zu 100% vorher sehen. Bei Lewandowski hat man aber schon früh erkennen können das er ein spielstarker Stürmer ist. Haaland ist mir da zu sehr der umschaltspieler ala Werner.

    Das heißt ja nicht das er schlecht ist, bei Liverpool z. B. würde der wahrscheinlich 30 bis 35 Buden die Saison machen.

    In unserem System sehe ich für ihn aber kein Platz. Und um das Risiko einzugehen das er es vielleicht doch kann wäre er mir viel zu teuer.

    Da sollten wir eher woanders den nächsten Lewandowski suchen.


    Aber das ist nur meine Meinung.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das Ding bei Lewy ist, dass nicht absehbar ist wie lang er spielen wird. Schaut euch Zlatan an. Der wird 40 und locht ein wie Bloefeld zu seinen besten Zeiten. ;) So fit und professionell wie Lewy ist, würde ich dem das auch zutrauen. Sofern er nicht rapide abbaut, oder noch einmal was anderes tun möchte, kann ich mir vorstellen, dass der hier auch noch bis ins hohe Alter spielt. Haaland ist bis dahin auf jeden Fall vom Markt.


    Wenn man Szoboslai im Winter bekommen kann und als Kimmich-Ersatz verkauft, kann ich damit sehr gut leben. Positionell sind beide zwar nicht zu vergleichen, aber es wäre schade, wenn wir uns denn entgehen lassen würden. Aber ja, er wird wohl in Leipzig landen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Das Ding bei Lewy ist, dass nicht absehbar ist wie lang er spielen wird. Schaut euch Zlatan an. Der wird 40 und locht ein wie Bloefeld zu seinen besten Zeiten. ;) So fit und professionell wie Lewy ist, würde ich dem das auch zutrauen. Sofern er nicht rapide abbaut, oder noch einmal was anderes tun möchte, kann ich mir vorstellen, dass der hier auch noch bis ins hohe Alter spielt. Haaland ist bis dahin auf jeden Fall vom Markt.


    Wenn man Szoboslai im Winter bekommen kann und als Kimmich-Ersatz verkauft, kann ich damit sehr gut leben. Positionell sind beide zwar nicht zu vergleichen, aber es wäre schade, wenn wir uns denn entgehen lassen würden. Aber ja, er wird wohl in Leipzig landen.

    Also 3 bis 5 gute bis sehr gute Jahre traue ich Lewandowski auch noch zu. Bis dahin gibt es schon wieder ganz andere Stürmer auf dem Markt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Adeyemi heute mit 4 Scorerpunkten. Brazzo, ruf da endlich an! 8)

    dumm nur das Salzburg den erst 2022 abgeben wird.

    Szoboszlai und eventuell Mweppu werden 2021 gehen, Salzburg kommuniziert das durchaus offensiv und korrekt.


    Adeyemi ist in Salzburg noch kein Stammspieler, nur mal so am Rande

    0

  • Der ist ja auch gerade erst 18. Szoboszlai ist ja auch nicht viel älter. Der wird aber garantiert im Winter gehen wie damals Haaland auch. Die nehmen die CL dort als Stammspieler mit und haben dann ein paar Monate Zeit, um sich beim neuen Klub einzuleben. Nicht dumm.


    Nach München dauert der Umzug auch nicht so lang.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Was hat Szoboszlai denn noch außer seinen guten Schuss? Wo würde er uns weiterhelfen? Ich würde ihn zwar auch verpflichten, weil er einfach sehr positiv auffällt und das Risiko nicht all zu groß sein wird, aber wo genau würde er uns verstärken, auch perspektivisch? Ich sehe da einfach zu wenig Spiele von Salzburg, deshalb frage ich.

    Live Life like it´s 4th and Goal

  • Was hat Szoboszlai denn noch außer seinen guten Schuss? Wo würde er uns weiterhelfen? Ich würde ihn zwar auch verpflichten, weil er einfach sehr positiv auffällt und das Risiko nicht all zu groß sein wird, aber wo genau würde er uns verstärken, auch perspektivisch? Ich sehe da einfach zu wenig Spiele von Salzburg, deshalb frage ich.

    Bin da auch etwas zwiegespalten, vor allem wegen musiala der dann wohl Spielzeit verlieren würde.


    Kann dir die 8 spielen, die 10 und so nen verkappter LA. Auf Grund seiner Größe natürlich als LA interessant da er ähnlich wie perisic letzte Saison einrücken kann und dann bei Flanken von rechts auch mit dem Kopf zum Abschluss kommt.


    Am Ende wirds wahrscheinlich sowieso Leipzig als nächster Schritt.

    rot und weiß bis in den Tod