Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Nur das wieder weder auf der 8 noch auf der 10 jemanden brauchen. Wir brauchen einen 6er und das ist Sabitzer nicht auch wenn er hier als Topspieler und Megatransfer gehyped wird.

    Im ZM können wir definitiv einen erfahrenen Mann gebrauchen. Die Gründe sollten auch dir bekannt sein^^

    Als "Megatransfer" wird der hier auch nicht gehyped. Eher als sehr sinnvoller, preisgünstiger Transfer.


    Gegen einen richtigen 6er ala Javi würde sich hier wohl trotzdem niemand wehren. Man sieht ja seit Monaten wie anfällig wir defensiv sind.

  • Ich schaue eigentlich alle spiele wenn es geht. Aber egal. Dein Argument ist halt schau erstmal die Spiele um zu beurteilen nur weil man anderer Meinung ist als du. Aber wer eben nur auf Titel und Scorer schaut sieht halt nichts negatives. Mach weiter so

    dann musst du aber wissen, dass Goretzka sehr anfällig ist und der hochgejubelte Kimmich Pausen braucht, auch wenn er dies anders sieht.

    0

  • Im ZM können wir definitiv einen erfahrenen Mann gebrauchen. Die Gründe sollten auch dir bekannt sein^^

    Als "Megatransfer" wird der hier auch nicht gehyped. Eher als sehr sinnvoller, preisgünstiger Transfer.


    Gegen einen richtigen 6er ala Javi würde sich hier wohl trotzdem niemand wehren. Man sieht ja seit Monaten wie anfällig wir defensiv sind.

    Naja, wenn sich in diesem Transferfenster bei uns auf der 6 nichts mehr tut, dann ruht meine Hoffnung auf dem Winter. Bis dahin können wir es gerne auch mal mit Tanguy versuchen, wenngleich er wohl stärker als IV zu sein scheint. So hat der Junge wenigstens regelmäßig Einsätze und kann sich entwickeln.

  • Vor allem wird Chelsea in diesem Transferfenster nach Giroud und Abraham sicherlich keinen weiteren Stürmer abgeben.

    Lukaku kann auch nicht jedes Spiel dort machen.

    Allerdings wage ich die Prognose, dass dies die letzte Spielzeit von Werner unter Tuchel werden wird,

    Nächste Saison werden die alles dransetzen, ihn durch Haaland zu ersetzen.

  • Ich frage mich, warum noch nie Moussa Diaby diskutiert wurde.....? Ist in meinen Augen ein genialer Winger.

    Finde ich auch. Aber nach dem Weggang von Bailey wird Leverkusen den nicht gehen lassen. Abgesehen davon will Rudi ja traditionell keine spieler zu uns gehen lassen.

    Man fasst es nicht!

  • Ich laufe nicht jubelnd durchs Haus wenn Sabitzer kommt. Nur kommt der für 15 Millionen motze ich jetzt auch nicht nur rum. Preis ist gut, er ist auch ein guter Backup für Kimmich und Goretzka. Er ist eben keine Konkurrenz, das hätte man aber nach dem Thiago Abgang regeln müssen, ist nun zu spät. Immerhin schafft Sabitzer Entlastung. Besser als Cusance, Sarr, Roca und Costa sähe ich den Transfer schon. Ich hoffe der junge aus Frankreich kann was, wenn er denn kommt. Einfach damit man Sane ersetzen kann momentan.

    bei dir ist es doch letztendlich egaler kommt, Hauptsache es kommt einer

  • Finde ich auch. Aber nach dem Weggang von Bailey wird Leverkusen den nicht gehen lassen. Abgesehen davon will Rudi ja traditionell keine spieler zu uns gehen lassen.

    Wir können Rudi ja Sané im Tausch anbieten, vielleicht wird er dann weich... 8o

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Um mal das Thema vom Wochenende zu Roca und etwaige Medichecks abzuschließen, er steht wie erwartet diese Woche vor Rückkehr ins Teamtraining und dürfte damit auch alle Tests absolvieren können - falls man hier noch an einer Leihe oder Verkauf arbeitet:


    Das Comeback von Mittelfeldspieler Marc Roca (24) beim FC Bayern rückt immer näher. Nach Informationen von SPOX und Goal wird Roca zu Beginn dieser Woche zurück im Mannschaftstraining des Rekordmeisters erwartet.


    https://www.spox.com/de/sport/…-abschied-kein-thema.html

  • spannend war auch der satz von kahn eben beim pressetalk, als er ungefragt anfing, dass es nur mit jungen spielern auch nicht geht und wir den markt deshalb genau beobachten.

  • spannend war auch der satz von kahn eben beim pressetalk, als er ungefragt anfing, dass es nur mit jungen spielern auch nicht geht und wir den markt deshalb genau beobachten.

    Das heißt aber vermutlich nicht mehr, als dass man Kaderlücken nicht nur mit internen Nachwuchskickern füllen kann.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • spannend war auch der satz von kahn eben beim pressetalk, als er ungefragt anfing, dass es nur mit jungen spielern auch nicht geht und wir den markt deshalb genau beobachten.

    Sagt er. Nur werden sie für das Geld das sie ausgeben wollen kaum gestandene Spieler bekommen. Das widerspricht dem vorgegebenen Sparkurs.

    Single-Nick-User.....

  • Vor allem wird Chelsea in diesem Transferfenster nach Giroud und Abraham sicherlich keinen weiteren Stürmer abgeben.

    Lukaku kann auch nicht jedes Spiel dort machen.

    Allerdings wage ich die Prognose, dass dies die letzte Spielzeit von Werner unter Tuchel werden wird,

    Nächste Saison werden die alles dransetzen, ihn durch Haaland zu ersetzen.

    Chelsea ist aus der Nummer raus, sonst hätten sie Lukaku nicht geholt. United und City, wenn sie Kane nicht bekommen, werden zusammen mit Real die einzigen Alternativen für Haaland sein. Alle anderen sind dort zu gut besetzt.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • United und City, wenn sie Kane nicht bekommen, werden zusammen mit Real die einzigen Alternativen für Haaland sein. Alle anderen sind dort zu gut besetzt.

    Klopp hat sich auch sehr lobend über ihn geäußert. Liverpool könnte ich mir also auch gut vorstellen, da würde er auch gut ins System passen.

    Man fasst es nicht!

  • Adeyemi fände ich auch super interessant, der hat ein riesen Potential.


    Für diese Transferperiode aber kein Thema, wir haben andere Baustellen, wir brauchen so langsam aber auch Sicherheit, mir dauert das alles schon wieder etwas zu lange. Sicherlich möchte man gern noch 1-2 Spieler abgeben, Sabitzer sollte dennoch absolut im Rahmen der Möglichkeiten liegen.


    Ansonsten wäre ich auch Fan davon, Boateng einen weiteren Vertrag anzubieten, als weitere Möglichkeit in der Verteidigung wäre das die ideale Lösung.

    Mittlerweile finde ich sogar, dass die Außen unsere größte Baustelle sind. Sane findet auf dem Platz nicht statt, Gnabry ist sehr unkonstant und Coman mehr beim Arzt, als auf dem Rasen. Der einzige, auf den man sich verlassen kann, ist ein 18 Jähriger Musiala.

    Stanisic macht das gut, da würde ich kein Geld verbrennen. In der IV haben wir mehr als genug Leute. Bleibt noch das Mittelfeld, wo wir aber mehr Alternativen haben, als auf Außen. Also Fokus auf Außen und dann Mittelfeld.

  • SPORT1 zu Sabitzer


    wenn ihm wirklich egal wäre zu welchem der drei Clubs er wechseln würde dann ist er hier falsch am Platz


    Sabitzer hat bereits mehreren Interessenten abgesagt

    Mehreren Interessenten aus dem Ausland hat der 54-malige Nationalspieler bereits abgesagt. Der FC Bayern ist hingegen einer von drei Vereinen, zu denen er wechseln würde.

    Kann sich Bayern noch verpokern? Ja!


    Denn legt einer der beiden anderen Interessenten die von Leipzig gewünschte Summe auf den Tisch, könnte Sabitzer doch nicht in München landen. Allerdings - das wissen auch die Bayern - ist Sabitzer im kommenden Sommer ablösefrei zu haben, weil sein Vertrag 2022 ausläuft.