Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Die portugiesische Liga ist für mich ein Schwarzes Loch, keine Ahnung, was da abgeht und wie 26 Tore dort international einzustufen sind. Der könnte genausogut in Lettland oder Makedonien spielen. Mir hängt auch Sanches nach: Hochgelobt und noch tiefer gefallen.


    Laut Google hat sich der BVB schon im April bei Benfica nach Núnez erkundigt, ist aber abgeblitzt. Ist bekannt, wie hoch die Dortmunder geboten haben?

    Benfica will wohl 100Mio, aber werden sie nicht bekommen...realistisch wird Nunez am Ende zwischen 80-90Mio kosten. Der Gute ging nicht nur in der portugisischen Liga ab, sondern hat auch in der CL 6x geknipst, schau dir einfach mal paar Spiele von ihm an, dann wirst du schnell feststellen das er einer der nächsten Top Stürmer werden wird, wenn er ehrgeizig bleibt. Mit 22 Ist er noch sehr jung, aber ist vorm Tor schon richtig abgeztockt und bringt sowohl ein hartes, bulliges Spiel mit sich, und hat gleichzeitig noch ein akzeptables Tempo. Ein Sanches 2.0 würde es da nicht geben

    Dass Nunez ein kompletter Stürmer ist, das sieht man im Video klar. Trotz seiner Größe extrem wendig und intuitiv. Und er ist 22 !

    Wundert mich nicht, dass den allen haben wollen. Für mich DER Ersatz für Lewy.

    Glaube auch nicht an einen Sanches 2.0. Das ist ein Uru. Die sind hartgesotten.


    Wenn der zu haben ist irgendwie, dann muss man das machen. Aber wegen Vertrag bis 2025 tippe ich auf einen Mondpreis. Und für Mondpreise fehlt uns der Geldspeicher...


    So schauts aus, er ist aktuell einer der wenigen der Lewi annähernd ersetzen kann und das Potenzial hat in 2-3 jahren auf ein ähnliches Level wie lewi zu kicken. Teuer wird er auf jedenfall, unter 80Mio wird da nichts gehen....aber er wird noch keine Unmengen an Gehalt kosten, damit hätte man bei einer Vertragsverlängerung noch guten Spielraum. Wenn man schon bereit war bei Haaland

    kann man mal machen.



    hier sieht man gut das der mal ein richtiger guter Stürmer werden wird, alle die ihn jetzt versuchen klein zu reden...sind am Ende wieder die, die in 2-3 jahren heulen das wir solch einen Stürmer nie bekommen werden, da zu teuer.

    0

  • Die portugiesische Liga ist für mich ein Schwarzes Loch, keine Ahnung, was da abgeht und wie 26 Tore dort international einzustufen sind. Der könnte genausogut in Lettland oder Makedonien spielen. Mir hängt auch Sanches nach: Hochgelobt und noch tiefer gefallen.


    Laut Google hat sich der BVB schon im April bei Benfica nach Núnez erkundigt, ist aber abgeblitzt. Ist bekannt, wie hoch die Dortmunder geboten haben?

    Das mag sein. Aber hier reden einige von Zirkzee weil der ja so toll ist und viele Tore in Belgien gemacht hat. Die Liga ist maximal zweitklassig. Zirkzee wird meiner Meinung nach nie ein großer und als BackUp reicht das auch nicht. Da ist ja Moting noch besser.

    #KovacOut

  • Benfica will wohl 100Mio, aber werden sie nicht bekommen...realistisch wird Nunez am Ende zwischen 80-90Mio kosten. Der Gute ging nicht nur in der portugisischen Liga ab, sondern hat auch in der CL 6x geknipst, schau dir einfach mal paar Spiele von ihm an, dann wirst du schnell feststellen das er einer der nächsten Top Stürmer werden wird, wenn er ehrgeizig bleibt. Mit 22 Ist er noch sehr jung, aber ist vorm Tor schon richtig abgeztockt und bringt sowohl ein hartes, bulliges Spiel mit sich, und hat gleichzeitig noch ein akzeptables Tempo. Ein Sanches 2.0 würde es da nicht geben


    So schauts aus, er ist aktuell einer der wenigen der Lewi annähernd ersetzen kann und das Potenzial hat in 2-3 jahren auf ein ähnliches Level wie lewi zu kicken. Teuer wird er auf jedenfall, unter 80Mio wird da nichts gehen....aber er wird noch keine Unmengen an Gehalt kosten, damit hätte man bei einer Vertragsverlängerung noch guten Spielraum. Wenn man schon bereit war bei Haaland


    hier sieht man gut das der mal ein richtiger guter Stürmer werden wird, alle die ihn jetzt versuchen klein zu reden...sind am Ende wieder die, die in 2-3 jahren heulen das wir solch einen Stürmer nie bekommen werden, da zu teuer.

    Gefällt mir! Jetzt mal außer Acht gelassen, daß in solch einem Best of sogar Werner gut ausschauen würde: Groß, robust, durchsetzungsfähig. Der scbeint viel von dem zu haben, was wir suchen. Er kostet halt jetzt schon verdammt viel.


    Was mich zu meinem Lieblingsthema bringt: Warum hat den Benfica gescoutet - und nicht wir?

  • Wie schon mal geschrieben, schau dir einfach mal komplette Spiele an, richtig solch Highlight Videos geben nur einen kleinen Einblick...aber auch in richtigen Spielen sieht man schon das er mal ein richtig guter wird. Warum wir ihn nicht gescoutet haben? weiss ich doch nicht, fragg doch die Leute die dort sitzen? gegenfrage...warum hat Salzburg Haaland gescoutet und nicht wir?

    0

  • Wie schon mal geschrieben, schau dir einfach mal komplette Spiele an, richtig solch Highlight Videos geben nur einen kleinen Einblick...aber auch in richtigen Spielen sieht man schon das er mal ein richtig guter wird. Warum wir ihn nicht gescoutet haben? weiss ich doch nicht, fragg doch die Leute die dort sitzen? gegenfrage...warum hat Salzburg Haaland gescoutet und nicht wir?

    Da hast du mich mißverstanden! Meine Frage richtet sich natürlich nicht an dich, sondern wenn dann an unser Scouting. Ich hoffe wirklich inständig, daß wir nicht jetzt erst anfangen, uns Gedanken zu machen, wer dereinst Lewandowskis Nachfolger werden soll.

  • Wie schon mal geschrieben, schau dir einfach mal komplette Spiele an, richtig solch Highlight Videos geben nur einen kleinen Einblick...aber auch in richtigen Spielen sieht man schon das er mal ein richtig guter wird. Warum wir ihn nicht gescoutet haben? weiss ich doch nicht, fragg doch die Leute die dort sitzen? gegenfrage...warum hat Salzburg Haaland gescoutet und nicht wir?

    Weil die Spieler nicht doof sind. Die mit wirklich Potential stellen sich am Ende eher schlechter wenn sie sich frühzeitig an einen großen Club binden und sich dann im Schatten irgendwelcher Weltstars Minuten erhamstern müssen oder kreuz und quer über den Kontinent verliehen werden. Dann lieber bei Salzburg oder Benfica gesetzt sein und ein, zwei Jahre alles kurz und klein schießen und dann immer schön Stufe für Stufe die Treppe hinauf wechseln und jedes Mal ordentlich kassieren.


    Was hätte man Haaland denn damals erzählen sollen? Guten Tach, wir würden sie gerne verpflichten. Auf ihrer Position spielt allerdings der kommende zweifache Weltfußballer, aber das macht ja nix, wir verleihen sie dann erstmal nach Nürnberg?

  • Weil die Spieler nicht doof sind. Die mit wirklich Potential stellen sich am Ende eher schlechter wenn sie sich frühzeitig an einen großen Club binden und sich dann im Schatten irgendwelcher Weltstars Minuten erhamstern müssen oder kreuz und quer über den Kontinent verliehen werden. Dann lieber bei Salzburg oder Benfica gesetzt sein und ein, zwei Jahre alles kurz und klein schießen und dann immer schön Stufe für Stufe die Treppe hinauf wechseln und jedes Mal ordentlich kassieren.


    Was hätte man Haaland denn damals erzählen sollen? Guten Tach, wir würden sie gerne verpflichten. Auf ihrer Position spielt allerdings der kommende zweifache Weltfußballer, aber das macht ja nix, wir verleihen sie dann erstmal nach Nürnberg?

    Diese Ausrede zieht ja jetzt nicht mehr, wenn der Weltfußballer weg ist…..da kann das Scouting Mal sein Können beweisen 🙈🙉🙊

    0

  • Das mag sein. Aber hier reden einige von Zirkzee weil der ja so toll ist und viele Tore in Belgien gemacht hat. Die Liga ist maximal zweitklassig. Zirkzee wird meiner Meinung nach nie ein großer und als BackUp reicht das auch nicht. Da ist ja Moting noch besser.

    Zirkzee hat auch hier schon getroffen und gut gespielt. Er ist verdammt gut am Ball, körperlich präsent, abgezockt. Hat er seinen Kopf im Griff, MUSS er hier Teil der Lösung nach Lewandowski sein.

    Weiß schon, ist jetzt nix, womit Heulsusen wie du zu begeistern sind. Aber das ist ja auch nicht das Ziel.

  • Hat er seinen Kopf im Griff, MUSS er hier Teil der Lösung nach Lewandowski sein.

    Würde ihn, wie schon geschrieben, in einen Konkurrenzkampf mit ein oder vielleicht sogar zwei neu geholten Spielern (wurden ja schon etliche genannt) schicken.

    Nach dem Abgang von Lewa gibt`s dann keine Ausreden ala "an Lewandowskikommt eh Niemand vorbei" mehr....weder für die Verantwortlichen, noch die Spieler....

    0

  • Würde ihn, wie schon geschrieben, in einen Konkurrenzkampf mit ein oder vielleicht sogar zwei neu geholten Spielern (wurden ja schon etliche genannt) schicken.

    Nach dem Abgang von Lewa gibt`s dann keine Ausreden ala "an Lewandowski kommt eh Niemand vorbei" mehr....weder für die Verantwortlichen, noch die Spieler....

    Habe ich vergessen:

    Natürlich muss er auch ausreichend Spielzeit bekommen wenn Lewa das Jahr noch in München bleibt....auf dessen Befindlichkeiten wie Torjäger Kanone und diverse Rekorde braucht bzw darf man dann keine Rücksicht mehr nehmen ;-).

    0

  • Das mag sein. Aber hier reden einige von Zirkzee weil der ja so toll ist und viele Tore in Belgien gemacht hat. Die Liga ist maximal zweitklassig. Zirkzee wird meiner Meinung nach nie ein großer und als BackUp reicht das auch nicht. Da ist ja Moting noch besser.

    wie kann man denn sowas behaupten, ECM ist ein Bankwarmhalter und gute Laune Onkel, den man letztes Jahr ohne Not 2 Jahre Vertrag gab, da wurde mir hier noch groß er erklärt zur Not kann man ihn diesen Sommer verkaufen, dass möchte ich bitte sehen.


    Es ist leider schon fast Tradition, dass unserer eigenen Jungs, in diesem Fall Zirkzee, viel schlechter gemacht werden als sie sind. Er hat eine sehr gute Saisonziel Belgien gespielt, dass kann man Bitteschön anerkennen und seine Rückkehr sollte eben Teil der Lösung sein. Klar nicht alleine aber Teil davon. Zb der Reims Stürmer, merk mir den Namen nie Etikette oder wie der heißt dazu Zirkzee könnte man durchaus probieren.

    0

  • Zirkzee hat zumindest das Zeug dazu ein guter Bundesligaspieler zu sein. Ob es zu mehr reicht, wird man sehen. Eine Chance hätte er sicher verdient, allerdings hatte ich zuletzt den Eindruck, dass er lieber wechseln wolle. Vielleicht ändert sich das, wenn Lewandowski gehen sollte, aber Zirkzee ist halt auch einer, der auf der Insel noch einen guten Ruf genießt. Everton wollte ihn damals schon als er sich für uns entschied. Denkbar, dass er jemand ist, mit dem man gutes Geld machen kann.

  • Ganz vergessen

    CM bekommt 2 J Verlängerung?

    Müller nur 1J


    Mit der guten Laube war ja auch nix.

    Nicht nur mit dem NM Trainer verkracht und nicht gespielt sondern hinterher verletzt und Corona


    hat sich gelohnt

  • Auch ein Spieler, der nie das Format für den FCB hatte, nicht auf dem Platz, nicht Abseits des Platzes.


    Kernkompetenz: gute Laune Bär


    Ja wenn das ein Asset ist, welches wir in der Kabine brauchen, dann gute Nacht und kein Bett.

    Die Einsatzzeiten eines CM hätte man auch einem der jungen Spieler zugestehen können.

    0

  • Auch ein Spieler, der nie das Format für den FCB hatte, nicht auf dem Platz, nicht Abseits des Platzes.


    Kernkompetenz: gute Laune Bär


    Ja wenn das ein Asset ist, welches wir in der Kabine brauchen, dann gute Nacht und kein Bett.

    Die Einsatzzeiten eines CM hätte man auch einem der jungen Spieler zugestehen können.

    Richtig, wir stehen quasi ohne Sturm da. Und ich glaube, dass Dortmund eine bessere Lösung präsentieren wird als wir. Weil Brazzo es nicht kann.

  • Zirkzee hat zumindest das Zeug dazu ein guter Bundesligaspieler zu sein. Ob es zu mehr reicht, wird man sehen. Eine Chance hätte er sicher verdient, allerdings hatte ich zuletzt den Eindruck, dass er lieber wechseln wolle. Vielleicht ändert sich das, wenn Lewandowski gehen sollte, aber Zirkzee ist halt auch einer, der auf der Insel noch einen guten Ruf genießt. Everton wollte ihn damals schon als er sich für uns entschied. Denkbar, dass er jemand ist, mit dem man gutes Geld machen kann.

    "Eine Chance hätte er sich verdient" - ja, aber wie soll das konkret aussehen? Den Aufschrei in der Presse und hier im Forum möchte ich aber hören und lesen, wenn wir Lewy durch Zirkzee ersetzen, ... Als Backup für unseren neuen #1-Stürmer ist Zirkzee sicher gut, aber wozu brauchen wir EMCM? Das passt nicht. Sollte ein Verein für Zirkzee eine gute Ablöse zahlen, sollten wir ihn verkaufen.

  • EMCM und Tolisso sind beide viel zu verletzungsanfällig. Das geht bei so einem kleinen Kader gar nicht.


    Zirkzee kann EMCM mehr als gut ersetzen und wird sich zudem hoffentlich noch weiter entwickeln. Nicht Zirkzee sondern EMCM muss man abgeben.


    Nunez oder Schick wären die Top Lösung für Lewandowski. Schick wird der „Geist von Rudi“ verhindern den geben die nicht ab. Also all in bei Nunez.


    Und Gravenberch wird Tolisso ersetzen.

    Nunez und Zirkzee vorne. Grabenberch dazu. Vielleicht noch Dybala ablösefrei?


    Dann fehlt aber immer noch der 6er. Hier wäre ich für Kamara der ist auch ablösefrei oder Mukiele der auch in der IV spielt. Bitte nicht Laimer.

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • "Eine Chance hätte er sich verdient" - ja, aber wie soll das konkret aussehen? Den Aufschrei in der Presse und hier im Forum möchte ich aber hören und lesen, wenn wir Lewy durch Zirkzee ersetzen, ... Als Backup für unseren neuen #1-Stürmer ist Zirkzee sicher gut, aber wozu brauchen wir EMCM? Das passt nicht. Sollte ein Verein für Zirkzee eine gute Ablöse zahlen, sollten wir ihn verkaufen.

    ECM hat hier keine Bedeutung mehr sollte uns Lewa verlassen, würde Eric ablösefrei abgeben wenn wir schon einen Umbruch im Sturm machen.

    Zirkzee oder ECM darf nun wirklich keine ernstzunehmense Frage sein, ganz klar Zirkzee

    0