Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ja das wird wohl alles auf Upamecano hinauslaufen der dann mit Lucas das neue IV Duo bildet.
    Und mit Süle wird man verlängern? Denke nicht das da das letzte Wort gesprochen ist.

    Insofern würde ich auch eine 1 J Verlängerung mit Boa noch nicht abschreiben.

  • Ich sehe das ähnlich. Süle macht für mich wenig Sinn, wenn man Upamecano holen will. Auch aus Spielersicht sehe ich den Appeal nicht. Der könnte daher ein Verkaufskandidat sein. Boateng wäre da tatsächlich die sinnvollste Alternative, wenn man nicht nur auf den Nachwuchs setzen will.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Denke wird auch wieder auf das Abschneiden in der CL ankommen, zusammen mit der Entwicklung der Coronalage in den kommenden Monaten. Wenn man absehen kann, dass man gute Einnahmen generiert und in der kommenden Saison wieder Zuschauer möglich sind, wird man vielleicht etwas ausgabefreudiger sein. Wobei da beides ja noch in den Sternen steht.

  • Darf ich hier (zum Glück) nicht drauf eingehen;)

    Was ich wohl sagen darf ist, dass es keine seriöse Planung ist jetzt schon davon auszugehen, dass im August wieder alles halbwegs beim alten ist.

  • Darf ich hier (zum Glück) nicht drauf eingehen;)

    Was ich wohl sagen darf ist, dass es keine seriöse Planung ist jetzt schon davon auszugehen, dass im August wieder alles halbwegs beim alten ist.

    Im August 2021? Nein, da wird noch lange nicht alles normal sein. Volle Stadien wird es sicher erst ab 2022 oder 2023 geben, wenn überhaupt. Wir sind festgefahren, auch mit Impfstoffen wird dann wieder ne neue Mutation kommen und Panik entsteht. Das Thema wird bleiben, ganz sicher. Normalität? In ganz weiter Ferne.

    Live Life like it´s 4th and Goal

  • Ich sehe das ähnlich. Süle macht für mich wenig Sinn, wenn man Upamecano holen will. Auch aus Spielersicht sehe ich den Appeal nicht. Der könnte daher ein Verkaufskandidat sein. Boateng wäre da tatsächlich die sinnvollste Alternative, wenn man nicht nur auf den Nachwuchs setzen will.

    Ist mir zu hart nur weil er jetzt ne schwache Phase nach seiner langen Verletzung hat. Süle ist DER deutsche IV für die nächsten Jahre und mit 25 auf seiner Position immer noch relativ jung, der ist sicher als Teil des neuen Kerns um Kimmich, Goretzka, Gnabry etc eingeplant. Da bräuchte es schon ein pervers gutes Angebot im Sommer oder alabaeske Gehaltsforderungen seinerseits das man da eine Trennung anstreben würde.

  • Ich frage mich weshalb viele LH als Stamm IV nächste Saison sehen ? Er kommt heuer nicht an Alaba vorbei , sicher auch weil er der abwehrchef von Flick ist , bringt Flick ihn überzeugt er nicht zwingend sieht Kiel ...


    ich denke eher man will ihn bei Laune halten und ggf ne Option haben , aber als Stamm IV glaube ich nicht

  • Lass den mal ne Vorbereitung auf der IV Position machen und nicht immer hin und hergeschoben werden. Ich fand ihn gegen Kiel solide, spielerisch ein Upgrade zu Alaba der letzten Wochen. Wenn der mit einer "Stammkette" spielt, wird das sicher noch ne Ecke besser laufen.

  • Ich frage mich weshalb viele LH als Stamm IV nächste Saison sehen ? Er kommt heuer nicht an Alaba vorbei , sicher auch weil er der abwehrchef von Flick ist , bringt Flick ihn überzeugt er nicht zwingend sieht Kiel ...


    ich denke eher man will ihn bei Laune halten und ggf ne Option haben , aber als Stamm IV glaube ich nicht

    Das kann natürlich sein, dass Upamecano/Boa kommende Saison Stamm sind und Nianzou und Hernandez die zweite Reihe bilden. Damit wäre das Thema Hernandez gescheitert. Aber die Gerüchte halten sich, dass Brazzo unbedingt Hernandez alternativlos machen will, damit er nicht der teuerste Back-Up der Welt bleibt.

    0

  • Das kann natürlich sein, dass Upamecano/Boa kommende Saison Stamm sind und Nianzou und Hernandez die zweite Reihe bilden. Damit wäre das Thema Hernandez gescheitert. Aber die Gerüchte halten sich, dass Brazzo unbedingt Hernandez alternativlos machen will, damit er nicht der teuerste Back-Up der Welt bleibt.

    da gibt es noch Flick ;);)

  • Da Flick bevorzugt einen rf und einen lf in der IV zu haben stehen die Chancen relativ hoch das Hernandez nächste Saison erstmal Stamm IV ist.


    Ansonsten haben /hätten wir nur rf, Süle (boateng/ kann beide), Nianzou, Upamecano (?), Pavard, Richards.... alles rf, einzig Mbi ist noch lf.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ist mir zu hart nur weil er jetzt ne schwache Phase nach seiner langen Verletzung hat. Süle ist DER deutsche IV für die nächsten Jahre und mit 25 auf seiner Position immer noch relativ jung, der ist sicher als Teil des neuen Kerns um Kimmich, Goretzka, Gnabry etc eingeplant. Da bräuchte es schon ein pervers gutes Angebot im Sommer oder alabaeske Gehaltsforderungen seinerseits das man da eine Trennung anstreben würde.

    Süle ist nicht der Schnellste. War er noch nie. Ist er nach seinen Verletzungen erst recht nicht mehr. Sein Spielaufbau ist auch eher meh. Nur weil er der beste deutsche IV ist, heißt das noch nicht, dass das höchstes Niveau ist. In meinen Augen hat er nicht im Ansatz das Niveau, welches Boa oder Hummels in besten Tagen hatten.


    Sei es drum. Sein Vertrag läuft 2022 aus. Wenn du ihn nicht jetzt verlängerst, musst du ihn im Sommer verkaufen. Sonst geht er ohne Ablöse. Er hat ja zuletzt schon mit England geflirtet. Nur, ist er uns ein entsprechendes Gehalt wert? Wenn wir parallel dazu Upamecano holen? Warum sollte Süle für kleines Geld verlängern, wenn wir den Franzosen für die Abwehr holen? Als Rechtsfuß steht der direkt in Konkurrenz zu Süle. Er wird entweder sein verdammt teurer Ersatzspieler, oder er muss verkauft werden.


    In meinen Augen hat ein Verkauf hier nichts mit einem "pervers" guten Angebot zu tun. Man muss sich hier klipp und klar entscheiden, wohin die Reise gehen soll. Angesichts unserer Sparmaßnahmen sehe ich nicht zwingend, wo hier Platz für Süle, Upa und Hernandez sein sollte. Nicht, wenn obendrein auch noch Nianzou und co gefördert werden sollen.


    Wenn Upamecano am Ende auch bei uns unterschreiben sollte, dürfte Süle auch in den Fokus der Engländer rücken. 30-40 Millionen könnten da schon drin sein und ich denke, dass würde der Verein dann auch machen. Wir können es uns nach Alaba und Thiago nicht leisten, noch mehr Spieler ohne oder für eine kleine Ablöse zu verlieren.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Sollten uns im Sommer wirklich Alaba, Boateng und Martinez verlassen, sollte eine kurzfristige Verlängerung mit Süle nicht nur um einen ablösefreien Abgang zu verhindern gemacht werden. Verletzt sich dann die heute übrigens nur hypothetische Stamm IV mit Hernandez und Dayot oder brauchen mal eine Pause, hat man zudem einen Backup, der den Verein und die Abläufe bereits bestens kennt. Sparen in allen Ehren aber wie soll der Kader denn noch mehr auf dem Zahnfleisch laufen können, als ohnehin schon?

  • Sollten uns im Sommer wirklich Alaba, Boateng und Martinez verlassen, sollte eine kurzfristige Verlängerung mit Süle nicht nur um einen ablösefreien Abgang zu verhindern gemacht werden.

    Kurzfristige Verlängerung mit Süle ? Was meinst du denn damit ? Um 1 Jahr auf Juni 2023 verlängern ?

  • Süle ist nicht der Schnellste. War er noch nie. Ist er nach seinen Verletzungen erst recht nicht mehr.

    Wurde nichtmal gemessen, dass er trotz seiner Statur einer der schnellsten spieler der Liga wäre? Ich erinnere mich noch an sein Laufduell gegen Ronaldo, den er damals abkochte.

    Man fasst es nicht!