Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Gibt es denn Anhaltspunkte das wir den Baku auf dem Schirm haben? Von den Stats passt der ja eigentlich gut ins Bild. Flexibel einsetzbar und das auf allen Positionen auf denen wir den größten Bedarf haben. ZM, RV, RA. Schlecht fände ich die Idee nicht... Aber ist vermutlich eher ein Tabu Hirngespinst, oder?

    Wir waren an ihm letztes Jahr dran. Laut Bakus Aussage aber leider zu spät da er schon Wolfsburg zugesagt hatte.


    Aktuell dürfte er für uns kein Thema sein. Die Radkappen wären ja schön doof den ziehen zu lassen wenn wir sie nicht grade mit Geld dazu zwingen würden.


    Aber Ja, der Transfer hätte Sinn gemacht.

  • Vermutlich die Gebrüder tabu1111 und tabu 1112 ;)

    Hallo ihr Lieben,


    Ich bin nicht so der große Forenexperte und weiß gar nicht wie ich richtig anfangen soll. Ich freu mich von euch ein paar Meinungen zu den Spielervorschlägen zu lesen, aber ausser den kindlichen Beiträgen auf dem Niveau "Du bist doof.." kommt wenig, was man als Grundlage einer Diskussion verwenden kann. Macht Euch einfacher und ignoriere mich, aber ich befürchte, dass ihr mich braucht. Zur Selbstaufwertung jede 10-14 Tage. Wenn ihr nichts mehr zu sagen habt...

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Nachdem man ihm ablösefrei weglockt aus Gelsenkirchen mit der Ansage, dass er backup und mittelfristig Nachfolger von Neuer wird, sagt man ihm ein halbes Jahr später, dass er die Nummer 3 ist.


    Sehr raffiniert, aber nicht sehr FCB like.

    Stimmt. Darf dann eine Saison auf der Bank sitzen und muss dann selbst darum bitten, dass er woanders Spielpraxis bekommt.

    0

  • DM: Kimmich, Roca

    ZM: Kimmich, Goretzka, Tolisso, Musiala


    Lass 2 Stammspieler verletzt oder gesperrt sein und schon wird es zappenduster im Mittelfeld. Mein Gefühl sagt mir, dass wir deshalb auch aus der CL sehr früh ausscheiden können. Nachvollziehbar wäre ein Zugang eines 3. DZM, da müssen wir mächtig zulegen, damit es zum CL-Gewinn reicht. Ich fordere nicht, dass wir einen Spieler holen und ihm 15 Mio. Handgeld und 21 Mio. Gehalt anbieten, aber eine gute Investition in diesen 3. DZM wird unsere Chancen erheblich verbessern, weiter zu den Topclubs Europas zu gehören.


    Ich bin der Meinung, dass die Super League früh oder später kommen wird. Sie ist weder finanziell noch juristisch aufzuhalten. Sie wird stattfinden mit uns oder ohne uns.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Also bei Baku muss ich unserem tabu1111 mal zur Seite springen. Die 30 Mio. Ablöse mögen zwar einen Ticken zu hoch sein, aber ansonsten entspricht Baku doch ziemlich genau unserem Anforderungsprofil. Offensiv und Spielstark und damit die perfekte Ergänzung zu Pavard.

    Die RV Position ist mMn die einzige die bei uns nicht überragend besetzt ist, daher sehe ich da durchaus Chancen für einen Spieler der bei uns den nächsten Schritt macht, sich auch einen Stammplatz zu holen.

    Wenn wir die Position mit einem Kaliber wie Baku besetzen könnte man Pavard nebenbei tatsächlich als Alternative für die IV einplanen. Mit einem Back-Up der Kategorie Sarr geht das hingegen nicht.

  • ich wäre dir sehr verbunden, wenn du Roca nicht ständig als 6er hinstellst. Der Spieler ist von mir aus ein 8er oder sogar ein 10er, aber ein 6er niemals.

    0 Defensivverhalten, kein Stellungsspiel und kein vernünftiges Zweikampfverhalten eines Profis

    0

  • ich wäre dir sehr verbunden, wenn du Roca nicht ständig als 6er hinstellst. Der Spieler ist von mir aus ein 8er oder sogar ein 10er, aber ein 6er niemals.

    0 Defensivverhalten, kein Stellungsspiel und kein vernünftiges Zweikampfverhalten eines Profis

    Brazzo hat Roca als einen defensiven MF-Spieler geholt. Da war viel Euohorie und der überhöhten Etwartungen im Spiel. Aus dieser Zeit kommt auch der u.a. Bercht der AZ.


    https://www.abendzeitung-muenc…-des-fc-bayern-art-675829


    So gesehen war es geplant, dass Roca den 6er oder 6er/8er spielt. Es kam aber heraus, dass er ein statischer und langsamer 6er mit einem guten Passspiel ist. Einer wie Weltmeister Nzonzi, beide passen aber nur bedingt in unser System.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Also bei Baku muss ich unserem tabu1111 mal zur Seite springen. Die 30 Mio. Ablöse mögen zwar einen Ticken zu hoch sein, aber ansonsten entspricht Baku doch ziemlich genau unserem Anforderungsprofil.

    nur das die 30 komplett unrealistisch sind.

    Mach da lieber 50 draus.

    Daher bringt es gar nix über ihn zu diskutieren da kein Geld da ist.

  • nur das die 30 komplett unrealistisch sind.

    Mach da lieber 50 draus.

    Daher bringt es gar nix über ihn zu diskutieren da kein Geld da ist.

    Baku hat in der HR als RV mehr als überzeugt danach spielte er als RA, weil er dort gebraucht wurde. Alles dies zeigt, dass er ein moderner RV ist, der in der Offensive die Akzente setzen kann. Ich bleibe dabei, dass unsere Abwehr zu wenig Tore schießt und zu wenig Vorlagen macht.


    Baku ist ein zukünftiger RV in der NM und wird gleich 3 unsere Probleme lösen: wir bekommen einen Stamm-RV und einen RA-Backup und gewinnen einen Pavard für die IV. Dafür sind 30 Mio. gut angelegt und Wölfe haben Mbsbu und weitere RVs und RAs.


    Drei Top-IVs (LH, Upa, Pavard) und 2 Talente (Nianzou +Mbi) sorgen für die nötige Sicherheit. Der Abgäng von Süle und C.Richsrds können die Verpflivhtung von Baku finanzieren.


    Man kann über Brazzo jetzt lästern, dass er statt Baku Sarr geholt hat, aber diese wahnsinnige Entwicklung bei Baku konnte keine voraussehen. Diese offensive Laufwege wie bei Davies, aber recht, dabei liefert er defensiv sehr gute Leistungen als RV.

    Baku ist als RV eine Granate. Wir müssen zuschlagen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Die Kaderplanung ähnelt weiterhin einer Ballwurfbude auf dem Rummel...ab und zu trifft man mal was, aber das dann doch eher durch Zufall als durch Können.

    Die Bälle werfen bei uns aber alle im Vorstand oder Aufsichtsrat. Und nicht nur Brazzo.

    Das ist hier ganz wichtig im Forum.

  • Baku hat in der HR als RV mehr als überzeugt danach spielte er als RA, weil er dort gebraucht wurde. Alles dies zeigt, dass er ein moderner RV ist, der in der Offensive die Akzente setzen kann. Ich bleibe dabei, dass unsere Abwehr zu wenig Tore schießt und zu wenig Vorlagen macht.

    Bakus Scorer sind praktisch alle von der RA Position gekommen. In der "mehr als überzeugenden HR als RV" kommt er auf gigantische 1 Vorlage und 2 Tore.

    0

  • Baku ist grundsätzlich ein interessanter Spieler, aber jetzt eine sehr theoretische Diskussion da er jahrelang gebunden ist.

    So einen Spieler in so einer Vertragskonstellation wird der Club jetzt niemals verpflichten. So etwas kann man ggf. in einem Jahr mal wieder realistisch diskutieren.

  • Bakus Scorer sind praktisch alle von der RA Position gekommen. In der "mehr als überzeugenden HR als RV" kommt er auf gigantische 1 Vorlage und 2 Tore.

    Für einen RV, den er in der HR als einen defensiver RV interpretiert hat, sind es keine schlechte Wert. Seine Hauptaufgabe als ein defensiv geprägte RV in der HR hat er immer sehr gut erfüllt. Seine offensive Denkweise passt gerade hervorragend für uns. Und seine Geschwindigkeit, sein Abschluss und Flanken besonders. Baku hat dazu nich alle Anlagen, die ein DM oder rin ZM braucht. Ich sehe in ihn einen sehr vielseitigen Spieler. Nicht umsonst ist er ein Teil der besten Abwehr in DE geworden.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Baku ist grundsätzlich ein interessanter Spieler, aber jetzt eine sehr theoretische Diskussion da er jahrelang gebunden ist.

    So einen Spieler in so einer Vertragskonstellation wird der Club jetzt niemals verpflichten. So etwas kann man ggf. in einem Jahr mal wieder realistisch diskutieren.

    Wolfsburg hat mehrere Alternativen auf det RV- und RA-Position und 30 Mio. sind für sie eine beachtliche Summe.

    Mit einer Verpflichtung von Baku brauchen wir uns keine Gedanken mehr machen, dass Kimmich im Notfall als ein RV auflaufen muss. Kimmich ist inzwischen im MF unersetzlich. Umgekehrt wäre Baku sogar als Kimmich-Backup denkbar, denn Baku hat seine Karriere als MF-Spieler angefangen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.