Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Warum Wijnaldum ein guter Transfer wäre, von allen vergleichbaren realistischen Alternativen, wurde ja schon mehrmals dargelegt. Welches standing der Führungsspieler Wijnaldum im LFC Team hatte konnte man gestern insbesondere auch vor und nach dem Spiel sehen.

    Ob er mit weniger Spielzeit zufrieden wäre, hinter Kimmich Goretzka, dürfte die große Frage sein- und ob Koeman Trainer bei Barca bleibt, denn der würde ihn zusammen mit deJong setzen.


    Depay dagegen hat einfach keine Priorität.

    Das würde nur Sinn machen wenn absehbar Coman verkauft würde. Das steht aber nicht an und man will mit Coman verlängern. Man wird Geld in die Verlängerungen mit Coman und Gnabry stecken und nicht in einen neuen Spieler. Dazu wird Musiala seine Minuten bekommen- er nimmt den Costa Kaderplatz ein. Auch das wurde hinlänglich diskutiert.


    Und man sucht natürlich einen RAV Backup um Sarr zu ersetzen. Das wird sich auch auf eine kleine Lösung beschränken, solange es auf einen Backup beschränkt bleibt (wovon ich ausgehe). Ein andere Situation tritt nur dann ein wenn man Süle verkauft und dann den Stammspieler Pavard wirklich als RIV Backup zu Upa einplant. Dann und nur dann wäre ein teurerer Spieler wie Hakimi eine Alternative (und auch nur dann wenn man für Süle und Sarr genug einnehmen würde).

    Halte das aber für weniger realistisch, da zuviele vage Variable und es defakto eine weitere Kaderverkleinerung bedeuten würde. Man darf auch nicht vergessen das man wohl auch Nianzou mit sehr viel mehr Minuten einplant.


    Ansonsten ist für mich klar, das es evtl noch hier und da ein junger Spieler, oder auch ein erfahrenerer Spieler auf Leihbasis, verpflichtet werden könnten. Abhängig von möglichen Verkäufen und Opportunitäten, wie es Kahn beschrieben hat.


    Unterm Strich wäre ich mit zügigen Verlängerungen mit Kimmich Goretzka Gnabry Coman und auch Süle, einem Wijnaldum und RAV Backup zufrieden.

  • Alson Wijnaldum und Deepay ablösefrei an Land zu ziehen, schlecht wäre das nicht. Würde Brazzo auch aufwerten. Dazu ein Rechtsverteidiger und vielleicht Mai zurück. Schwupps stünde der Kader. Und was für einer...


    https://fcbinside.de/2021/05/2…yern-eigentlich-nicht-zu/

    Depay macht halt nur Sinn wenn Coman geht.

    4 Top Spieler für 2 Positionen sind momentan halt nicht drin, da ist der Kader an anderen Stellen wesentlich dünner.

    Und zur Not kann da ja noch ein Musiala spielen.

  • Und Tolisso kommt ja auch wieder als Neuzugang....

    ^^ Ich bin auch schon gespannt, wann dieser Satz wieder von der Vereinsführung kommt - wenn er aber tatsächlich bei uns in die neue Saison gehen würde, müsste vorher noch der Vertrag verlängert werden, damit er nach der Saison nicht ablösefrei geht.


    Gefühlt wäre Tolisso jedenfalls dann schon zum 4. oder 5. Mal ein Neuzugang.

    0

  • Na wunderbar!


    Fcbinside wird als eine zuverlässig Quelle eingestuft, kein Platz hier für die wildeste Spekulationen und absurde Vorschläge.


    Auf über 100 Seiten finden sich wirklich außergewöhnliche Infos!!


    Gerüchte um Zugänge


    Spieler Alter Marktwert


    Josip Brekalo Linksaußen 22 12,00 Mio. €

    Jadon Sancho Rechtsaußen 21 100,00 Mio. €

    Erling Haaland Mittelstürmer 20 110,00 Mio. €

    Marcos Llorente Zentrales Mittelfeld 26 70,00 Mio. €


    ....21 weitere Zeilen


    NA DANN HERZLUCHEN GLÜCKWUNSCH ZU DEN ZUVERLÄSSIGER QUELLEN🤠

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Keiner stuft FCB Inside als seriöse Quelle ein. Die waren mE nochbnie originär Quelle.

    Die picken diese auf wie andere und geben dann wie Du und ich unseren Senf dazu. Den einen interessiert es den anderen nicht- mich nicht.

  • Also wenn Flick Sarr gewollt hat und man vom Testkick bis ein Tag vor Transferende braucht so einen Transfer abzuschließen sollte man wirklich die komplette Führungsetage tauschen.

    Sry aber das bekommt sogar ein ehrenamtlicher hin so einen Transfer innerhalb von 2 Wochen einzutüten.

    Also kann das so nicht stimmen. Sarr war wohl eher die C Lösung die man sich warm halten wollte.

    Barca hat am 1.10. den Transfer von Dest bestätigt und wir haben am 5.10. den Transfer von Sarr bestätigt. Ich gehe davon aus, dass man bis zuletzt versucht hat Dest zu bekommen und sich dann intensiv um Sarr bemüht hat. Das hat dann nur 4 Tage gedauert.

  • Im Oberstübchen noch alles klar? Oder klappt außer Blödsinn posten gar nichts mehr? Fcbinside nennt doch im eigenen Beitrag die Original Quelle, woher sie die Info haben.

  • Depay kann Costa und CM ersetzen bzw. deren Position spielen und das auch besser als beide.

    0

  • Depay kann Costa und CM ersetzen bzw. deren Position spielen und das auch besser als beide.

    Mit CM wird man verlängern und Musiala nimmt Costas Kaderplatz ein. Ein mögliches Depay Gehalt verwendet man um die Gehaltserhöhungen für Coman und Gnabry zu finanzieren.

    Depay hat sich gut entwickelt, könnte sicherlich auch von der Qualität her inzwischen bei uns spielen, ist aber nun einmal aus verschiedenen Gründen nicht realistisch und hat auch keine Priorität.

    Er hat sich doch auch schon bei Barca gesehen, was nur durch den wahrscheinlichen Rauswurf Koemans gefährdet wird.

  • Barca hat am 1.10. den Transfer von Dest bestätigt und wir haben am 5.10. den Transfer von Sarr bestätigt. Ich gehe davon aus, dass man bis zuletzt versucht hat Dest zu bekommen und sich dann intensiv um Sarr bemüht hat. Das hat dann nur 4 Tage gedauert.

    Das Testspiel an dem Flick Sarr gesagt hat das wir Ihn wollen würden war am 30.7.

    Wenn man es dann schafft einen "Wunschspieler" am 5.10 nach über 2 Monaten zu verpflichten dann sollten wirklich alle Beteiligten an dem Transfer gehen.

    Alternativ war er dann vielleicht doch nicht der Wunschspieler von Flick....

  • Das Testspiel an dem Flick Sarr gesagt hat das wir Ihn wollen würden war am 30.7.

    Wenn man es dann schafft einen "Wunschspieler" am 5.10 nach über 2 Monaten zu verpflichten dann sollten wirklich alle Beteiligten an dem Transfer gehen.

    Alternativ war er dann vielleicht doch nicht der Wunschspieler von Flick....

    Artikel dazu vom Oktober ;)


    Hansi Flick hat Neuzugang höchstpersönlich gescoutet – vor über zwei Monaten

    0

  • Mit CM wird man verlängern und Musiala nimmt Costas Kaderplatz ein. Ein mögliches Depay Gehalt verwendet man um die Gehaltserhöhungen für Coman und Gnabry zu finanzieren.

    Depay hat sich gut entwickelt, könnte sicherlich auch von der Qualität her inzwischen bei uns spielen, ist aber nun einmal aus verschiedenen Gründen nicht realistisch und hat auch keine Priorität.

    Er hat sich doch auch schon bei Barca gesehen, was nur durch den wahrscheinlichen Rauswurf Koemans gefährdet wird.

    wieso man mit ECM verlängert wenn ein Kaliber im besten Alter ablösefrei am Serviertablett liegt verstehe wer will. Will man sich verbessern darf man mit ECM nicht verlängern. Depay kann offensiv jede Position spielen und in den Gesprächen mit Coman hätte man wieder die Hosen an.

    0

  • Das Testspiel an dem Flick Sarr gesagt hat das wir Ihn wollen würden war am 30.7.

    Wenn man es dann schafft einen "Wunschspieler" am 5.10 nach über 2 Monaten zu verpflichten dann sollten wirklich alle Beteiligten an dem Transfer gehen.

    Alternativ war er dann vielleicht doch nicht der Wunschspieler von Flick....

    Ich sagte ja, dass Dest wahrscheinlich Plan A war und Sarr Plan B. Welche Worte da genau gefallen sind, wissen wir ja nicht.

  • ich bin da eh nicht so euphorisch in der Offensive. Denke immer wieder an die Spiele in der entscheidenden Phase als man wieder mal Niemand hatte der von der Bank kommt und dann auch weiterhilft wenn es eng wird.


    Also beide ablösefreien Holländer würden viele Probleme lösen..:)


    Dazu dann noch das Thema hinten rechts und der fehlende IV den man braucht weil man Boateng unsinnigerweise gehen lässt.

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • wieso man mit ECM verlängert wenn ein Kaliber im besten Alter ablösefrei am Serviertablett liegt verstehe wer will. Will man sich verbessern darf man mit ECM nicht verlängern. Depay kann offensiv jede Position spielen und in den Gesprächen mit Coman hätte man wieder die Hosen an.

    Liegt vielleicht daran, dass ECM sich mit der zweiten Reihe zufrieden gibt. Das würde ein Depay sicherlich nicht. Und wenn wir Depay holen würden, hätten wir eher schlechtere Karten bei Coman. Da ist mir ein Verbleib von Coman doch wichtiger, als ein Depay, der gerne auch mal so richtig Unruhe ins Team bringen kann.

  • ich bin da eh nicht so euphorisch in der Offensive. Denke immer wieder an die Spiele in der entscheidenden Phase als man wieder mal Niemand hatte der von der Bank kommt und dann auch weiterhilft wenn es eng wird.


    Also beide ablösefreien Holländer würden viele Probleme lösen..:)


    Dazu dann noch das Thema hinten rechts und der fehlende IV den man braucht weil man Boateng unsinnigerweise gehen lässt.

    Ich bin nicht von Wijnaldum überzeugt. Was wir brauchen ist ein

    starker Zweikämpfer und Balleroberer mit einem exzellenten

    Passpiel, der die Seiten verlagern kann. Ein guter Kopfballspieler und

    und Vorlagengeber. Das alles ist Wijnaldum nicht, er ist dazu nicht gerade billig.


    Depay ist ein Luxus, den man sich nur leisten kann , wenn einen starken Stamm-RV (der Klasse Davies) und einen starken DZM holt.

    Man verkauft Süle, steckt das Geld primär in den RV und aufgrund der weggefallenden Gehältern von Javi, Alaba, Boa und Süle holt einen starkenn DZM. Und wenn man Coco, Cuisance , Sarr zu Geld machen kann, dann kan man auch über Depay nachdenken.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.