Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Thiago war nie Weltklasse und wird das auch nie sein.

    Nicht mal annähernd. Deshalb spielte er in der NM kaum eine Rolle.

    Boa war weltklasse. Aber eben nicht mehr in den letzten Jahren. Da war er nicht sehr gut und auch nicht gut.

    Halbwegs solide. Aber eben nicht mehr. Deshalb tut er sich mit der Clubsuche auch so schwer.

    Und Potenzial hatte von den Beiden nur noch Thiago. Boa wird nur noch schlechter als das werden, was er bei uns schon nur noch war.

    Deshalb ist Spanien nicht Weltmeister geworden.

    Mit Fußball hast du's nicht so gelle?

  • wir brauchen Adki nicht, aber einen DZM und RV schon.

    Ich verstehe ehrlichgesagt auch nicht wirklich was wir mit dem wollen, in der Offensive sind wir - wenn man die Nachwuchsspieler mit Potenzial mit reinnimmt, und das soll doch angeblich die neue Ausrichtung werden - doch ganz gut aufgestellt.


    Vielleicht das traditionelle Antrittsgeschenk für den Trainer, falls der ihn unbedingt haben will?

    0

  • Ich verstehe ehrlichgesagt auch nicht wirklich was wir mit dem wollen, in der Offensive sind wir - wenn man die Nachwuchsspieler mit Potenzial mit reinnimmt, und das soll doch angeblich die neue Ausrichtung werden - doch ganz gut aufgestellt.


    Vielleicht das traditionelle Antrittsgeschenk für den Trainer, falls der ihn unbedingt haben will?

    Adli ist eine andere Kategorie Talent als Sieb oder Scott. Der hat Potenzial zu mehr als viertem Winger.

    0

  • Thiago hat schon direkt in seinem ersten Spiel den All Time Rekord mit den meisten Ballkontakten in der Bundesliga gebrochen. Das allein zeigt schon seine Klasse und wie immens wichtig er für uns war.

  • Ich verstehe ehrlichgesagt auch nicht wirklich was wir mit dem wollen, in der Offensive sind wir - wenn man die Nachwuchsspieler mit Potenzial mit reinnimmt, und das soll doch angeblich die neue Ausrichtung werden - doch ganz gut aufgestellt.


    Vielleicht das traditionelle Antrittsgeschenk für den Trainer, falls der ihn unbedingt haben will?

    Kann aber möglich sein, dass man für einen potenziellen Coman-Wechsel abgesichert sein will.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • einen RV leihen

    Da sehe ich schwarz. Gute AV dürften wohl die aktuell am schwierigsten zu findenden Spieler sein, da ist es selbst mit Mordsablöse nicht einfach. Geliehen bekommt man da vermutlich nix was uns nicht schwächen würde.


    Wär vielleicht echt das schlaueste, einen Winger zu holen und den umzuschulen. So ähnlich wie es bei Davies ja auch abgelaufen ist. Mach mal, Julian. :)

    0

  • Thiago war nie Weltklasse und wird das auch nie sein.

    Nicht mal annähernd. Deshalb spielte er in der NM kaum eine Rolle.

    Boa war weltklasse. Aber eben nicht mehr in den letzten Jahren. Da war er nicht sehr gut und auch nicht gut.

    Halbwegs solide. Aber eben nicht mehr. Deshalb tut er sich mit der Clubsuche auch so schwer.

    Und Potenzial hatte von den Beiden nur noch Thiago. Boa wird nur noch schlechter als das werden, was er bei uns schon nur noch war.

    Das in Fett verstehe ich leider nicht...den Rest kann ich zwar sprachlich verstehen, aber nicht inhaltlich...

    Nur, weil du hier seit einem Jahr jeden Tag postulierst, Thiago waere eine Graupe, wird es nicht wahr...nein, es ist sogar voelliger Bloedsinn. Thiago war bei uns viele Jahre klasse, teilweise sogar weltklasse. Ohne ihn haben wir last season eine Flut an Gegentoren bekommen. Spielerisch - vor allem in der Spieleroeffnung - fehlt er uns noch mehr. Aber was erzaehl ich dir, du hast ihn ja augenscheinlich nie spielen sehen...

    0

  • Wenn Camavinga Messi in Paris verdrängt hat, dann glaube ich irgendwann mal etwas von dem, was Du hier bekannt gibst...

    Ja, er muss ein bisschen nachdenken, seine Spielzeit wird in dieser Mannschaft durch 3 oder 4 geteilt im Vergleich zu Rennes, was für Fortschritte !!! Ok er wird Messi, Neymar & Co. im Training sehen....

  • Da sehe ich schwarz. Gute AV dürften wohl die aktuell am schwierigsten zu findenden Spieler sein, da ist es selbst mit Mordsablöse nicht einfach. Geliehen bekommt man da vermutlich nix was uns nicht schwächen würde.


    Wär vielleicht echt das schlaueste, einen Winger zu holen und den umzuschulen. So ähnlich wie es bei Davies ja auch abgelaufen ist. Mach mal, Julian. :)

    Barcelona hat mit Dest, Emerson und Roberto drei im Kader und muss die Gehälter reduzieren....

    0

  • Er strampelt schon

    Man sollte den gesamten thread lesen


    Damien Comolli (Toulouse president) on Amine Adli: "We are in a situation where we have to sell the player or see him leave for free in a year. We received two offers. One from a European Top 5 club for €10m, and one from a European Top 15 club for €12m" [@ladepechedumidi]


    Comolli: "The player rejected the two clubs which I cannot name, but they are gigantic clubs from abroad, and who play in the Champions League and the title in their respective league every year. The player refused to discuss with them."


    Have Bayern contacted Adli?


    Comolli: "I don't know. I have no contact with Bayern. But I'm not sure if he goes there, he'd be a starter"



    https://twitter.com/imiasanmia…/1425148326203244546?s=21

  • Viele Verteidiger in seinem Alter (22) die besser sind scheint es nicht zu geben. De Ligt ist noch paar Monate jünger und war deutlich teurer. Viel besser sehe ich ihn nicht.

    So überragend sehe ich ihn nicht, schon gar nicht für den Preis. Müsste ich wetten würde ich sagen das am Ende der Saison Nianzou die Nr 1 in unserer IV ist. ( so lange er gesund bleibt)

    rot und weiß bis in den Tod

  • Also will Adli nicht mit uns sprechen?

    Interpretiere das so das es zwei konkrete Angebote gab, die Toulouse akzeptiert hat, aber der Spieler nicht. FCB war nicht dabei.


    Spricht alles dafür das was berichtet wird, der Spieler will nur zu uns und wir wartenbund drücken die Ablöse.

  • Adli ist eine andere Kategorie Talent als Sieb oder Scott. Der hat Potenzial zu mehr als viertem Winger.

    Hat er das? Ich kenne jetzt Siebs Leistungen nicht, aber mit 21 in der zweiten Liga Frankreichs zu kicken, ist jetzt nicht gerade ein Merkmal für Qualität. Mit 21 bist du dort bereits Leistungsträger bei einem der großen Klubs, oder bist bereits ins Ausland gewechselt, wenn du halbwegs was kannst.


    Adli macht für mich überhaupt keinen Sinn. Selbst wenn Coman geht, ist man da vorne ganz gut aufgestellt, erst recht, wenn Sabitzer auch noch kommt, der ja auch da vorne spielen kann. Für was genau will man Adli also holen? Als Option Nummer 6 oder 7? Und wohin soll Coman überhaupt wechseln? Da hat doch keiner der Topklubs Bedarf und eines der Teams, die den hätten und gerade erst Geld in die Kasse gespült bekommen haben, sind doch nicht seine Kragenweite. Ich spreche von Aston Villa.


    Adli ist ein Transfer, den ich mal so überhaupt nicht nachvollziehen könnte. Nicht, weil ich dem Spieler was schlechtes gönne, aber das geht so komplett am Bedarf vorbei und bindet halt wieder Geld, dass an anderer Stelle fehlt.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Das in Fett verstehe ich leider nicht...den Rest kann ich zwar sprachlich verstehen, aber nicht inhaltlich...

    Nur, weil du hier seit einem Jahr jeden Tag postulierst, Thiago waere eine Graupe, wird es nicht wahr...nein, es ist sogar voelliger Bloedsinn. Thiago war bei uns viele Jahre klasse, teilweise sogar weltklasse. Ohne ihn haben wir last season eine Flut an Gegentoren bekommen. Spielerisch - vor allem in der Spieleroeffnung - fehlt er uns noch mehr. Aber was erzaehl ich dir, du hast ihn ja augenscheinlich nie spielen sehen...

    Nochmal und für dich.

    Nein, thiago war keine Graupe.

    Das war (und ist es auch immer noch) ein Klasse Spieler, der sehr wichtig für uns war, jahrelang zurecht Stamm war und auch am Ende als sehr wichtiger 12. Mann eine große Rolle am Triple hatte. Den ich sehr gerne hier weiter in genau der Rolle gesehen hätte.

    Aber weltklasse, also einer der, wenn nicht der beste auf seiner Position, das war er eben nie. Denn weltklasse Spieler haben eben im Nationalteam keine Nebenrolle (außer aus disziplinarischen Gründen, die bei ihm ja nicht greifen). Und weltklasse Spieler haben mit Anfang 30 auch einen anderen Markt als Thiago hatte. Und verdienen dann auch mehr.

    Kimmich ist weltklasse auf der Position. Busquets war weltklasse.

    Xavi war weltklasse. Dieses Niveau hatte und hat Thiago nicht. Sehr deutlich nicht.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wenn man sich die Aussagen von KHR genau ansieht, dann kann man wohl doch noch mit Last Minute sales von Barca rechnen. Würde mich also nicht wundern wenn dann doch noch in letzter Minute die Möglichkeit sich bietet, Dest oder Sergio zu verpflichten.

    Ansonsten wird sicherlich Kehrer wie Faulobst angeboten. Den und andere wird man verschenken um die Gehaltskosten zu senken bei PSG.

  • Ich verstehe ehrlichgesagt auch nicht wirklich was wir mit dem wollen, in der Offensive sind wir - wenn man die Nachwuchsspieler mit Potenzial mit reinnimmt, und das soll doch angeblich die neue Ausrichtung werden - doch ganz gut aufgestellt.


    Vielleicht das traditionelle Antrittsgeschenk für den Trainer, falls der ihn unbedingt haben will?

    Wahrscheinlich weiß man schon, dass Coman die Biege macht und baut bis dahin diesen Spieler auf.