Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Geht das jetzt hier tatsächlich täglich so? Unfassbar, wie erwachsene Menschen so das Spinnen anfangen können auf einen Spieler, dass da selbst die beste und sachlichste Argumentation nicht mehr ankommt.

  • Wie wäre das denn heute mit Robben? Unbedingt brauchen täte man ihn ja nicht. Und für einen verletzungsanfälligen Spieler so viel Geld zu bezahlen, würde hier wohl auf großes Unverständnis stoßen. 😬😄

    Mit coman, Gnabry, sane plus Müller und musiala und dazu noch einen Choupo-Moting der zumindest LA kann und vor allem der Situation das wir Geld sparen müssen.... Leichte Antwort : Nein.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Pavard ist ja RV der auch IV und in einer 3er Kette RIV spielen kann.

    Wenn Nagelsmann hier wirklich die Dreierkette implementieren will, kann ich mir gut vorstellen dass er das wesentlich offensiver besetzt als Löw. Wenn die Hauptaufgabe des rechten Schienenspielers darin besteht das ZM zu verstärken und vorne für Wirbel zu sorgen, kannst du da im Prinzip auch Coman hinstellen. Pavard dahinter als RIV deckt die Defensive ab.


    Und auf der anderen Seite dann Phonsie, der ja auch Offensivspieler ist und vermutlich einen guten Winger-Ersatz abgeben würde.

    0

  • Mit coman, Gnabry, sane plus Müller und musiala und dazu noch einen Choupo-Moting der zumindest LA kann und vor allem der Situation das wir Geld sparen müssen.... Leichte Antwort : Nein.

    Nein? 😳

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Wenn Nagelsmann hier wirklich die Dreierkette implementieren will, kann ich mir gut vorstellen dass er das wesentlich offensiver besetzt als Löw. Wenn die Hauptaufgabe des rechten Schienenspielers darin besteht das ZM zu verstärken und vorne für Wirbel zu sorgen, kannst du da im Prinzip auch Coman hinstellen. Pavard dahinter als RIV deckt die Defensive ab.


    Und auf der anderen Seite dann Phonsie, der ja auch Offensivspieler ist und vermutlich einen guten Winger-Ersatz abgeben würde.

    Glaube dann eher an Gnabry als an coman

    rot und weiß bis in den Tod

  • Nein? 😳

    Natürlich nein... 3 Spieler für 2 Positionen (die alle 3 gut sind) dazu 2 die auch auf außen können und noch einen der zumindest auf einer Seite kann macht 6 Spieler für 2 Positionen. Hinzu kommt noch ein Talent wie Scott.

    Und dann die finanzielle Situation mit corona....


    Da würde ich dann selbstverständlich keinen Robben holen weil es keinen Sinn machen würde

    rot und weiß bis in den Tod

  • Dass man heute auf Robben verzichten würde, finde ich schon ganz spannend.


    Robben würde keinen Sinn machen? Da fällt mir ja tatsächlich nix mehr ein... 😄

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Glaube dann eher an Gnabry als an coman

    Coman wäre halt der bessere Sprinter. Bei dem stellt sich allerdings die Frage, ob er Bock drauf hat die Linie rauf und runter zu rennen (wobei der in Spielen, in denen es um was ging gelegentlich auch schon mal vor dem eigenen Strafraum gesichtet wurde). Da ist dann die einfühlsame Peitsche des Trainers gefragt... ^^

    0

  • Ich bin ja selbst Fan von Gosens. Und das schon vor Beginn der EM. Auf der linken Seite haben wir aber absolut keinen Bedarf.


    Wie hier schon einige anmerkten, wäre er ein rechter Schienenspieler, müsste der ganz oben auf der to do Liste stehen.


    So macht das aber wirklich keinen Sinn.

  • Dass man heute auf Robben verzichten würde, finde ich schon ganz spannend.


    Robben würde keinen Sinn machen? Da fällt mir ja tatsächlich nix mehr ein... 😄

    Weil du nicht nur Positionen und Bedarf, sondern auch deinen Kalender durcheinander gebracht hast?

    Natürlich würde niemand auf Arjen Robben verzichten wollen. Dass man das jetzt echt noch erklären muss...

    Und selbst wenn man den Bedarf außer acht lässt: das eine ist Robin Gosens mit einer Handvoll guter Spiele.

    Das andere war Arjen Robben. Wer da echt noch diskutieren will, dass Gosens ein ähnlicher No-Brainer sei, wenn er auf dem Markt ist, der hat aber sämtliche Schüsse nicht gehört.

  • Dass man heute auf Robben verzichten würde, finde ich schon ganz spannend.


    Robben würde keinen Sinn machen? Da fällt mir ja tatsächlich nix mehr ein... 😄

    Wo macht es denn Sinn einen Spieler zu holen wenn du schon 5 bis 6 Spieler für die 2 Positionen hast?


    Es macht ja auch keinen Sinn haaland oder lukaku zu holen.


    Du holst doch auch im Basketball keinen center wenn du schon 4 hast aber noch keinen PG hast.


    Transfers sollten schon immer nach need gehen

    rot und weiß bis in den Tod

  • -Da würde ich dann selbstverständlich keinen Robben holen weil es keinen Sinn machen würde.


    -Natürlich würde niemand auf Arjen Robben verzichten wollen. Dass man das jetzt echt noch erklären muss...



    Watt denn nu? 🤔

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Zum damaligen Zeitpunkt war es komplett richtig einen Robben zu holen da wir da nichts auf der Position hatten.

    Heute ist diese Position aber qualitativ und quantitativ gut besetzt, von daher wäre da heute kein need. Zudem auch finanziell gar nicht machbar.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wie gesagt, manchmal gibt es Situationen, in denen man an Spieler rankäme, die man vielleicht nicht unbedingt braucht, die einen aber trotzdem weiter bringen könnten. Ich meine das nicht nur in Bezug auf Gosens sondern generell.

    Die Spieler, die wir brauchen, die die notwendige Qualität haben, braucht man woanders auch und werden dort zusätzlich noch mit Geld zugeschissen. Der FCB muss was Transfers angeht flexibel sein, wenn man mithalten möchte.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller