Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Das man unsere Probleme im ZM nicht erkennen kann/will ist schon erstaunlich.

    Gehe doch einfach mal die Optionen der Top Clubs (CL VF) durch. Und dann beantworte Dir die Frage in welchem Team Tolisso oder Roca eine ernsthafte Chance hätten.

  • Dabei wäre doch vor der Saison nie jemand auf den Gedanken gekommen, dass uns Thiago defensiv fehlen würde.

    Da erfindet man dann lieber herausragende Defensivqualitäten, damit man die historisch schlechte Defensive mit ihm verknüpfen kann.

    :thumbsup:


    Niemand, echt niemand?


    Ausser all denen die Thiagos defensive Stärken schon immer erkannt haben, was die Statistiken zudem auch belegt haben?


    PS: Bin auch kein Freund davon nun weiterhin ständig „Was wäre mit Thiago“ zu fabulieren. Aber noch falscher als das was Du da geschrieben hast geht nicht.

  • Ob es anders gelaufen wäre weiß man nicht.

    Aber das Thiagos Defensivqualitäten bestenfalls überschaubar sind, stimmt einfach nicht.

    Ich glaube, es gibt im Europas Topligen nicht viele defensive Mittelfeldspieler, die dieses Komplettpaket bieten wie Thiago.


    Nur passt diese Paket nun absolut nicht zu einer Manschaft wie Liverpool, die aufgrund ihres Spielstils dieses Paket gar nicht nutzen können.


    Wenn ich mir einen Spieler für die neue Saison wünschen dürfte, wäre das Thiago, denn das würde bedeuten, das wir diesen unsäglichen Renn-Ball wieder ad Acta legen und kontrolliert Fußball spielen

    0

  • Warum spielt Hakimi nächste Saison so gut wie sicher bei FCB?


    Na, weiss es einer?


    Wenn ich die Kommentare so lese wohl eher wenige, daher kurz die Erklärig:


    - Der Hainer macht schon Preisverhandlungen

    - Mit Pavard hat der FCB einen guten, defensiven RV

    - Hakimi ist 22 Jahre und vielleicht der beste RAV auf dem Markt

    - Er kann RV, RAV, RM, RA spielen! Alternativ braucht es zwei Spieler > daher relativiert sich der Preis.

    - Inter hat Interesse an Tolisso

    - Vasquez trägt Real im Herz und wird 30 Jahre.


    Freut euch auf Hakimi.

  • Tolisso Roca Sarr Costa alle haben im Spiel in Kiel lange gespielt. Gerade in solchen Spielen müssten diese Spieler voll da sein und die Stammspieler entlasten und sicherstellen das wir trotzdem gewinnen.

    Keiner dieser 4 Spieler hat in diesem Spiel auch nur annähernd gezeigt das sie dazu in der Lage sind, bis auf kleinere Aktionen.

  • Ja, alle 4 haben im Spiel gegen Kiel nicht überzeugt. Man muss aber fairerweise dazu sagen,

    dass das für alle Spieler auf dem Platz galt, nicht nur für diese 4.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Tolisso Roca Sarr Costa alle haben im Spiel in Kiel lange gespielt. Gerade in solchen Spielen müssten diese Spieler voll da sein und die Stammspieler entlasten und sicherstellen das wir trotzdem gewinnen.

    Keiner dieser 4 Spieler hat in diesem Spiel auch nur annähernd gezeigt das sie dazu in der Lage sind, bis auf kleinere Aktionen.

    Klar, wenn man monatelang auf der Bank sitzen gelassen wird und dann rein geworfen wird, wird das mit Sicherheit ohne Probleme funktionieren, vor allem wenn die restlichen sieben auf dem Feld an diesem Tag auch weit weg von ihrer Normalform performen...


    Ihr solltet dringend aufhören, soviel FIFA zu zocken...


    Sarr, Rocca und Costa wurden von Flick null integriert, was Rocca und Sarr wirklich drauf haben wird man nächste Saison unter Nagelsmann sehen, wenn sie die Vorbereitung mitmachen können

    Danach kann man sie immer noch in Grund und Boden schreiben wenn es dann nicht funktioniert.


    Tolisso ist ein anderer Fall, bei ihm wird es ganz entscheidend sein, ober wieder vertrauen in seinen Körper findet und ob der auch hält.


    Costa wird gehen

    0

  • Ist mir ein absoluten Rätsel, wie man die Spiele unserer Mannschaft in dieser Saison verfolgt haben kann ohne zu merken, das uns Thiago brutal gefehlt hat.

    Thiago hat letzte Saison bei uns 10 Ligaspiele verpasst. In diesen 10 Spielen haben wir gerade mal 4 Gegentore bekommen und 7 Mal zu Null gespielt. Mit ihm auf dem Platz stand die Null lediglich 8 Mal in 24 Spielen. Die Probleme liegen woanders, aber sicher nicht am Fehlen von Thiago. Offensiv siehts ähnlich aus. Er hat es in 24 Spielen gerade mal auf 3 Tore gebracht und nicht einen einzigen Assist.

    Insgesamt hat er in seiner Bayernzeit 141 !!!!!! Spiele verletzungsbedingt verpasst. Das sind 3 komplette Saisons. Wahnsinn. Jetzt bei Liverpool auch schon wieder 17 in seiner ersten Saison. Ich bin froh, dass ein so teurer Spieler, der wenig von seinem Preis zurückzahlt, weil er ständig ausfällt, weg ist.

    I wasn´t born to follow

  • Ich glaube nicht, dass wir Hakimi verpflichten werden. Der Preis ist in der aktuellen Situation nicht stemmbar, zudem sehe ich nicht die Dringlichkeit, "das letzte Geld" hier zu investieren.


    Wenn der Verein diesen Sommer tatsächlich in Sachen Ablöse keine großen Dinge mehr machen will, dann lohnt sich natürlich der Blick auf ablösefreie Spieler. Ich kann aber nicht einschätzen, ob Hainer hier öffentlich nicht vllt nur pokert, Sinn würde es zumindest machen, damit die Preise nicht steigen


    Meine Prognose:

    Abgänge:

    Costa, Dantas, Cuisance (Verkauf), Fein + Zirkzeh (beide erneute Leihe), Tolisso (Verkauf), Sarr (Leihe mit Kaufoption)

    Zugänge:

    Upamecano (Kauf), Choupo-Moting (wird verlängert), O. Richards (Kauf), C. Richards (kehrt nach Leihe zurück)



    Neuer, Nübel, Hoffmann

    C. Richards, O. Richards, Süle, Hernandez, Upamecano, Davids, Pavard, Nianzou

    Kimmich, Goretzka, Roca, Sane, Gnabry, Coman, Musiala, Müller,

    Choupo-Moting, Lewandowski


    Das wären bisher 21 Spieler(plus Perspektivspieler), quantitativ noch zu dünn. Wir wären auf den beiden AV-Positionen kurzfristig bei den BU' noch zu schwach, gleiches gilt für das ZM/DM.


    Daher würde bei diesem Kader Wijnaldum schon Sinn machen.

    Camavinga wird amS auch nicht kommen, da werden andere Vereine mehr zahlen.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Tolisso Roca Sarr Costa alle haben im Spiel in Kiel lange gespielt. Gerade in solchen Spielen müssten diese Spieler voll da sein und die Stammspieler entlasten und sicherstellen das wir trotzdem gewinnen.

    Keiner dieser 4 Spieler hat in diesem Spiel auch nur annähernd gezeigt das sie dazu in der Lage sind, bis auf kleinere Aktionen.

    Du hast in der Liste den 80Mio Rekordtransfer vergessen. Der soll doch unsere Abwehr stabilisieren. Gegen ein Team aus der zweiten Liga....

    Ich pass deinen Text mal an: "Keiner dieser 5 Spieler hat in diesem Spiel auch nur annähernd gezeigt das sie dazu in der Lage sind, bis auf kleinere Aktionen." Genauso sehe ich das auch. Vermutlich denkt Flick das gleiche.

  • :thumbsup:


    Niemand, echt niemand?


    Ausser all denen die Thiagos defensive Stärken schon immer erkannt haben, was die Statistiken zudem auch belegt haben?

    Nicht nur die Stärke gegen den Ball. Auch Thiagos Pressingresistenz geht uns gewaltig ab. Die Gegner haben Kimmichs diesbezügliche Schwäche klar erkannt und sind ihn spätestens mit dem Spiel gegen Gladbach gezielt angelaufen. Leider auch oft mit direktem Erfolg....


    Ich bin jedenfalls gespannt, wie der Kader im September ausschauen wird. Die Kaderqualität der vergangenen Jahre wird man wohl eher nicht mehr bekommen. Und das liegt nicht nur an Corona.

  • Du hast in der Liste den 80Mio Rekordtransfer vergessen. Der soll doch unsere Abwehr stabilisieren. Gegen ein Team aus der zweiten Liga....

    Ich pass deinen Text mal an: "Keiner dieser 5 Spieler hat in diesem Spiel auch nur annähernd gezeigt das sie dazu in der Lage sind, bis auf kleinere Aktionen." Genauso sehe ich das auch. Vermutlich denkt Flick das gleiche.

    Das ist echt so ein Post den man liest und sich nur fragt ob du ihn als namenloser, Sänger oder spezialist verfasst hast, bevor man schaut von wem er kommt.

  • Du hast in der Liste den 80Mio Rekordtransfer vergessen.

    Der einzige, der es nicht auf die Reihe bekommt, Hernandez gute Saison richtig einzuordnen, bist du. Verschone uns doch bitte mit deinem Kreuzzug gegen LH nur weil du Alaba ständig in jedem Kontext hervorheben möchtest.

  • Nicht nur die Stärke gegen den Ball. Auch Thiagos Pressingresistenz geht uns gewaltig ab. Die Gegner haben Kimmichs diesbezügliche Schwäche klar erkannt und sind ihn spätestens mit dem Spiel gegen Gladbach gezielt angelaufen. Leider auch oft mit direktem Erfolg....


    Ich bin jedenfalls gespannt, wie der Kader im September ausschauen wird. Die Kaderqualität der vergangenen Jahre wird man wohl eher nicht mehr bekommen. Und das liegt nicht nur an Corona.

    Nicht zu vergessen seine haarsträubenden Fehlpässe, die zu unzähligen brenzligen Situationen geführt haben. Auch zu Gegentoren. Die vermissen wir sicher alle.

    I wasn´t born to follow

  • Nicht zu vergessen seine haarsträubenden Fehlpässe, die zu unzähligen brenzligen Situationen geführt haben. Auch zu Gegentoren. Die vermissen wir sicher alle.

    Sicher nicht alle. Aber auf jeden Fall viele hier im Forum und auch der Trainer. Der Rest hat halt ein persönliches Problem mit Thiago und erfindet irgendwelche Fehlpässe.

  • Der einzige, der es nicht auf die Reihe bekommt, Hernandez gute Saison richtig einzuordnen, bist du. Verschone uns doch bitte mit deinem Kreuzzug gegen LH nur weil du Alaba ständig in jedem Kontext hervorheben möchtest.

    Nun ja, Hernandez war der IV in diesem Spiel. Und er hat keine gute Leistung gebracht. Wir sind ausgeschieden. Wie auch im CL Spiel gegen PSG, erste Minute. Ein wirklich mieser Kopfball in Zentrum auf Kimmich; dann lässt er ihn auch noch im Regen stehen, bietet sich nicht an, warnt nicht. 5 Sekunden später war der Ball im Tor. Hernandez! Wir sind ausgeschieden.


    Warten wir mal auf heutige Slapstick. Foult er sinnlos? Bekommt er eine Karte? Verletzt er sich wieder selber?

  • Nun ja, Hernandez war der IV in diesem Spiel. Und er hat keine gute Leistung gebracht. Wir sind ausgeschieden. Wie auch im CL Spiel gegen PSG, erste Minute. Ein wirklich mieser Kopfball in Zentrum auf Kimmich; dann lässt er ihn auch noch im Regen stehen, bietet sich nicht an, warnt nicht. 5 Sekunden später war der Ball im Tor. Hernandez! Wir sind ausgeschieden.


    Warten wir mal auf heutige Slapstick. Foult er sinnlos? Bekommt er eine Karte? Verletzt er sich wieder selber?

    Und Neuer hat er auch nicht zugerufen dass er den Ball doch nicht ins Netz fausten soll. Wirklich übel von ihm.


    Slapstick im rhetorischen Sinne sehe ich eigentlich nur von dir. Davon aber auch viel zu viel.

  • Tolisso Roca Sarr Costa alle haben im Spiel in Kiel lange gespielt. Gerade in solchen Spielen müssten diese Spieler voll da sein und die Stammspieler entlasten und sicherstellen das wir trotzdem gewinnen.

    Keiner dieser 4 Spieler hat in diesem Spiel auch nur annähernd gezeigt das sie dazu in der Lage sind, bis auf kleinere Aktionen.

    Dazu muss man aber fairerweise sagen, dass es schwierig ist, komplett ohne Spielpraxis auf den Punkt da zu sein. Gerade Roca und Sarr spielen praktisch gar nicht, da ist es doch unmöglich, alle 8 Wochen, wenn sie mal spielen, auf den Punkt da zu sein. Kaderspieler heißt ja eigentlich auch nicht, dass man nur alle 8 Wochen spielt, sondern halt zumindest regelmäßig Kurzeinsätze bekommt. Dass z. B. in der ersten Triple-Saison der zweite Anzug so super gesessen hat, lag ja vor allem daran, dass die alle regelmäßig zum Einsatz kamen, die letzten 6-7 Bundesligaspiele sogar jede Woche über weite Strecken eines Spiels. Da haben dann alle geliefert, egal ob sie Shaqiri, Tymo oder Contento hießen.


    Das wäre auch meine Anforderung, die man an den Trainer stellen muss. Nicht mal Top-Spieler liefern auf den Punkt Top-Leistungen, wenn sie so selten spielen. Wenn man gute Backups haben will, dann muss man sie auch außerhalb der Verletzungen von Stammspielern regelmäßig einsetzen, sonst kann man es auch ganz bleiben lassen. Bei Tolisso und auch Costa ist das was Anderes, die haben recht viel gespielt, die hätten in der Tat mehr leisten müssen. Die wären vom Potenzial her (Tolisso vor der Verletzung, Costa in früherer Version) auch optimale Kaderspieler, weil man sie regelmäßig bringen könnte.


    Aber Sarr, Roca und auch Choupo mache ich da erstmal keine großen Vorwürfe, die haben sehr wenig gespielt. Eine von Flicks großen Schwächen ist das Kadermanagement, was für Kaderspieler absolutes Gift ist, da sie so gut wie keine Spielpraxis bekommen, dann aber große Erwartungen herrschen, wenn sie mal ran dürfen. In der Hinsicht erhoffe ich mir von Nagelsmann auf jeden Fall, dass er das besser ausbalanciert. Wenn man Spieler für die Breite hat, die aber sowieso so gut wie nie einsetzt, dann muss man solche Spieler gar nicht erst kaufen.

  • Warten wir mal auf heutige Slapstick. Foult er sinnlos? Bekommt er eine Karte? Verletzt er sich wieder selber?

    Ich hoffe echt Du bist ein intelligenter Soziologiestudent der sich nicht ansatzweise für Fussball interessiert hier aber seine Feldstudien betreibt.


    Oder vielleicht noch ein 12-jähriger der das alles hier verdammt lustig findet.