Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • ECM hat hier keine Bedeutung mehr sollte uns Lewa verlassen, würde Eric ablösefrei abgeben wenn wir schon einen Umbruch im Sturm machen.

    Zirkzee oder ECM darf nun wirklich keine ernstzunehmense Frage sein, ganz klar Zirkzee

    Da bin ich zwar bei dir, aber EMCM hat einen gültigen Vertrag. Wenn er den erfüllen will, kann man da wenig tun. Ich würde am liebsten Lewy durch einen guten Nachfolger ersetzen und Zirkzee als Ersatz einplanen. Für EMCM habe ich auch keine Verwendung, aber das sind halt unnötige Gehaltskosten. Idk, ob man sich das leisten kann/will. Auch weiß man nicht, ob Zirkzee mit seiner #2-Rolle zufrieden wäre oder ob er nicht iwo hin will, wo er Stammspieler ist.

  • Da bin ich zwar bei dir, aber EMCM hat einen gültigen Vertrag. Wenn er den erfüllen will, kann man da wenig tun. Ich würde am liebsten Lewy durch einen guten Nachfolger ersetzen und Zirkzee als Ersatz einplanen. Für EMCM habe ich auch keine Verwendung, aber das sind halt unnötige Gehaltskosten. Idk, ob man sich das leisten kann/will. Auch weiß man nicht, ob Zirkzee mit seiner #2-Rolle zufrieden wäre oder ob er nicht iwo hin will, wo er Stammspieler ist.

    Wenn er ihn erfüllen will dann ist es eben so, muss ihm aber klar sein hier keine Spielzeit zu kriegen, wird für seine Nati Karriere bei den Löwen nicht förderlich sein. Oder man lässt ihn bei den Amas auflaufen, dann hat man zumindest einen kleinen Input für das Gehalt

    0

  • Für EMCM habe ich auch keine Verwendung, aber das sind halt unnötige Gehaltskosten.

    da Feldhahn aufhört und Welzmüller geht, könnten die Amateure einen neuen Anführer brauchen. Beim Gehalt müsste man dann halt was machen, z.B. längerer Vertrag und weniger aufs Konto.

    0

  • Entscheidend sind doch immer der Markt, der eigene Geldbeutel und die angestrebten Ziele. Mit Zirkzee kann man sicher in der Bundesliga Erfolg haben und vielleicht entwickelt er sich dann auch zu internationalem Format. Ich selbst glaube es allerdings nicht. Bei uns würden in der BuLi viele Stürmer treffen. Wagner hat getroffen und auch EMC, wenn sie denn gespielt haben. Aber wie sieht das in einem hypothetischen CL-VF oder HF gegen Real und Konsorten aus? Und für jemanden wie Nkunku ist rein hypothetisch der Geldbeutel zu klein. Generell war in all den Jahren der Transfermarkt schwierig für uns, da wir sportlich quasi immer auf hohem Niveau waren, ohne die ganz großen Summen zu investieren, wie es zum Teil unsere Mitbewerber getan haben. Wollte man unseren Kader also sportlich verbessern, hätte man schon immer ins oberste Regal greifen müssen, was man aus finanziellen und vernünftigen Gründen unterlassen hat. In der Vergangenheit war es quasi Gesetz, dass die auffälligsten BuLi-Spieler fast zwangsläufig bei uns gelandet sind, dass Leistungsträger nur gegangen sind, wenn der FCB es wollte ( Ausnahme Toni und Ballack), man hat gute Entscheidungen auf dem internationalen Transfermarkt getroffen und die Qualitätslücke zu Vereinen wie Real, ManU etc durch eine funktionierende Mannschaft und ein funktionierendes Spielsystem geschlossen. Darüber hinaus ist Bayern München international immer ein hervorragender Ruf voraus geeilt, als wirtschaftlich top aufgestell, sportlich erfolgreich, als absolut seriöser Geschäftspartner mit familiärer Note. Inzwischen ist so, dass Spieler wie Alaba, Süle, evtl Gnabry und Lewy nicht zu halten sind, dass ein Havertz oder Schlotterbeck nicht zu bekommen sind und dass man sich auch langsam durch die ein oder andere Stümperei auf dem Transfermarkt etwas entlarvt. Das fällt auch anderen Spielern und Vereinen auf.

  • Ich will damit nichts suggerieren, sondern frage mich grade spontan selbst, wieviele spielentscheidende Tore Lewandowski in KO-Spielen in der CL eigentlich geschossen hat. Man mag mich gern berichtigen, aber gefühlt würde ich sagen, reduziert auf die Tore, die man angeblich ersetzen muss, ist es da dann doch überschaubar.


    Aber nochmal - Lewandowski ist ohne Frage ein Weltklasse-Stürmer, den ich nicht wirklich erwarte, ersetzen zu können. Nur wird mir immer zu sehr hervorgehoben, wieviele Tore man da angeblich mit nur einem Spieler ersetzen muss. In der Liga gehts sowieso auch mit deutlich weniger und außerdem heißt es ja auch nicht, dass Tore nicht mehr geschossen werden können, wenn sie nicht der alles überragende Mittelstürmer macht.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Finde nur die Schlagzeile lustig Lewandowski ist sich mit Barca einig.


    Das ist leider pfurzegal solange es keine Einigung mit dem FC Bayern gibt. Und da würde ich verhandeln bis der Arzt kommt.


    Keine Raten, nicht unter 50 Mio. und fertig.

    Haben kein Geld, zahlen angeblich 30 Mio. Gehalt und ich möchte nicht wissen was der Piranha und Lewa selbst kassieren.

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Langsam muss ich Thespecialone und Zerros2 zustimmen, dass hier offenbar jeder Spieler, der weg will, kleingeredet wird.

    Lewandowskis Wichtigkeit kann man einfach nicht ignorieren oder relativieren wollen.

    Das macht doch auch niemand. Aber wenn er nicht verlängern will muss man halt jetzt schon an der Nachfolge arbeiten. Es gab einen FC Bayern vor Lewandowski und es wird ihn auch nach Lewandowski geben.

    0

  • Langsam muss ich Thespecialone und Zerros2 zustimmen, dass hier offenbar jeder Spieler, der weg will, kleingeredet wird.

    Lewandowskis Wichtigkeit kann man einfach nicht ignorieren oder relativieren wollen.

    Falls Du mich meinst. Ich habe eigentlich deutlich gemacht, dass ich das eben NICHT will, sondern eine sachliche Frage hinsichtlich der Notwendigkeit gestellt habe, seine Tore in der Anzahl ersetzen zu müssen.


    Unabhängig davon sind wir uns glaube ich einig, dass es auch ohne Lewandowski weitergehen muss und wird.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Schon interessant das der eigene Nachwuchs hier nie anerkannt wird aber gleichzeitig immer gefordert wird Talente früher zu finden. Die kirschen vom Nachbarn sind anscheinend wirklich süßer..


    Statt Chris Richards nimmt man lieber Nianzou

    Statt stiller hatte man dann roca, dantas oder diese Saison sabitzer

    Und choupo ist natürlich auch besser als zirkzee, der hat ja nur ne gute Saison in Belgien gespielt, die Liga ist natürlich zu schlecht.... Wo haben unsere 2 Neuzugänge gespielt? Ach so Holland, na die Liga ist natürlich viiieeel stärker...


    Manchmal muss man sich echt wundern... :rolleyes:

    rot und weiß bis in den Tod

  • Mittlerweile frage ich mich auch wie gut die Analysen von Neppe wirklich sind.

    Wer hinterfragt eigentlich Neppe?


    Kann die derzeitige Leistung von Zirkzee nicht einschätzen, aber wenn er so gut spielt wie hier beschrieben wird, dann muss man ihn natürlich zurückholen und nicht irgendein anderes Talent verpflichten.


    Stiller und C.Richards haben in den Spielen die ich sehen konnte, ordentlich performed.

    Was können Nianzou Roca was die nicht können?

  • Genau die Gründe, weshalb er bei mir unten durch ist. Steht uns in einer schwierigen Phase nicht zur Verfügung und aufgrund verletzer Eitelkeiten sorgt er für Stress in der NM. Schönen Dank auch.

  • Schon interessant das der eigene Nachwuchs hier nie anerkannt wird aber gleichzeitig immer gefordert wird Talente früher zu finden. Die kirschen vom Nachbarn sind anscheinend wirklich süßer..

    Zirkzee hängt halt noch das vertrödelte Tor gegen Neapel nach. :)

    0

  • ich habe kein Spiel gesehen, in dem Roca in einem Laufduell so abgehängt wurde wie Nianzou gegen Stuttgart.

    Liegt vermutlich daran , dass er mit Stürmer ins eins gegen eins gehen muss und da sein Tempodefizit halt eklatant auffällig wird, Ran hat die Spieler gemessen ist also keine persönliche Einbildung von mir.


    Beide anbgeben würde ich sagen.

    0

  • Liegt vermutlich daran , dass er mit Stürmer ins eins gegen eins gehen muss und da sein Tempodefizit halt eklatant auffällig wird, Ran hat die Spieler gemessen ist also keine persönliche Einbildung von mir.


    Beide anbgeben würde ich sagen.

    Dann bitte auch Pavard abgeben den der ist gemessen noch Langsamer als Nianzou.

  • Dann bitte auch Pavard abgeben den der ist gemessen noch Langsamer als Nianzou.

    Und den Busfahrer, der ist noch langsamer…


    Ersatz ist ja kein Problem, Sand am Meer und so.


    Da fällt mir gerade ein schönes Bild ein, schonmal versucht als Münchner Sand am Meer zu kaufen?