Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Dito. Zumal es dem FC Bayern doch auch im Jahre 2021 möglich sein muss, seine offensive Durchschlagskraft beizubehalten, ohne hinten ein offenes Scheunentor zu generieren.

    Eben, wenn's wirklich wie hier analysiert und in Dauerschleife gepostet wurde, an Flick's Sturheit und Unfähigkeit gelegen hat dieses Problem zu lösen, sollte Nagelsmann doch in der Lage sein das zügigst abzustellen.

  • Natürlich hatte man unter Flick extrem wenig Gegentore in 19/20.

    Genauso wie in der 4er Kette drei Jahre lang mit Pep.


    Merkwürdig wie man künstlich die 3er Kette mit 3 IV bei uns herbeisehnt

    Wo haben wir denn eine 3er Kette mit drei IV? Hernandez ist mehr LV als IV und Süle war die letzten Jahre doch als RV meistens stärker als in der IV. Und ein Pavard ist auch eher RV als IV.

    Dazu mit davies den perfekten LAV. Wenn wir jetzt noch einen guten RAV finden ist der Kader perfekt dazu.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das einzige was uns da fehlt ist ein guter RAV, ansonsten ist der Kader perfekt für ein 343. Allein davies hätte dadurch viel mehr Möglichkeiten offensiv mitzuwirken.

    Und Müller geistert dann im Nirvana? Coman und Sane kannst auch nimma ordentlich einsetzen. Ich halte nix von 3IV plus AVs. Als Variante wenn man auf Müller verzichten kann von mir aus.

    0

  • Dito. Zumal es dem FC Bayern doch auch im Jahre 2021 möglich sein muss, seine offensive Durchschlagskraft beizubehalten, ohne hinten ein offenes Scheunentor zu generieren.

    http://www.deinfussballtrainer…ielsysteme-mit-3er-kette/


    „Der Fußball wurde gemacht, um anzugreifen. Deshalb ist es positiv, dass einige unserer Mannschaften ein System mit drei Verteidigern wählen, das das Offensivspektakel fördert.“

    (Arrigo Sacchi über die 3er Kette)


    Die Dreierkette ist natürlich aus Trainer-Sicht (wie z.B. hier Arrigo Sacchi) die offensivere Variante als die Vierer-Abwehrkette.

    Birgt aber auf Grund des zahlenmäßig geringeren Personals in der Abwehr auch mehr Gefahrenpotenzial, um Gegentore zu kassieren.

    Dass man aber mit Dreierkette nicht zur Schießbude werden muss, haben ja Tuchel bei Chelsea und auch Nagelsmann bei Leipzig eindrucksvoll gezeigt.

    Man braucht aber selbstverständlich den Kader und die Spieler dazu, um das System mit Dreierkette spielen zu können.

    Davies ist idealtypisch für den linken Schienenspieler, wogegen uns der Gegenpart auf der rechten Seite bis dato komplett fehlt.

    Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

    Geduld.

  • Und Müller geistert dann im Nirvana? Coman und Sane kannst auch nimma ordentlich einsetzen. Ich halte nix von 3IV plus AVs. Als Variante wenn man auf Müller verzichten kann von mir aus.

    Warum im nirvana ? Müller läuft doch auch im 4231 zwischen 10er und RA hin und her, das würde er ja auch im 343, musiala und Gnabry könnten das auch. Ein Sané hat momentan wohl Probleme egal wo du ihn hinstellst und Coman will ja wohl sowieso früher oder später abhauen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Es ist mal wieder an der Zeit, dass jemand jeweils einen Beobachtungsposten am Flughafen-Gate sowie bei der Flugsicherung postiert...

    Oder holen's den Sabitzer aus der Ösi-Schlucht gleich mit den Gebirgsjägern?? ;)

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Warum im nirvana ? Müller läuft doch auch im 4231 zwischen 10er und RA hin und her, das würde er ja auch im 343, musiala und Gnabry könnten das auch. Ein Sané hat momentan wohl Probleme egal wo du ihn hinstellst und Coman will ja wohl sowieso früher oder später abhauen.

    perfekt :thumbsup: genauso ist es. Müller hätte im 3-4-3 null Probleme.Und Jamal und Serge können auch gut in dem System spielen.

  • Es ist mal wieder an der Zeit, dass jemand jeweils einen Beobachtungsposten am Flughafen-Gate sowie bei der Flugsicherung postiert...

    Ist da nicht schon airlion ?

  • Warum im nirvana ? Müller läuft doch auch im 4231 zwischen 10er und RA hin und her, das würde er ja auch im 343, musiala und Gnabry könnten das auch. Ein Sané hat momentan wohl Probleme egal wo du ihn hinstellst und Coman will ja wohl sowieso früher oder später abhauen.

    Diese Formation raubt Müller seine Stärken, hat man gg Köln und auch bei der EM gesehen. Das wird sich auch mit mehr Training nicht ändern. Was sicher funktionieren könnte ist Gnabry und Müller (bzw. Musiala) als HS hinter Lewy. Trotzdem hast offensiv nur mehr 3 Positionen statt 4. Aber das Problem des RAV haben wir weiterhin und den kriegen wir auch so schnell nicht gebacken. Ich bin schon pro 3er Kette aber nicht in dieser Staffelung.

    0

  • Wo haben wir denn eine 3er Kette mit drei IV? Hernandez ist mehr LV als IV und Süle war die letzten Jahre doch als RV meistens stärker als in der IV. Und ein Pavard ist auch eher RV als IV.

    Dazu mit davies den perfekten LAV. Wenn wir jetzt noch einen guten RAV finden ist der Kader perfekt dazu.

    Also 3er Kette mit 1 IV und 2 AV davor 2 wingbacks?

  • Dass Bayern an Gladbach-Star Jonas Hofmann (29) baggert, kommt für viele überraschend. Tatsächlich ist der Nationalspieler in München aber schon seit Monaten ein Thema!

    BILD weiß: Auch Ex-Trainer Hansi Flick (56) wollte Hofmann schon zu Bayern locken. Auch Flick wollte den Gladbacher in diesem Sommer holen, erste Gespräche wurden bereits geführt. Im April wurde aber offiziell verkündet, dass Flick nach der Saison Schluss macht. Hofmann behielten die Bayern trotzdem auf dem Zettel.

    Jetzt kämpft auch Flicks Nachfolger, Julian Nagelsmann (34), um ihn

    Hofmann sagt zu SPORT BILD: „Wenn ein so großer Verein, wie der FC Bayern Interesse an mir haben sollte, dann würde mich das sicher freuen, weil es eine Bestätigung meiner Leistungen wäre. Zu solchen Gerüchten äußere ich mich aber grundsätzlich nicht.“

    Für Bayern wäre Hofmann eine perfekte Ergänzung im Mittelfeld. Er kann dort fast auf allen Positionen spielen, ist vor allem in der Defensivarbeit stärker als die Flügelstürmer Sané, Gnabry und Coman.

    Nagelsmann könnte mit ihm auch problemlos mit einer Dreierkette in der Abwehr spielen. Für den Trainer ist das eine wichtige Taktik-Option.
    In Gladbach machte Hofmann in den vergangenen drei Saisons 71 Liga-Spiele. Er liefert konstant ab, hat abseits des Platzes keine Flausen im Kopf. Ex-Bundestrainer Jogi Löw (61) nahm ihn deshalb auch mit zur EM.

  • Bild lanciert. Damit dürfte Hofmann tatsächlich Thema sein. Ich bete, dass er zusätzlich zu Sabitzer kommt und nicht statt ihm...

    Im BILD-Bericht von gestern stand zumindest, dass man beide will.


    Aber keine Ahnung, wie das finanziell machbar sein soll. Sollten wir NUR Hoffmann holen, dann ist das in meinen Augen nur dann realistisch, wenn er viel, viel billiger wäre als Sabitzer.

  • Im BILD-Bericht von gestern stand zumindest, dass man beide will.


    Aber keine Ahnung, wie das finanziell machbar sein soll. Sollten wir NUR Hoffmann holen, dann ist das in meinen Augen nur dann realistisch, wenn er viel, viel billiger wäre als Sabitzer.

    Vielleicht verkaufen wir ja noch Coman. Dann reicht das Geld für beide. Ich hoffe es nicht, aber man weiß ja nie.

    0