Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Man hätte ihn letzten Sommer für 15 Mio kaufen können

    Weißt du eigentlich, wer sein Berater ist? :D Ich wusste es bis vor kurzem nicht, habe aber letztens nachgeschaut. Ich glaube, damit hätte sich ein Transfer automatisch erledigt, selbst wenn wir drüber nachgedacht hätten.

  • Weißt du eigentlich, wer sein Berater ist? :D Ich wusste es bis vor kurzem nicht, habe aber letztens nachgeschaut. Ich glaube, damit hätte sich ein Transfer automatisch erledigt, selbst wenn wir drüber nachgedacht hätten.

    Ist "ER" es?

    0

  • Das sagen die, die schnell zufrieden sind. Die letzte Saison war nicht schlecht. Ging was schief dann meist weil der Kader platt war. gegen Paris zum Beispiel, wobei wir trotzdem gut waren. Nun sind Alaba und Boateng noch weg, ein Ersatz da. Besser wird es jedenfalls so nicht, es sei denn man setzt auf Glück. Kompetente Planung ist bis jetzt jedenfalls eher nicht zu erkennen, ich glaube das darf man sagen? Eine Frage des Anspruchs. "Wir wollen überall die Nummer eins sein!" Das ist man damit keinesfalls. Wie gesagt, das kann man schon sagen.

  • Das sagen die, die schnell zufrieden sind. Die letzte Saison war nicht schlecht. Ging was schief dann meist weil der Kader platt war. gegen Paris zum Beispiel, wobei wir trotzdem gut waren. Nun sind Alaba und Boateng noch weg, ein Ersatz da. Besser wird es jedenfalls so nicht, es sei denn man setzt auf Glück. Kompetente Planung ist bis jetzt jedenfalls eher nicht zu erkennen, ich glaube das darf man sagen? Eine Frage des Anspruchs. "Wir wollen überall die Nummer eins sein!" Das ist man damit keinesfalls. Wie gesagt, das kann man schon sagen.


    Es kommt doch Tolisso zurück, dazu Roca der vllt eine positive Entwicklung machen könnte unter JN, dazu Nianzou... 8):thumbsup:


    Aber du hast Recht, mit einem breiteren Kader hätte man vllt ein Aus verhindern können.

    0

  • Das sagen die, die schnell zufrieden sind. Die letzte Saison war nicht schlecht. Ging was schief dann meist weil der Kader platt war. gegen Paris zum Beispiel, wobei wir trotzdem gut waren. Nun sind Alaba und Boateng noch weg, ein Ersatz da. Besser wird es jedenfalls so nicht, es sei denn man setzt auf Glück. Kompetente Planung ist bis jetzt jedenfalls eher nicht zu erkennen, ich glaube das darf man sagen? Eine Frage des Anspruchs. "Wir wollen überall die Nummer eins sein!" Das ist man damit keinesfalls. Wie gesagt, das kann man schon sagen.

    Gegen paris sind wir doch durch eigene "Dummheit" gescheitert.

    Im hinspiel waren wir klar besser und hatten Chancen für 3 Spiele und im rückspiel hatten wir noch in der 90. die Chance zum weiterkommen.

    Und das trotz aller Ausfälle.


    Das einzige was uns in der letzten Saison gefehlt hat war der 3. starke ZM. Vielleicht noch ein besserer RV back up.

    Ansonsten war der Kader sowohl in der Spitze wie auch in der Breite gut/stark genug

    rot und weiß bis in den Tod