Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Unterhaltsam ist es hier schon, ohne Frage. :thumbsup:


    Genauso wäre ich dafür Weihnachten und Ostern abzuschaffen, um den Valentinstag zu retten.

    Absolutes Muss! ^^

    Solange der Vatertag ähh Christi Himmelfahrt erhalten bleibt, könnt ihr machen, was ihr wollt. Denn einmal im Jahr muss man sich mit allen Kollegen die Batterie abklemmen ^^

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Und genau deshalb glaube ich nicht, dass wir Wirtz auf absehbare Zeit hier sehen werden, denn mit Musiala haben wir schon ein großes Talent auf dieser Position. Anders sieht es bei Adeyemi aus, der ganz gut als Lewa-Nachfolger eingearbeitet werden könnte:D

    Das steht ja auch auf einem völlig anderen Blatt. Grundsätzlich würde ich mir eine Adeyemi Verpflichtung auch wünschen, aber doch nicht als Lewa Ersatz im kommenden Sommer. Ihn könnte man holen wenn man Coman abgibt, wobei mir zwei reine Winger mindestens einer zu wenig sind. Wie entwickelt man einen Adeyemi, der in Salzburg regelmäßig Champions League oder Europa League spielen kann? Ob eine Leihe, bspw nach Freiburg, der nächste Schritt wäre? Oder traut man ihm zu, auch auf dem Flügel Leistungen zu bringen, mit denen man Coman ersetzen kann?

  • Würde ihn kaufen und noch 1-2 Saisons an RBS verleihen

    Das ist auch meine einzig sinnvolle Idee. Nur, wieso sollte uns RB die Spieler auch noch ausbilden? Die haben es eigentlich nicht nötig. Da wird dann lieber in den nächsten Sesko investiert.

  • Das ist auch meine einzig sinnvolle Idee. Nur, wieso sollte uns RB die Spieler auch noch ausbilden? Die haben es eigentlich nicht nötig. Da wird dann lieber in den nächsten Sesko investiert.

    Dann verleihen wir ihn eben an den BVB, die brauchen dann je vermutlich eh einen Haaland-Ersatz. :thumbsup:

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Adeyemi wäre doch ziemlich beschissen beraten, wenn er sich in diesem Sommer von einem der Topclubs kaufen und direkt ausleihen lässt. Der kann einfach zum nächsten Sprungbrettverein wechseln und sich dort nach 2-3 Jahren dann bei (der wohl erwartbaren Entwicklung) den Topclub inklusive entsprechendem Gehalt aussuchen.


    Ich glaube daher nicht, dass Adeyemi im Sommer nach München wechselt. Mein Topfavorit ist leider nach wie vor die Haaland-Nachfolge bei den Zecken. Adeyemi performt im 2-Sturm-System in Salzburg überragend gut und das ist genau das System, was Rose ja jetzt auch in Dortmund spielen lässt....

  • Ich beschwere mich nicht über den Gegenwind, sondern darüber, dass ich bzw. meine Beiträge als "dumm" bezeichnet werden oder dass ich deshalb als "troll" bezeichnet werde. Darüber habe ich mich geäußert.

    Aber ok. Wenn das die Art ist, hier mit anderen Meinungen umzugehen, dann bin ich hier wohl wirklich falsch.

    Du hattest deinen Spaß, ein paar User sind drauf angesprungen, jetzt kannst du dich wieder trollen.


    Manche Leute haben einfach zu viel Zeit^^

  • Ich beschwere mich nicht über den Gegenwind, sondern darüber, dass ich bzw. meine Beiträge als "dumm" bezeichnet werden oder dass ich deshalb als "troll" bezeichnet werde. Darüber habe ich mich geäußert.

    Aber ok. Wenn das die Art ist, hier mit anderen Meinungen umzugehen, dann bin ich hier wohl wirklich falsch.

    Lass Dich nicht einschüchtern, Du kannst hier gross rasukommen und das vermutlich in relativ kurzer Zeit... :)

  • Grundsätzlich würde ich mir eine Adeyemi Verpflichtung auch wünschen, aber doch nicht als Lewa Ersatz im kommenden Sommer.

    Meinte auch eher als Nachfolger auf Sicht und nicht ad hoc Substitution. Ansonsten schätze ich Nagelsmann flexibel genug ein, dass er sowohl Lewa als auch Adeyemi ausreichend Spielzeit geben würde, man könnte dann ja auch mal mit zwei Spitzen spielen, insbesondere auch in der CL-Vorrunde gegen so Fallobst wie Barcelona:D

  • Diese Ideen haben doch was - den designierten 10er Musiala für 50 Mio verhökern und sich von Völlers Rudi für 100 Mio + den Wirtz für diese Position unterjubeln lassen. Die würden sich bei Bayer einen Woche besaufen vor Freude und vor Lachen .

    Und der Verein , der für 50 Mio einen Musila bekommt, ebenfalls.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ist das euer ernst, dass ihr immer noch darauf reagiert? Das war ja in den ersten 10 Minuten noch verständlich, um den einzuordnen. Und damit kann man den mal implodieren lassen. Aber dieses Forum bleibt gern an solchen Usern hängen X/

  • Barca braucht Cashflow gleich im Winter, Bayern nen RV. Dest wird sich schnell wohlfühlen, wenn er mit dem FCB gewinnt anstelle mit dem FCB zu verlieren. : )


    Juve, Tolisso, Sarr, 8m

    Barca: Danilo, 12m

    Bayern: Dest, Leihe Countinho und Umtiti für 2J inkl. Gehalt