Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wenn Lewa in 22, am Ende einer hoffentlich mit Erfolg gekrönten Saison, weg möchte und mit 34J noch 70 Mio in die Kasse spült, wäre der Gedanke, ihn an PSG abzugeben aus wirtschaftlicher Sicht nicht falsch.

    Obwohl er ein mustergültiger Profi ist, wird die Zeit auch für ihn nicht anhalten.

    0

  • Müller, Lewa, Coman natürlich verkaufen.

    Griass Gott und willkommen im Forum!

    Lasse dich nicht vom Gegenwind entmutigen.
    Natürlich hat jeder seine Meinung, dass ist auch eigentlich der Grundzweck jeden Forums - nur hier hast du eben eine "No Go Zone" betreten. Die anderen User haben dir erklärt wieso Mülller und Lewa zur Zeit absolut unersetzlich sind.

    Lewa ist der beste auf dieser Position weltweit und wird es noch mindestens 2 Jahre bleiben, Müller ist die verlängerte Hand des Trainers auf dem Spielfeld und ein Spieler mit enormer Spielintelligenz der aus seinen Einsätzen immer den absoluten Maximum rauszuholen weiß.

    Musiala, Müllers Nachfolger, ist ein Diamant der nur mit 18 Jahren so abgeklärt und effizient spielt. Versuche dir diesen Spieler in 1-2 Jahren vorzustellen.

    Bleibe im Forum und lasse dich nicht entmutigen.
    Auch ich als ich dem Forum beitrat bin wie die französische Kavallerie reingestürmt - und dann bakam reihenweise eins auf die Ohren. Ist eben die gute, alte und effiziente boarische Art.

    Nur langsam. Mit der Zeit, zumindest ist es so bei mir gewesen, wird dieser Forum dich komplett von den sozialen Netzwerken und anderen nichtsnützigen virtuellen Räumen abmelden. :)





  • Kann mir einer erklären. warum manche Leute unbedingt Musiala verscherbeln wollen?

    Im Moment (bis zur nächsten Musiala-Gala) hat Wirtz mehr Hype, wahrscheinlich deshalb. Sie spielen halt praktisch die gleiche Position und dann ist die Verknüpfung wohl, dass für einen kein Platz sein wird, beide sind ja auch etwa gleich alt. Und dann findet man die Kirschen in Nachbars Garten einfach süßer.


    Rationale Gründe gibt es jedenfalls nicht, ein derart überragendes Top-Talent wie Musiala verkaufen zu wollen.

  • Außer Tolisso Roca Sarr (und evtl Coman, je nachdem), steht überhaupt keiner aus dem jetzigen Kader zur Disposition.


    Ob man 2023 Wirtz zusätzlich zu Musiala holen kann/will wird sich zeigen, aber eins ist gewiss Musiala wird hier eine lange lange Zukunft haben.

  • Neuhaus sitzt nur noch auf der Bank. Gut das wir Sabitzer geholt haben.

    Seit Hütter auf 3-4-3 umgestellt hat, ist Neuhaus außen vor.

    Er scheint auch nur noch Mittelfeldspieler Nummer 4 zu sein.

    Zakaria ist sowieso der klar beste bei denen. Danach kommt Koné. Als dieser sich verletzt hat, wurde Kramer eingewechselt.

    Neuhaus blieb auf der Bank. Das sieht übel aus für Neuhaus.