Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Bei allen Vorschusslorbeern fuer Nianzou glaub ich nicht daran, dass das was wird...er ist einfach zu langsam, und Schnelligkeit ist fuer einen IVer bei unserem Spielstil einfach eine Grundvorraussetzung...

    Das mag unter Flick bedingt zutreffend gewesen sein, Nagelsmann hat aber denke ich bewiesen, dass unter ihm auch Innenverteidiger funktionieren, die keine Geschwindigkeitsrekorde aufstellen (Orban, Halstenberg).
    Abgesehen davon finde ich Nianzou auch nicht so langsam. Er ist kein Upamecano was das Tempo betrifft, aber ein solides Grundtempo hat er durchaus.
    Ich kann zugegebenermaßen diesen extremen Fokus auf das Tempo auch nur bedingt nachvollziehen wenn der fußballerische Rest top ist. In erster Linie sind das immer noch Fußballer, die wir bezahlen und keine Leichtathleten.
    Ich bin weiterhin fest davon überzeugt, dass die einzige Frage bei Nianzou nicht das Tempo, sondern die Verletzungsanfälligkeit ist. Bleibt er fit, dann ist nach oben hin alles möglich.

  • Wäre natürlich perfekt.

    Danach direkt Coman verkaufen, denn den bräuchten wir dann nicht mehr.

    Wir hätten Geld übrig für einen ZM

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich hab´s vor ca. 2 Monaten gesagt! Sie werden ihn in 1-2 Jahren für 30 Mio ins Schaufenster stellen!
    War wohl nach nur einem Jahr so.

    Tuchel will Süle, HS will Odoi. Spielertausch? Wir zahlen keinen Cent drauf....

    Clever wäre das wenn Mai die Qualität auch hätte, könnte ich mir vorstellen. Gingen Tolisso Cuisance Sarr dann auch noch, es sollte dann reichen für einen Mittelfeldspieler.

  • Clever wäre das wenn Mai die Qualität auch hätte, könnte ich mir vorstellen. Gingen Tolisso Cuisance Sarr dann auch noch, es sollte dann reichen für einen Mittelfeldspieler.

    Nur so.

    Ich gehe davon aus dass UH nicht meinte dass es generell keine Transfers geben wird, sondern dass wir Netto nichts mehr aus dem Geldbeutel geben, bis wir nicht etwas verkaufen.

    Jedoch ich hätte nichts dagegen dass Tolisso bleibt. Es kann nicht sein dass er jedes Jahr so viel Pech hat. Wenn er jetzt seine besten 2-3 Jahre der Karriere vor sich hat?

    Dann hat er bei uns die Verletzungen auskuriert, Erfahrung gesammelt und seine besten 2-3 Jahre der Karriere für Inter Mailand gespielt....

    Er kommt jetzt in sein bestes Alter - und vorausgesetzt er bleibt mal eine Saison fit, werden wir zumindest eine kleine Entlohnung für seine 80 Spiele-Ausfälle haben.

  • Das mag unter Flick bedingt zutreffend gewesen sein, Nagelsmann hat aber denke ich bewiesen, dass unter ihm auch Innenverteidiger funktionieren, die keine Geschwindigkeitsrekorde aufstellen (Orban, Halstenberg).
    Abgesehen davon finde ich Nianzou auch nicht so langsam. Er ist kein Upamecano was das Tempo betrifft, aber ein solides Grundtempo hat er durchaus.


    Was hat das mit Flick oder Nagelsmann zu tun.

    Wir sind der FCB 95% der Gegner stellen sich hinten rein und spielen auf Konter und da bleibt uns gar nichts anderes übrig als hoch zu stehen.

    Und Nianzou ist für einen IV schon sehr langsam und war es auch schon bei PSG. Daher glaube ich auch nicht das er auf sicht in der IV Leistung bringen kann. Aufgrund seiner Anlagen (die er durchaus hat) sehe ich ihn eher auf der 6.

  • Ich hab´s vor ca. 2 Monaten gesagt! Sie werden ihn in 1-2 Jahren für 30 Mio ins Schaufenster stellen!
    War wohl nach nur einem Jahr so.

    Tuchel will Süle, HS will Odoi. Spielertausch? Wir zahlen keinen Cent drauf....

    wozu Odoi, wenn ein gewisser Memphis Depay ablösefrei am Markt ist und vor allem den Leistungsnachweiss schon erbracht hat.

    Chelsea soll sich den Raffzahn schön behalten, wer nicht will der hat schon und die Chancen sich uns anzuschließen hat er bisher ausgeschlagen

    0

  • wozu Odoi, wenn ein gewisser Memphis Depay ablösefrei am Markt ist und vor allem den Leistungsnachweiss schon erbracht hat.

    Chelsea soll sich den Raffzahn schön behalten, wer nicht will der hat schon und die Chancen sich uns anzuschließen hat er bisher ausgeschlagen

    Hätte nichts dagegen. Meine Meinung auch.

    Nur bei Depay sagt man dass er einen schwierigen Charakter hat. ManU könnte uns ein Liedchen davon singen...
    Aber spielerisch - sehr guter Spieler der sofort helfen kann und in der ganzen Breite der Offensive eingesetzt werden kann. Jedoch es gibt immer dieses "aber"....

    https://www.goal.com/de/news/3…-krux-des-ruinierten-rufs

  • …..ich wiederhole mich…wenn ich jetzt noch Hoeness noch dazu nehme wird es nächstes Jahr sehr düster bei uns….und es zu einem bösen erwachen kommt….bei allem was Corona mitgebracht hat…will man in 3 Wettbewerben mitmischen…sollte unser Top Top Top Sportvorstand man schnellstens was vorweisen!

    Die erste 11 so wollen wir sie mal nennen ist aktuell bei der EM, sodass es erneut noch mehr Kraft kostet….was danach kommt….plus unsere Abgänge…braucht es Phantasie wenn wir erneut eine gute Saison abliefern sollten…

    0