Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Denke auch, dass es da nur um einen RV gehen kann und das wird einer aus Barcelona sein, da die halt seit Monaten drei Stück haben. Emerson haben sie doch auch nur gekauft, damit sie einen mit Gewinn verkaufen können.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Denke auch, dass es da nur um einen RV gehen kann und das wird einer aus Barcelona sein, da die halt seit Monaten drei Stück haben. Emerson haben sie doch auch nur gekauft, damit sie einen mit Gewinn verkaufen können.

    Naja, Dest hat letzte Saison bis auf Schnelligkeit wenig gezeigt, manche reden von einem Fehleinkauf. Es ist nicht so, dass die "Baustelle" RV Position da qualitativ besetzt ist ohne Fragezeichen.

    0

  • Bayern have held talks with FC Dallas for Justin Che in the past few days. The defender is determined to return to Munich, and Dallas would be ready to sell him now for around €2m [@kerry_hau


    A transfer in winter after the MLS season remains more realistic. Bayern have not made a final decision yet whether to make an official offer now or wait for January. Che is back from injury and has been showing convincing performances as a right-back this season [@kerry_hau
    ]



    https://twitter.com/iMiaSanMia…/1432240433313325062?s=20


  • Ich sehe hinter Che ein großes Fragezeichen. Für die vierte Liga müssen wir ihn nicht holen, da lernt er nicht viel und wird auch nicht sonderlich gefordert. Ist er bereits weit genug für die erste Mannschaft, wo er dann aber Lucas, Upa, Süle und Nianzou vor sich hat? Eigentlich kann man ihn nur verleihen, ggf. auch noch weiter in der MLS spielen lassen.

  • Da man aktuell kaum 2m € in ein zukünftiges Talent investieren wird bei der Finanzlage, wird man einfach abwarten wie er sich in Dallas entwickelt.

    Ist natürlich immer mit der Gefahr verbunden, dass ein anderer Bundesligist hier zuschlägt. Aber das ist dann halt so.

  • Che ist aktuell verletzt und spielt die ganze Saison als RV/RM bei Dallas.

    Hat allerdings heute Nacht wieder spielen können bzw. wurde eingewechselt. Bei uns spielte er fast durchgehend IV und machte dort seine Sache für die Verhältnisse mehr als gut. Ob er hier als RV eine andere Rolle einnehmen könnte als Pavard oder Stanisic? Wenn ich es von seinen Auftritten bei uns ableiten müsste, würde ich es eher verneinen.

  • Sabitzer passt zum FCB. Flexibel einsetzbar, gute Zweikampfwerte, Spielintelligenz und mit einem guten Abschluss ausgestattet!

    Er wird uns gut tun und der Transfer angesichts der vielen englischen Wochen ein absoluter "Musst-Have-Transfer" und alles andere als Luxus.

  • Wenn Mbappe doch zum Real geht, dann wird PSG Coman-Hernandez-Camavinga-Kean für 180 Mio. € verpflichten wollen. Mbappe wird durch Haarland noch zusätzlich ersetzt. Und wer kommt bei uns für Coman?

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Absolut top

    Mal sehen was Nagelsmann zu seiner Position sagt.

    MMn kann er auch notfalls Kimmich covern

    Das ist momentan meine leise Hoffnung. Dabei geht es natürlich nicht um die Spiele gegen Topteams.

    Es ist aber definitiv einen Versuch wert, gemeinsam mit Goretzka und Sabitzer gegen die untere Tabellenhälfte anzutreten. Ob Ordnung und Struktur völlig verloren gehen? Definitiv muss sich Nagelsmann hier noch etwas überlegen, weil Kimmich nicht jedes Spiel machen kann. Unabhängig davon hat Kimmich auch noch gehöriges Verbesserungspotential, um ein Spiel zu beruhigen und zu strukturieren.

  • Als ob Dortmund Haaland jetzt noch abgibt. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass wir jetzt Coman noch nach Paris ziehen lassen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Wenn Mbappe doch zum Real geht, dann wird PSG Coman-Hernandez-Camavinga-Kean für 180 Mio. € verpflichten wollen. Mbappe wird durch Haarland noch zusätzlich ersetzt. Und wer kommt bei uns für Coman?

    Bei Mbappe passiert doch nix mehr, wie soll sich den alles ausgehen? Werde es abfeiern, wenn er bleibt. So lösen sich 180 Mio für Paris in Luft auf was auch denen nicht egal sein kann.
    Außerdem wäre der Dominoeffekt, mit Haalandgeld überschwemmten Zecken, so zu vermeiden.

    0