Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • unabhängig vom Geld hat nagelsmann sicher mehr Ahnung als du Memme …und der wird schon wissen was er will, hinzukommt du kannst nicht nur junge Spieler holen denn die müssen auch spielen

    Aha, na dann ist der Transfer natürlich super....genau so schrecklich das nachplappern aller Entscheidungen...Befehlsempfänger!

  • Zusätzlich zu seiner Aussage, dass man im Moment auch intensiv bespricht wie die Probleme der Kaderstruktur intern gelöst werden können leg ich mich mal fest dass kein Neuzugang mehr kommt.


    ...und bin mir gerade nicht sicher, ob ich das gut oder schlecht finden soll; einerseits bräuchten wir auf zwei Positionen definitiv noch Verstärkung, aber bevor man dann wieder am falschen Ende spart und kurz vor Toresschluss noch zwei überteuerte (Leih-)Nulpen eintütet die wir nicht brauchen können, sollen sie es lieber ganz bleiben lassen.

    Sehe ich auch so. Auch wenn alle Beteiligten hochkompetent sind sind die "Ausverkauf" Spieler der letzten Jahre dann eben doch nicht das was wir brauchen. Unwahrscheinlich das es diesmal anders wäre...

  • omg...wir bedienen uns ja schon seit einiger Zeit der Resterampe...aber Hofmann? Nicht deren ernst? Sabitzer hätte ich ja noch ok gefunden....aber was wollen die mit Hofmann? Mittelklasse lässt grüßen...bin jetzt keiner der hier ein Messi, Ronaldo, Mbappe oder sonst was erwartet, aber doch schon Spieler die einen vorallem international weiterhelfen.


    Da hätten die lieber versuchen sollen Thiago zurück zu holen, der hätten uns wenigstens wieder verstärkt. Ich bete das diese Hofmann Geschichte nur ne Ente ist.

    0

  • Kein Centonze für 8 Mio. ? Wieder die Linkslastigkeit, weil kein "Davies rechts" vorhanden ist?


    Kein 3. DZM? Wieder die seltsame Schwermut im MF und viele Gegentore?

    wer ist der jetzt wieder?

    Eins muss man dir lassen, dein Magazin mit Namen wird nicht leer, muss wohl ein Munitionsnamensgurt sein.

    0

  • was mischt du Kasper dich da ein… wo hab ich geschrieben der Transfer ist super …

    Hast Du nicht. Du gehst andere Forenmitglieder an. "Kasper" , "willst nur Transfers" und so weiter. ( Dieser Teil des Forums dreht sich um Transfers, die man gut oder schlecht finden kann und darf) Machst Du ja nicht, keine eigenen Vorschläge oder so was. Plapperst eher das nach was vom Verein vorgeschlagen wird ( nicht ganz falsch, das wird ja am Ende auch gemacht). Alle anderen sind eher dämlich und nicht qualifiziert. Das mag zum Teil auch stimmen. Trotzdem geht es hier gerade zu der Jahreszeit halt um Transfers, die man eben gut oder schlecht finden kann. Deshalb sollte man da etwas mehr Respekt vor den anderen haben und deren Meinung sachlich kommentieren. Es gibt hier Leute die das auch sehr gut können, auch kritisch ( was auch richtig ist) Dazu gehörst Du nun mal eher nicht8o

  • wer ist der jetzt wieder?

    Eins muss man dir lassen, dein Magazin mit Namen wird nicht leer, muss wohl ein Munitionsnamensgurt sein.

    RV von metz, aber auch schon Mitte 20 und bisher nie richtig aufgefallen . Also nichts was wir holen müssen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Hast Du nicht. Du gehst andere Forenmitglieder an. "Kasper" , "willst nur Transfers" und so weiter. ( Dieser Teil des Forums dreht sich um Transfers, die man gut oder schlecht finden kann und darf) Machst Du ja nicht, keine eigenen Vorschläge oder so was. Plapperst eher das nach was vom Verein vorgeschlagen wird ( nicht ganz falsch, das wird ja am Ende auch gemacht). Alle anderen sind eher dämlich und nicht qualifiziert. Das mag zum Teil auch stimmen. Trotzdem geht es hier gerade zu der Jahreszeit halt um Transfers, die man eben gut oder schlecht finden kann. Deshalb sollte man da etwas mehr Respekt vor den anderen haben und deren Meinung sachlich kommentieren. Es gibt hier Leute die das auch sehr gut können, auch kritisch ( was auch richtig ist) Dazu gehörst Du nun mal eher nicht8o

    Dann sollen die die immer alles so schlimm sehen doch mal selbst paar Namen vorschlagen. Und zwar welche die in der momentanen Lage realistisch sind

    rot und weiß bis in den Tod

  • Dann sollen die die immer alles so schlimm sehen doch mal selbst paar Namen vorschlagen. Und zwar welche die in der momentanen Lage realistisch sind

    kann er nicht , muss ja teuer sein und ich spreche ihm und auch seinem Freund die Ahnung komplett ab … ich vertraue da mehr einem Nagelsmann ..

  • Ginter und Hofmann sind aber auch nur eine Verstärkung in der Breite, weil die Ansprüche etwas gesunken sind. Im Vergleich zu Sarr oder Roca ist das dann eben ein Update. Ich sehe mich hier aber leider in Zeiten zurückversetzt, in denen man Leute wie Schlaudraff, Borowski oder Frings geholt hat. Man muss nicht übertreiben mit dem Pessimismus. Aber Schönreden braucht mans nicht. Ist nicht Bayern-like... Genau wie eben unser Vorstand nicht Bayern- like ist.

  • Was wäre aus deiner Sicht in diesen Zeiten Bayern-Like?


    Ich darf nochmal in Erinnerung rufen, dass wir bereits über 50 Millionen Euro für Upamecano und Nagelsmann investiert haben.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Was wäre aus deiner Sicht in diesen Zeiten Bayern-Like?


    Ich darf nochmal in Erinnerung rufen, dass wir bereits über 50 Millionen Euro für Upamecano und Nagelsmann investiert haben.

    Genau. Das ist Bayern-like. Aber wir müssen ja die katastrophalen Transferphasen der letzten Jahre abfangen. Und das blöderweise während Corona. Das hat also irgendwann angefangen mit dem Dillettantentum. Stichwort: Ernennung zum SV.

  • wer ist der jetzt wieder?

    Eins muss man dir lassen, dein Magazin mit Namen wird nicht leer, muss wohl ein Munitionsnamensgurt sein.

    Ich dachte immer, dass Du die L1 verfolgst. Der RV Centonze von Metz, da spielt auch ein gewisser P.Matar Sarr . Ein LA Sabaly ist interessant.

  • Genau. Das ist Bayern-like. Aber wir müssen ja die katastrophalen Transferphasen der letzten Jahre abfangen. Und das blöderweise während Corona. Das hat also irgendwann angefangen mit dem Dillettantentum. Stichwort: Ernennung zum SV.

    Ich habe jetzt immer noch nicht verstanden, was Bayern-Like ist.


    Aus meiner Sicht haben wir mit Upamecano (ich halte viel von ihm, wenn er seine leichtsinnigen Fehler abstellen kann) und Nagelsmann (mein absoluter Wunschtrainer) zwei hervorragende Transfers getätigt. Man kann doch jetzt nicht ernsthaft erwarten, dass wir diese Summe nochmal investieren, nachdem uns Umsätze im dreistelligen Bereich fehlen.


    Wir müssen nicht darübe reden, dass in der Vergangenheit Fehler passiert sind, aber diese kann man nicht einfach reparieren, indem man den Verein in unsicheres Fahrwasser bringt. Deshalb wäre ich mit Sabitzer (für mich ein toller Spieler und ein sehr sinnvoller Transfer) und einem geliehenene Rechtsverteidiger absolut zufrieden.


    Bayern-Like ist für mich auch, dass wir nicht abdrehen und den Verein weiter finanziell sicher führen.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • RV von metz, aber auch schon Mitte 20 und bisher nie richtig aufgefallen . Also nichts was wir holen müssen

    Bei einem RV spielt die Erfahrung eine grosse Rolle. Ein Centonze agiert offensiv wie Hakimi, aber ist defensiv viel stabiler als dieser überschätzte und sauteuere Spieler.

    Ich bezweifele, dass Brazzo ihn kennt. Ihn oder ZDM P.M.Sarr.

  • Bei einem RV spielt die Erfahrung eine grosse Rolle. Ein Centonze agiert offensiv wie Hakimi, aber ist defensiv viel stabiler als dieser überschätzte und sauteuere Spieler.

    Ich bezweifele, dass Brazzo ihn kennt. Ihn oder ZDM P.M.Sarr.

    Den brauch Brazzo auch nicht kennen. Ist eher jemand für Augsburg

    rot und weiß bis in den Tod