Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Seh ich genauso, am besten wäre Wijnaldum + Vazquez, beide ablösefrei:thumbsup:

    Wijnaldum und sein Kumpel Depay wären das Beste, zu Depay hört man aber leider gar nichts.


    Vazquez passt nicht, Gehalt zu teuer und keinerlei Upgrade. Bevor wir uns ne Kaderleiche ins Team holen, gehört auf der RAV Position, doch bitte endlich eine Endlösung präsentiert. Auch wenn das teuer wird, wieviele Jahre seit Lahm möchte man hier noch vergeuden?

    0

  • Wijnaldum und sein Kumpel Depay wären das Beste, zu Depay hört man aber leider gar nichts.


    Vazquez passt nicht, Gehalt zu teuer und keinerlei Upgrade. Bevor wir uns ne Kaderleiche ins Team holen, gehört auf der RAV Position, doch bitte endlich eine Endlösung präsentiert. Auch wenn das teuer wird, wieviele Jahre seit Lahm möchte man hier noch vergeuden?

    Der Stamm RV ist ja da, für die vereinsführung ist das klar Pavard. Muss einem nicht gefallen aber mehr als back up für Pavard wird nicht kommen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Der Stamm RV ist ja da, für die vereinsführung ist das klar Pavard. Muss einem nicht gefallen aber mehr als back up für Pavard wird nicht kommen.

    wir suchen eine schnelle Offensive Lösung, schon etwas länger wie wir wissen. Durch Nagelsmann kommt der Position einfach deutlich mehr Wichtigkeit zu, Pavard hat keine Geschwindigkeit. Ich glaube kaum, dass er unter Nagelsmann als RAV spielen wird.

    0

  • wir suchen eine schnelle Offensive Lösung, schon etwas länger wie wir wissen. Durch Nagelsmann kommt der Position einfach deutlich mehr Wichtigkeit zu, Pavard hat keine Geschwindigkeit. Ich glaube kaum, dass er unter Nagelsmann als RAV spielen wird.

    Sollte JN 3er Kette spielen dann wird er eher den RIV geben, bei einer 4er Kette wird er wohl klar Stamm bleiben.

    Dann wird bei ballbesitz davies hochschieben und die 4er Kette wird zur 3er Kette.

    rot und weiß bis in den Tod

  • ich rechne mit einigen ablösefreien spielern wie beispielsweise wijnaldum um den kader in der breite aufzufüllen.

    wer wäre denn da sonst noch so auf dem markt?

    an teure transfers wie hakimi oder camavinga glaub ich nicht, nach den worten von hainer.


    erstmal sollte sowieso geld in die kasse kommen, nur wie? alaba, boateng und martinez gehen ablösefrei. cuisance und zirkzee werden auch nicht verpflichtet und kehren zurück. sarr und roca wollen sich beide bei uns durchsetzen. bleibt noch tolisso und auch der wird schauen wie es unter dem neuen trainer für ihn laufen wird.

  • ich rechne mit einigen ablösefreien spielern wie beispielsweise wijnaldum um den kader in der breite aufzufüllen.

    wer wäre denn da sonst noch so auf dem markt?

    an teure transfers wie hakimi oder camavinga glaub ich nicht, nach den worten von hainer.


    erstmal sollte sowieso geld in die kasse kommen, nur wie? alaba, boateng und martinez gehen ablösefrei. cuisance und zirkzee werden auch nicht verpflichtet und kehren zurück. sarr und roca wollen sich beide bei uns durchsetzen. bleibt noch tolisso und auch der wird schauen wie es unter dem neuen trainer für ihn laufen wird.

    wer?

    Da gibts noch einen älteren der aber ziemlich beeindruckend das ZM gegen PSG dominiert hat.

    Ablösefrei Pepspieler Erfahren Bescheiden aber eben gut

  • ich rechne mit einigen ablösefreien spielern wie beispielsweise wijnaldum um den kader in der breite aufzufüllen.

    wer wäre denn da sonst noch so auf dem markt?

    an teure transfers wie hakimi oder camavinga glaub ich nicht, nach den worten von hainer.


    erstmal sollte sowieso geld in die kasse kommen, nur wie? alaba, boateng und martinez gehen ablösefrei. cuisance und zirkzee werden auch nicht verpflichtet und kehren zurück. sarr und roca wollen sich beide bei uns durchsetzen. bleibt noch tolisso und auch der wird schauen wie es unter dem neuen trainer für ihn laufen wird.

    Bei Hakimi hat der Berater von einem Paket (Ablöse plus Gehalt) von über 50 Mio geredet. Das können wir in diesem Sommer streichen.


    Camavinga würde wohl auch 40 plus kosten, wird auch nicht passieren.


    Mit Glück wird es ein zakaria. Ansonsten sehe ich auch eher ablösefreie Spieler bzw Leihen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich sehe es auch so, dass wir dieses Jahr im Zm Probleme bekamen. Weil Tolisso sowohl die Erwartungen nicht erfüllte als auch dann noch erneut schwer verletzt war.

    Ja. Ich bin im Dezember auch immer überrascht das Weihnachten so plötzlich vor der Tür steht....


    Das traurige ist halt, dass dir hier einige im Sommer schon erzählt haben, der Plan mit 3 Backups + Tolisso für Thiago würde nicht aufgehen. Weder finanziell noch sportlich. Und anstatt wenigstens etwas Einsicht zu zeigen, beharrst du immer noch auf die absurde Richtigkeit dieses Handelns.

  • Ja. Ich bin im Dezember auch immer überrascht das Weihnachten so plötzlich vor der Tür steht....


    Das traurige ist halt, dass dir hier einige im Sommer schon erzählt haben, der Plan mit 3 Backups + Tolisso für Thiago würde nicht aufgehen. Weder finanziell noch sportlich. Und anstatt wenigstens etwas Einsicht zu zeigen, beharrst du immer noch auf die absurde Richtigkeit dieses Handelns.


    Was schief ging, war der fehlende Klasse-BU für Lewa, bzw. Gnabry dafür vorzusehen,und mit Chupo nur einen Durchschnittsspieler zu haben. Aber so ist das nunmal, wenn man keinen Scheich hat.

    Genauso haben wir natürlich durch die Thiago-Abgabe sicher den ein oder anderen Punkt liegen lassen.
    aber unter dem Strich war das eine Saison, in der nur der allerabsurdeste Thiago-Fan annehmen kann, dass wir mit ihm nennenswert mehr erreicht hätten.

    Also hat der Verein alles richtig gemacht.

    Aber dass du und die anderen Thiago-Fanboys das nie einsehen werdet, ist klar. Das war. Schon von Anfang an klar, als nach jedem Spiel seitenweise Thiago-Gejammer aufgefahren wurde, was wir ach so alles mit Thiago besser machen würden.

    Jeder Fehlpass wäre mit ihm nie passiert und Gegentore hätte es mit dem „defensivstärksten ZM“ auch nie gegeben.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Tja. Das Ergebnis ist halt so wie es ist. Ob es mit Thiago anders gelaufen wäre, werden wir tatsächlich nie erfahren. Nur wissen wir halt, dass es mit Thiago die Jahre vorher anders gelaufen ist und die Mitte nicht komplett offen war.