Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • DZM Tchouameni war ein Schlüsselspieler in Bordeaux, jetzt ist er ein Schlüsekspieler in Monaco. Man merkt was er für das Team bedeutet gerade in den Spielen, in denen er fehlte.


    Hier ein Scouting Bericht über ihn als er noch in Bordeaux spielte. Inzwischen ist er besser geworden, reifer. Er zeigt eine bemerkenswerte Konstanz und ist einer der besten Mittelfeldspieler der Meisterschaft. Wenn er nicht bei uns landet, dann mindestens beim PSG.


    https://footballbh.net/2020/01…actical-analysis-tactics/

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Wenn der FC Bayern nicht schnell genug den Ridle Baku vom VfL Wolfsburg kauft, dann landet der am Ende noch bei Liverpool.






    :/

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • "Die Möwen folgen dem Fischkutter, weil sie glauben, dass die Sardinen wieder ins Wasser geworfen werden".

    Eric Cantona war einer der größten Spieler der englischen Premier League und wurde 2003 in London für seine Verdienste als bester ausländischer Spieler des vergangenen Jahrzehnts ausgezeichne

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • "Die Möwen folgen dem Fischkutter, weil sie glauben, dass die Sardinen wieder ins Wasser geworfen werden".

    Eric Cantona war einer der größten Spieler der englischen Premier League und wurde 2003 in London für seine Verdienste als bester ausländischer Spieler des vergangenen Jahrzehnts ausgezeichne

    Jetzt mal völlig wertfrei: Würdest du uns bitte erklären was du uns damit sagen willst?

  • Jetzt mal völlig wertfrei: Würdest du uns bitte erklären was du uns damit sagen willst?

    Die Möwen aus dem Cantona Satz erinnern mich an Brazzo, der auf den Transfermarkt bis zum Schluss hofft, dass er ein Superschnäpchen aufs Land zieht.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • OM - Rennes 1:0 Tor: Cuisance (88 Min), wurde eingewechselt. Es gab ein Vergleich Kamara vs. Camavinga.


    Ich schaue mir das Spiel morgen an, denn ich kann alles zurückspülen, wenn ich es will. Cama wird immer billiger für uns mit jeder Niederlage von Rennes. Nzonzi, der Langsame, macht das Spiel von Rennes kaputt. Ich glaube nicht, das es sich ändern wird.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • OM - Rennes 1:0 Tor: Cuisance (88 Min), wurde eingewechselt. Es gab ein Vergleich Kamara vs. Camavinga.


    Ich schaue mir das Spiel morgen an, denn ich kann alles zurückspülen, wenn ich es will. Cama wird immer billiger für uns mit jeder Niederlage von Rennes. Nzonzi, der Langsame, macht das Spiel von Rennes kaputt. Ich glaube nicht, das es sich ändern wird.

    Kamara mit Camavinga zu vergleichen ist aber auch unfair. Es kann doch keiner erwarten, dass er mit der Dynamik von Alvin mithalten kann.

  • Kamara mit Camavinga zu vergleichen ist aber auch unfair. Es kann doch keiner erwarten, dass er mit der Dynamik von Alvin mithalten kann.

    Ich glaube, anhand der Teilnahme in einem anderen Fred kann man gut einschätzen, wer diesen Gag versteht 😀.

    Wenn der Kamara noch kicken könnte, wäre das ein No-Brainer 😀.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • KAMARA spielte den alleinigen 6er vor 3 Verteidigern sehr souverän, defensiv stark. Er konnte allein der Bindungsglied zwischen Abwehr und den MF sein. Mit diesem Kampfgeist und Talent wird er bestimmt in einem Topclub spielen. Wer einen jungen Javi, aber mit dem dosierten Offensivpotenzial,weil systembedingt war, haben will, der wird Kamara nehmen. Übrigens ist Kamara 21 J. Alt und hat bessere Mitspieler als Canavinga.


    CAMA zeigte gestern eine Formsteigerung. Der Mann ist flink, dynamisch, zweitkampfstark. Er spielt risikoreiche als Kamara, weil er auf einer 8er Position spielte neben Nzonzi, der wieder das Spiel verlangsamte.


    Kamara wäre eine Lösung für uns die sofort greifen würde, aber wäre er mit den geringeren Eibsätzen zufrieden? Ein Topmann, keine Frage.


    Cama hat ein unglaubliches Potenzial und ist vielseitigerals Kamara. So ein schneller und defensiv starker Spieler wird mit besseren Partnern einfach viel besser.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Bei aller Liebe für die Qualitäten von Upamecano die er zweifelsohne hat, aber im Bereich Spielaufbau und dem Schlagen von hohen/langen Bällen hat er noch ordentlich Luft nach oben. Hoffentlich erlernt er diese bei uns. Auch muss er noch etwas abgewi***ter agieren und sich weniger Fehler wie gegen Pool erlauben.

    0