Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • jetzt wollen wir plötzlich neben mane noch dembele und joao felix^^^^^^


    da hat sich brazzo was vorgenommen...

    Nun Brazzo musst Du Dich entscheiden, wer soll Dein Herzblatt sein... (Hudson-Odoi darf nicht wiedergewählt werden).:D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Das sehe ich auch als gesetzt an. Dafür gibt es in die Richtung zu viele Gerüchte. Ein Name soll kommen, der nach Aufbruch klingt.

    Auf den Aufbruch bin ich gespannt, wenn er in die Fußstapfen eines Spielers treten soll, der gerade 35 Ligatore geschossen hat. Bei Haaland hätte ich den Impuls noch verstanden, aber so erfüllt doch kein Spieler dieses Profil. Auch Dembele nicht, der im Übrigen gleich mal so gar nicht zu Kahns Vorgabe passt, man wolle wieder mehr auf den Charakter achten.


    Eigentlich kann es nur noch um Schadensbegrenzung gehen. In einem Sommer, in dem Brazzo eigentlich hätte unter Beweis stellen müssen, dass er mal nicht nur daneben greifen kann und nicht nur Chaos anrichtet. Mal ein Transfersommer, in dem man in Ruhe alles hat angehen können. Das hätte der Plan sein müssen. Stattdessen ist man nun schon unter Zugzwang gewesen, da war das letzte Spiel noch nicht gespielt.


    Uns stehen jetzt 3 1/2 (!!!) Monate bevor. Über ein Vierteljahr, in denen tagtäglich eine neue Sau durchs Dorf getrieben wird und in denen jeden Tag mehr Druck auf Brazzo, Kahn und co ausgeübt wird.


    Ich hatte gehofft, dass man als Bayern-Fan mal wieder ruhig schlafen könnte, aber das kann man vergessen.

  • laut nagelsmann hat er in der kommenden woche einiges an der säbener zu tun.

    er hat einige termine mit spielern um weiter an der zukunft zu basteln..


    dann dürfte es ja langsam mal los gehen in sachen neuzugänge.

  • Von den ganzen Namen ist vielleicht Nunez noch der, der beides am Ehesten verbinden könnte. Den gewünschten "Wow-Effekt" verbunden mit der entsprechenden Perspektive.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Von den ganzen Namen ist vielleicht Nunez noch der, der beides am Ehesten verbinden könnte. Den gewünschten "Wow-Effekt" verbunden mit der entsprechenden Perspektive.

    Hätte er diesen Wow-Effekt? Ich wage mal die Prognose, dass der casual Fan den nicht wirklich auf dem Zettel hat und ob der seinen Erfolg aus der portugiesischen Liga auf die Bundesliga ummünzen kann, muss auch erst noch bewiesen werden. Das hätte jedenfalls auch jede Menge Flop-Potenzial.


    Ich lasse mich mal überraschen wie der Verein aus der Nummer rauszukommen gedenkt. Es muss ja eine mediale Gegenoffensive her, sonst wird man doch in den nächsten Monaten zermürbt.

  • Hätte er diesen Wow-Effekt? Ich wage mal die Prognose, dass der casual Fan den nicht wirklich auf dem Zettel hat und ob der seinen Erfolg aus der portugiesischen Liga auf die Bundesliga ummünzen kann, muss auch erst noch bewiesen werden. Das hätte jedenfalls auch jede Menge Flop-Potenzial.


    Ich lasse mich mal überraschen wie der Verein aus der Nummer rauszukommen gedenkt. Es muss ja eine mediale Gegenoffensive her, sonst wird man doch in den nächsten Monaten zermürbt.

    Das stimmt schon.


    Sagen wir mal so - Es gibt Spieler auf der Liste, die mehr mit ihrem Namen einschlagen, bei denen ich aber weit weniger an den sportlichen Erfolg glaube.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • laut nagelsmann hat er in der kommenden woche einiges an der säbener zu tun.

    er hat einige termine mit spielern um weiter an der zukunft zu basteln..


    dann dürfte es ja langsam mal los gehen in sachen neuzugänge.

    Ich hoffe, dass unser Kader frühzeitig klar ist. Das würde Ruhe in den Verein bringen - und eine ordentliche Vorbereitung ist auch einiges wert.

  • Hätte er diesen Wow-Effekt? Ich wage mal die Prognose, dass der casual Fan den nicht wirklich auf dem Zettel hat und ob der seinen Erfolg aus der portugiesischen Liga auf die Bundesliga ummünzen kann, muss auch erst noch bewiesen werden. Das hätte jedenfalls auch jede Menge Flop-Potenzial.


    Ich lasse mich mal überraschen wie der Verein aus der Nummer rauszukommen gedenkt. Es muss ja eine mediale Gegenoffensive her, sonst wird man doch in den nächsten Monaten zermürbt.

    Sommerloch. Gibt es Immer. Es zermürbt in erster Hinsicht ja gemeinen Fan/Anhänger! Und nicht den Verein. Voraussetzung ist aber ein Plan?!

  • Hat schon mal jemand über CR7 nachgedacht? (Kein Witz)


    ManU spielt keine CL, und mit was - wenn nicht mit der CL - kann man ihn locken? Er könnte zudem noch in Deutschland Meister werden, hätte dann England, Spanien, Italien und Deutschland in der Vitrine… physisch eigentlich 1:1 zu Lewy und schießt in den wichtigen Spielen immer seine Buden.


    bitte kein Shitstorm, aber ne Idee wärs 😄:thumbsup:

  • Hat schon mal jemand über CR7 nachgedacht? (Kein Witz)


    ManU spielt keine CL, und mit was - wenn nicht mit der CL - kann man ihn locken? Er könnte zudem noch in Deutschland Meister werden, hätte dann England, Spanien, Italien und Deutschland in der Vitrine… physisch eigentlich 1:1 zu Lewy und schießt in den wichtigen Spielen immer seine Buden.


    bitte kein Shitstorm, aber ne Idee wärs 😄:thumbsup:


    Ich würde mich an Deiner Stelle weit, WEIT weg von Zementfirmen und dem Tegernsee(r) halten.....;)

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Naja, mal ganz ehrlich. Den Namen hatte ich auch schon im Kopf. Ob das sinnvoll wäre oder nicht, steht auf einem anderen Blatt.

    Mal ehrlich. Ich könnte mir ja vorstellen, dass er es machen würde. Aber glaubst Du, der sportliche Nutzen stände im Verhältnis zu den Kosten und dem Getöse drumherum?


    Ich finde die Vorstellung ehrlich gesagt ziemlich schrecklich.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Naja, mal ganz ehrlich. Den Namen hatte ich auch schon im Kopf.

    Ich schieb das mal darauf, dass ihr vermutlich an diesem schönen Samstag schon seit mittags im Biergarten sitzt... ;)

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Naja, mal ganz ehrlich. Den Namen hatte ich auch schon im Kopf. Ob das sinnvoll wäre oder nicht, steht auf einem anderen Blatt.


    er selbst hat soviel ich weiß schon gesagt, dass er bei man united bleiben wird.

    ich glaub damit würden wir uns auf dauer auch keinen gefallen tun. ronaldo ist jetzt 37, bekommt vermutlich noch mehr gehalt als lewy und wir müssten uns in nächster zeit schon wieder nach einen neuen stürmer umschauen, weil er bei uns wohl kaum bis 40 spielen wird.


    wenn wir jemanden wie joao felix bekommen würden, dann wäre das der knaller und das höchste der gefühle, aber vermutlich wird es am ende wirklich nur kategorie kalajdzic.

  • mindhille und morri


    Ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt. Was ich meinte, ist: Brazzo ist unbedingt darauf aus, einen Namen zu präsentieren. Das sehe ich als sicher an. Man will irgendwie einen Aufbruch schaffen. Und welcher Name glänzt da mehr als Cristiano Ronaldo? Wenn ich mich in Brazzos Kopf versuche, hineinzuversetzen, lande ich irgendwann bei Cristiano Ronaldo.


    Ich persönlich brauche den hier überhaupt nicht und würde so einen Transfer auch für Blödsinn halten - was aber nicht unbedingt relevant ist. Mich würde es nicht komplett überraschen, wenn man das intern diskutiert oder Brazzo das zumindest im Kopf hat.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!