Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Neben der Tatsache, dass wir eigentlich genau auf Manes Position am wenigsten Bedarf haben, werden wir ihn garantiert nicht nach München bekommen. Kaum eine Diskussion wert.

    0

  • Mané ist 30. Was um alles in der Welt wollen wir mit ihm? Er ist ein guter Spieler, keine Frage, aber er ist 30. Wir knausern bei jedem Cent, aber machen dann die Brieftasche auf für einen 30 Jährigen, der bei Liverpool nicht das Gehalt bekommt, dass er sich vorstellt?


    WTF?!

  • Mané ist 30. Was um alles in der Welt wollen wir mit ihm? Er ist ein guter Spieler, keine Frage, aber er ist 30. Wir knausern bei jedem Cent, aber machen dann die Brieftasche auf für einen 30 Jährigen, der bei Liverpool nicht das Gehalt bekommt, dass er sich vorstellt?


    WTF?!


    wir sollten den laden besser heute als morgen zusperren. kannste niemanden mehr erzählen^^

  • Hatte ich ja schon vermutet, liegt ja auf der Hand das man an den 2023 ablösefreien Spieler von Liverpool und ManCity interessiert ist.


    Mane spielt auf der von Coman präferierten Seite, deshalb wäre Salah sinnvoller, wenn man Gnabry verkauft. Dazu Firmino ablösefrei!


    Was mir an Mane gefällt, ist das er ein Robben Typ ist, bissig ,gibt nie auf und ist richtig richtig gut. Charakterlich Top Typ

    Leider die falsche Seite

  • Mané ist aber tatsächlich ein richtig guter Fußballer, der noch drei, vier starke Jahre im Tank hat.


    Weiß nicht, warum der Tenor hier so negativ ist. Ich fände das durchaus nicht verkehrt.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Hatte ich ja schon vermutet, liegt ja auf der Hand das man an den 2023 ablösefreien Spieler von Liverpool und ManCity interessiert ist.


    Mane spielt auf der von Coman präferierten Seite, deshalb wäre Salah sinnvoller, wenn man Gnabry verkauft. Dazu Firmino ablösefrei!


    Was mir an Mane gefällt, ist das er ein Robben Typ ist, bissig ,gibt nie auf und ist richtig richtig gut. Charakterlich Top Typ

    Leider die falsche Seite


    er ist aber schon 30.

    den jungen mane hätten wir hier alle sicher gerne genommen, aber er ist vom gehalt auch schon komplett versaut. das passt einfach vorne und hinten nicht.

    laimer hat übrigens den gleichen berater wie mane. es dürfte also eher um ihn gegangen sein. laimer kann sich laut sky auch einen wechsel zu uns vorstellen. wir dürfen uns also langsam damit abfinden.

  • Hatte ich ja schon vermutet, liegt ja auf der Hand das man an den 2023 ablösefreien Spieler von Liverpool und ManCity interessiert ist.


    Mane spielt auf der von Coman präferierten Seite, deshalb wäre Salah sinnvoller, wenn man Gnabry verkauft. Dazu Firmino ablösefrei!


    Was mir an Mane gefällt, ist das er ein Robben Typ ist, bissig ,gibt nie auf und ist richtig richtig gut. Charakterlich Top Typ

    Leider die falsche Seite

    Firminio? Warum den? Gehaltlich versaut, kommendes Jahr 32 Jahre alt.

    0

  • Mane hat momentan ca 6,5 Mio Basisgehalt.

    Bevor man 17 Mio in Gnabry stopft würde ich Mane 12 - 15 geben die er wohl fordert und Liverpool ihm nicht geben will.

    Wie wäre es, wenn man weder das eine, noch das andere macht und sich stattdessen nach jemandem umsieht, der 20-24 ist?

  • Uns ist bisher schon viel internationale Erfahrung verloren gegangen.

    Wenn Lewa 2023 geht, müssen wir Erfahrung dazu holen.

    Mane hat nicht nur Erfahrung sondern ist ein leader. Sane Gnabry Coman sind keine RibRob Typen. Mane ist so einer.


    Einen 24 jährigen kann man immer noch dazu holen, je nachdem.