Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • ja aber brazzo hat es der bild exklusiv bestätigt. alles andere zuvor waren immer noch gerüchte, weil kein offizieller stellung genommen hat. das ist ein großer unterschied.

    Das stimmt. Es ist eine Bestätigung, aber keine Exklusiv"info". Die Bombe hat RMC platzen lassen bzw. dieser Loic Tanzi, den sollte man zukünftig näher beachten. Neuer DiMarzio?

    0

  • Das stimmt. Es ist eine Bestätigung, aber keine Exklusiv"info". Die Bombe hat RMC platzen lassen bzw. dieser Loic Tanzi, den sollte man zukünftig näher beachten. Neuer DiMarzio?

    Naja, französischer Spieler, da hat RMC immer sehr gute Kontakte.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das wäre schon ne bockstarke IV mit einer geradezu unfassbaren Altersstruktur bei gleichzeitiger Qualität, Erfahrung und dennoch weiterem Entwicklungspotential. Ich schimpfe oft, aber wenn es so kommt muss man Brazzo da wirklich explizit loben. Damit könnte die IV-Baustelle auf Jahre geschlossen sein.

    aber auch die teuerste mir bekannte

    0

  • Man sollte auch mal realisieren und wertschätzen das wir in diesen Zeiten in der Lage sind über 40 Mio Ablöse zu vereinbaren ( letztes Jahr 50 Mio für Sane) ohne einen Spieler verkaufen zu müssen.


    Wer kann das in dieser Zeit?


    Upamecano war offiziell von allen Top Clubs gejagt. Am Ende konnten nur noch Chelsea I d ManUnited mithalten und Upamecano hat sich für uns entschieden.


    Das spricht alles für den FCB wie es KHR schon vor Wochen angedeutet hat.


    Ws wäre trotzdem schön jetzt auch zeitnah mit Goretzka Süle und Boa (1J) zu verlängern

  • Ws wäre trotzdem schön jetzt auch zeitnah mit Goretzka Süle und Boa (1J) zu verlängern

    Süle und Boateng wirds nicht geben. Verlängert Süle dann kriegt Boateng, wenn überhaupt, einen Teudaz-Gedächtnisvertrag mit Teudaz-Einsatzwahrscheinlichkeiten, das wird er sich kaum antun. Allenfalls wenn Süle geht würde er als Übergangs-Notnagel noch einen annehmbaren Vertrag bekommen.

  • Süle und Boateng wirds nicht geben. Verlängert Süle dann kriegt Boateng, wenn überhaupt, einen Teudaz-Gedächtnisvertrag mit Teudaz-Einsatzwahrscheinlichkeiten, das wird er sich kaum antun. Allenfalls wenn Süle geht würde er als Übergangs-Notnagel noch einen annehmbaren Vertrag bekommen.

    Du darfst aber nicht vergessen, das Flick hier Trainer ist. Mit den finanziellen Rahmenbedingungen des Vertrages magst du recht haben, was die Spielzeiten angeht liegt die Entscheidung aber bei Flick und das er Boateng von einem Tag auf den anderen von Stamm-IV zum „Notnagel“ macht ist schon fraglich.

  • Süle und Boateng wirds nicht geben. Verlängert Süle dann kriegt Boateng, wenn überhaupt, einen Teudaz-Gedächtnisvertrag mit Teudaz-Einsatzwahrscheinlichkeiten, das wird er sich kaum antun. Allenfalls wenn Süle geht würde er als Übergangs-Notnagel noch einen annehmbaren Vertrag bekommen.

    Es ist doch kein Zufall, dass das eine heute offiziell wird und gleichzeitig Infos kommen, dass Boateng sich mit Chelsea einig sei. Der geht.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • sehr schön!

    vorallem wissen wir nicht wie es mit süle und boateng weitergeht. alaba ist safe weg, von daher wäre es schön, wenn wir bei upamecano planungssicherheit hätten.

    Hat halt unter Flick mit Alabas Position nichts zu tun. Wir haben nach wie vor Stand jetzt ab 1.7. ausschließlich Hernandez als linken Innenverteidiger.

  • Wo gibt es denn die Infos das Boa und Chelsea sich einig sind? Das habe ich noch gar nicht aufgeschnappt.

    Boateng schon einig mit Tuchel-Klub?

    Wie das Portal Todofichajes berichtet, hat sich Boateng mit dem FC Chelsea auf einen Wechsel im kommenden Sommer verständigt. Demnach haben die Engländer eine grundsätzliche Einigung mit den Beratern des Bayern-Profis erzielt.

    Der Innenverteidiger steht schon länger auf der Wunschliste der Blues und auch Neu-Trainer Thomas Tuchel soll ein großer Fan Boatengs sein. Dieser versuchte den Abwehrspieler bereits in der Vergangenheit zu Paris Saint-Germain zu locken.


    darauf bauen alle Artikel auf , siehe auch Eurosport!

  • Boateng schon einig mit Tuchel-Klub?

    Wie das Portal Todofichajes berichtet, hat sich Boateng mit dem FC Chelsea auf einen Wechsel im kommenden Sommer verständigt. Demnach haben die Engländer eine grundsätzliche Einigung mit den Beratern des Bayern-Profis erzielt.

    Der Innenverteidiger steht schon länger auf der Wunschliste der Blues und auch Neu-Trainer Thomas Tuchel soll ein großer Fan Boatengs sein. Dieser versuchte den Abwehrspieler bereits in der Vergangenheit zu Paris Saint-Germain zu locken.


    darauf bauen alle Artikel auf , siehe auch Eurosport!


    todofi-was? sind die seriös oder auf don balon niveau?

  • todofi-was? sind die seriös oder auf don balon niveau?

    keine Ahnung , ich hab nix anderes gefunden !


    mich weiß nur dass der Falk vor kurzem mal ne Behauptung aufgestellt hat, dass Boateng für Chelsea interessant wird jetzt wo Tuchel da ist ...aber mehr ...sorry da kann ich nicht helfen

  • In englischen Medien ist Boa nicht fix, im Gegenteil man vermeldet enttäuscht den Upamecano Transfer mit FCB.


    Trotzdem ist ein ablösefreien Boa natürlich für Tuchel interessant obwohl er sagt das er mit Thiago Rüdiger Zouma Christensen happy ist