Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • richtig und für dich gilt , wie für deinen Freund im Geiste bevor ihr einen Transfer schon im Vorfeld schlecht redet und madig macht , Gebt ihm ne Chance oder bringt Vorschläge die vor allem qualitativ besser sind aber in die Preisspanne passen …


    persönlich finde ich sabitzer zb als einen sehr ordentlichen Transfer , der uns vor allem in der Breite hilft, den man bedenkenlos gegen jede BL Mannschaft bringen kann und der besser ist als Tolisso…

    Da sind wir aber einer Meinung? Sabitzer ist unter den Umständen und für den Preis vollkommen in Ordnung. Vor allem stimmt auch das Alter noch. Gerde in Anbetracht der Situation sollten wir aber keine 29 jährigen für 20 Millionen verpflichten die eher Mittelklasse sind ( in ihrem Verein, besser werden die eher nicht!) Meine Kritik richtete sich ja dahin das man Thiago relativ günstig abgegeben hat und dann, als auch noch Geld da war nicht anständig ersetzt hat. ( Siehe auch Lahm , der nie ersetzt wurde) Sabitzer ist für Preis und Leistungsfähigkeit auch in meinen Augen ein sehr guter Transfer. ( Was anderes geht aber eben auch nicht mehr)

  • Eberl sagt gerade bei Bild Tv es geht keiner zu Bayern.


    er sagt sogar, dass es nie gespräche wegen hofmann gab und was macht der falk daraus? "wechsel geplatzt!"

    es ist einfach unfassbar, was dieser clown sich jedes mal erlauben kann.:D

  • Das ist doch im Transfersommer normal.

    Da geistern doch viele Namen durch die Gazetten, von denen am Schluss nur an einem kleinen Prozentsatz wirklich was dran ist.

    Ich glaube schon, dass wir und mit allen diesen Spielern beschäftigen und die Infos nicht erfunden sind. Aber eben nur lose, weil Brazzo erst mal einen Pool an Optionen braucht, um die mit JN und Kahn durchzudiskutieren. Also wird bei allen Spielern angefragt, die theoretisch eine Option darstellen könnten.

    Wirklich versucht wird es dann bei wenigen von denen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Lt. Falk sind sich Leipzig und Bayern einig über einen Sabitzer-Transfer, Transfer sei perfekt.

    Ablöse max. 16 Mio.


    Falk

    Sabitzer ist fix

    4J V

    Ihr müsst nicht auch noch Falk zitieren und genau das machen, was er wollte.

    Er hat von dem geplanten Transfer lange nichts gewusst und dann jede News wie immer als not true dargestellt, nur um dann als “die Quelle” zu gelten, wenn der Transfer perfekt ist.

    Er macht das wirklich jedes Mal, wenn er es nicht lancieren konnte. Und stellt sich dann als Botschafter der News hin und Transferexperte. Wird dann auch immer als Quelle angegeben und nicht die, die es wirklich wussten.

    0

  • Eberle kommt mit seinen Enthüllungen 2-3 Wochen zu spät. Hat er wirklich daran zu geglaubt, dass wir ernsthafte Absichten hätten?


    Bein Cama wird die Sache richtig hart für ihn. Die Clubführung ist entschlossen, ihn, wir die Franzosen sagen, in den Schrank zu stecken, d.h. auf die Tribüne verbannen, und ein Exempel zu statuieren, wenn er diesen Sommer nicht geht oder verlängert, und zwar zu den Clubbedingungen. Anscheinend sind 35 Mio. von PSG noch nicht fix. Wenn Cama sen. sein Schicksal bestimmt, dann kann man schnell für 2,5 Mio. ( bekommen von stellaren Raptoren aus ICM Stellar Sports für den Wechsel des Beraters) einen Karriereknick erleben.


    Und warum nicht ? Sollte es so kommen, wäre die Welt des Profifußballs Stade Rennes jedenfalls dankbar.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Vielleicht war Hofmann dann am Ende wirklich nur ein Versuch, Leipzig etwas unter Druck zu setzen. Wenn aus „18 plus Boni“ nun „unter 16“ geworden sind, hat es wohl geklappt.


    Die Ginter-Geschichte sollte man für nächsten Sommer im Hinterkopf behalten. Aber Hofmann war dann wohl in der Tat nur ein Strohfeuerchen.