Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Das wir im Januar schon entschieden haben, dass Dantas nicht verpflichtet wird kann ich mir aber nicht vorstellen. Der ist doch gerade erst spielberechtigt für die erste Mannschaft.

    Endgültig wahrscheinlich nicht aber nach den bisherigen Leistungen dürfte es momentan eher nach Abschied aussehen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • läuft dann wohl auf neuhaus, zakaria oder spieler x hinaus.

    wer von camavinga träumt, der tut mir leid. das wird niemals passieren.

    Wobei Zakaria / neuhaus auch 30 Mio + kosten. Sollten wir wirklich Upamecano holen wirds auch kein Zakaria /neuhaus geben.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich bezweifele, dass Sport1 eine gute Quelle in dieser Angelegenheit hat. Dass Salihamidzic ständig auf der Suche ist, versteht sich; aber ohne auch nur eine Minute bei den Profis gespielt zu haben, wird ein von Flick protegierter Spieler nicht fünfeinhalb Monate vor der Zeit endgültig abgeschrieben.


    Für den unwahrscheinlichen Fall aber, dass die Meldung den Tatsachen entsprechen sollte, hoffe ich, dass Salihamidzic mit Flick in engem Austausch steht.

  • Für den unwahrscheinlichen Fall aber, dass die Meldung den Tatsachen entsprechen sollte, hoffe ich, dass Salihamidzic mit Flick in engem Austausch steht.


    man kann es nur hoffen, ansonsten könnte es auch intern bald zu einem großen knall kommen.

    flick sagt zwar immer wieder dass er mit den neuzugängen zufrieden ist, mir kommt das aber derzeit etwas anders rüber.

    es ist schon merkwürdig, dass roca so gar keine spielzeit bekommt. choupo moting auch nur 1-2 einsätze hatte und über sarr müssen wir sowieso nicht reden.

  • Borussia Mönchengladbach ist finanziell gesehen nicht Manchester City. BMG ist auf Transfereinnahmen angewiesen, auch mit CL Qualifikation, man kann sich nicht leisten, einen wertvollen Spieler ablösefrei zu verlieren. Man kann also nicht so hoch pokern. Wir können solche Spieler günstiger bekommen.


    Wenn wir wirklich Zakaria und/oder Neuhaus wollen würden, bekommen wir denen auch, großzügige Entlohnung vorausgesetzt.


    Wir müssen finanziell potenter werden, es liegt wie immer an uns selbst. Wir müssen so schnell wie möglich finanziell mit Engländern mithalten müssen.


    Wir haben trotz Corona immer noch einen Umsatz von knapp 700 Millionen Euro und diese Saison ist 600 Millionen Euro Umsatz immer noch möglich. Wir können ruhig deutlich mehr riskieren und zocken. Auch wenn Umsatz nicht gleich Gewinn ist.


    Es liegt immer an uns, ob wir diese Spieler bekommen. Wir müssen selber auch wollen.

  • Ich bezweifele, dass Sport1 eine gute Quelle in dieser Angelegenheit hat. Dass Salihamidzic ständig auf der Suche ist, versteht sich; aber ohne auch nur eine Minute bei den Profis gespielt zu haben, wird ein von Flick protegierter Spieler nicht fünfeinhalb Monate vor der Zeit endgültig abgeschrieben.


    Für den unwahrscheinlichen Fall aber, dass die Meldung den Tatsachen entsprechen sollte, hoffe ich, dass Salihamidzic mit Flick in engem Austausch steht.

    Flick war glaube ich im dez nach dantas gefragt worden, und da klang er nicht sehr euphorisch eher wie einer der auf dem Boden der Realität gelandet ist ...

  • läuft dann wohl auf neuhaus, zakaria oder spieler x hinaus.

    wer von camavinga träumt, der tut mir leid. das wird niemals passieren.

    Wirklich und sogar niemals?!! Nun sieht Real den Transfer von Haaland als einen Muss-Tranfer und Mbappe als nice to have. Damit ist Camavinga für sie nicht die obetste Priorität. BARCA muss sich erst sanieren. WIR haben unsere Chancen und gerade in der Corona-Zeit. Unsere DM-Misere wird noch von einem MF-Loch zur genähnden Leere mutieren, das wird die Entscheidung beschleunigen.


    Flick weiß, was er tut. Die Stimmen, die den Abgang von TA mit Coco, abfedern wollten, sind inzwischen verstimmt, denn Tolisso hat viel Spielzeit bekommen und das hat uns nicht viel gebracht. Flick will keine halbe Lösungen wie Roca, anders kann ich seine Ablehnung dieses Spielers nicht erklären.


    Camavinga für 55 Mio. beim Abgang von Tolisso für 20 Mio.? Man soll unsere Scoutabt. fragen und Flick zuerst.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ah. Flik Flak ! Sehr schön.

    https://www.flikflak.com/de_ch/


    Und dann schließen wir noch eine Partnerschaft mit Euch in der Schweiz, jedes Kind auf der Welt bekommt eine Flik Flak Uhr und wir schwimmen im Geld.

    Und dann kaufen wir zu Messi noch Mbappe, Neymar, de Bruyne und van Dijk. Dann können wires den Engländern mal so richtig zeigen!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.