Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Habe jetzt noch nicht viel von Gravenberch gesehen,nur halt etwas youtube.

    Er ist bestimmt ein grosses Talent,hat aber(für sein Alter normal)noch einige Schwächen.

    Meines Erachtens fehlt ihm noch die Schärfe in den Pässen ,Ruhe am Ball wenn er gepresst wird und

    sein Direktspiel wirkt noch unsauber.

    Ob Nagelsmann ihn weiterbringen kann?

    Bin da mittlerweile skeptisch.

  • Anscheinend gibt es zwei Arten von Spielern.

    Die einen, mit denen sowieso keiner was anfangen kann und die deshalb auch keiner braucht.

    Und die anderen, die zwar was können, aber entweder noch Entwicklungspotntial haben, was man aber dem Trainer nicht zutraut oder aber auf Positionen spielen könnten/sollten, wo ja schon welche sind - und deshalb eigentlich auch überflüssig sind.

    Man wartet sehnlichst darauf, dass mal ein Spieler geholt wird, bei dem es nichts zu meckern gibt - aber der wird dann wahrscheinlich zu teuer sein.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Wieso schwer? Das Duo hat in den letzten beiden Jahren genug Spiele verpasst. 20/21 - 10 bzw 6 und 21/22 16 bzw 7. Ob das in der nächsten Saison anders ist, weiß doch keiner. Ein Goretzka verpasst in den letzten 3 Jahren immer mindestens 10 Spiele und ein Kimmich auch welche.

    Erst wird gemeckert, dass man keinen adäquaten Ersatz hat, wenn - wie ja in jeder Saison passiert - einer der beiden ausfällt. Und dann kommt wieder der "eingesprungene Hoeneß" - wo sollen die denn alle sopielen, wenn die alle fit sind.

    Die sind seit Jahren noch nie immer alle fit gewesen.

    Es geht aber darum, dass man Gravenberch scheinbar mit einem Plan überzeugt hat. Der sieht garantiert nicht vor, den Edelbackup zu geben, wenn die anderen ausfallen und mit denen hat man eben erst vor wenigen Monaten verlängert. Eigentlich holst du in so einer Phase keinen 19 Jährigen für das Geld, sondern eben einen wie Sabitzer. Ich tue mich jedenfalls schwer damit, da einen Plan zu erkennen. Das hat auch nichts mit Hoeneß zu tun. Wenn ich auf der Position mittelfristig mit Gravenberch plane und das scheint man ja zu tun, dann verlängere ich nicht zu den Konditionen mit Goretzka und/oder Kimmich. Darum geht es.

  • Es geht aber darum, dass man Gravenberch scheinbar mit einem Plan überzeugt hat. Der sieht garantiert nicht vor, den Edelbackup zu geben, wenn die anderen ausfallen und mit denen hat man eben erst vor wenigen Monaten verlängert. Eigentlich holst du in so einer Phase keinen 19 Jährigen für das Geld, sondern eben einen wie Sabitzer. Ich tue mich jedenfalls schwer damit, da einen Plan zu erkennen. Das hat auch nichts mit Hoeneß zu tun. Wenn ich auf der Position mittelfristig mit Gravenberch plane und das scheint man ja zu tun, dann verlängere ich nicht zu den Konditionen mit Goretzka und/oder Kimmich. Darum geht es.

    Weil es ja so viele 20jährige hier im ZM geschafft haben, oder wie? Wenn der in zwei oder drei Jahren dann hier einen der beiden verdrängt, hat man alles richtig gemacht.

  • Es geht aber darum, dass man Gravenberch scheinbar mit einem Plan überzeugt hat. Der sieht garantiert nicht vor, den Edelbackup zu geben, wenn die anderen ausfallen und mit denen hat man eben erst vor wenigen Monaten verlängert. Eigentlich holst du in so einer Phase keinen 19 Jährigen für das Geld, sondern eben einen wie Sabitzer. Ich tue mich jedenfalls schwer damit, da einen Plan zu erkennen. Das hat auch nichts mit Hoeneß zu tun. Wenn ich auf der Position mittelfristig mit Gravenberch plane und das scheint man ja zu tun, dann verlängere ich nicht zu den Konditionen mit Goretzka und/oder Kimmich. Darum geht es.

    Ach darum geht es? Mit Goretzka hat man im September 2021 den bis 2022 gültigen Vertrag verlängert.

    Das Gecshrei hätt ich gerne gehört, wenn man das zu dem Zeitpunkt nicht getan hätte. "Eigentlich holst du da einen Sabitzer" - hat man wohl völlig vergessen!

    Wer ist eigentlich dieser Typ von RB, den man da geholt hat und von dem viele fordern, ihn wieder zu verkaufen.

    Genau das hat man doch gemacht, einen Sabitzer geholt! Aber offenbar hat doch dein Vorschlag nicht wirklich funktioniert.

    Oder um es mit deinen Worten zu sagen - der Plan ist nicht aufgegangen.

    Da macht doch dieser dumme Brazzo genau das, was du forderst - und es funktioniert nicht.

    Das kann doch nur an diesem SV liegen - oder?

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Es geht aber darum, dass man Gravenberch scheinbar mit einem Plan überzeugt hat. Der sieht garantiert nicht vor, den Edelbackup zu geben, wenn die anderen ausfallen und mit denen hat man eben erst vor wenigen Monaten verlängert. Eigentlich holst du in so einer Phase keinen 19 Jährigen für das Geld, sondern eben einen wie Sabitzer. Ich tue mich jedenfalls schwer damit, da einen Plan zu erkennen. Das hat auch nichts mit Hoeneß zu tun. Wenn ich auf der Position mittelfristig mit Gravenberch plane und das scheint man ja zu tun, dann verlängere ich nicht zu den Konditionen mit Goretzka und/oder Kimmich. Darum geht es.

    wir haben jetzt 3 ZM, die den Anspruch haben, zu spielen.

    Das ist doch wirklich nicht zuviel.

    Selbst wenn Kimmich und Gore komplett fit bleiben würden, was sie nicht werden.


    Was überflüssig ist, ist Sabitzer dahinter. Als 4. Mann brauchst du keinen so teuren Spieler

    Und noch bekloppter wäre Laimer.

    Aber 3 Topleute für 2 Positionen ist doch nun wirklich nicht zuviel.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Was überflüssig ist, ist Sabitzer dahinter. Als 4. Mann brauchst du keinen so teuren Spieler

    Und noch bekloppter wäre Laimer.

    Aber 3 Topleute für 2 Positionen ist doch nun wirklich nicht zuviel.

    Da stimme ich schon zu, aber es bleibt mir weiterhin ein Rätsel warum Goretzka, Kimmich und Gravenberch drei Topleute und Goretzka, Kimmich und Thiago zwei Topleute und ein klarer Back-Auto gewesen wären.

  • Da stimme ich schon zu, aber es bleibt mir weiterhin ein Rätsel warum Goretzka, Kimmich und Gravenberch drei Topleute und Goretzka, Kimmich und Thiago zwei Topleute und ein klarer Back-Auto gewesen wären.

    1. Ist klarer Backup übertrieben.

    2. Sind eben die Positionen andere.

    Thiago ist kein 8er. Er passt mE nicht zu Kimmich, sondern braucht selbst neben sich einen physischen spieler. Dementsprechend (und aufgrund Flicks und auch JNs Präferenz) wäre er im Konkurrenzkampf mit Kimmich gewesen. Und den kann er nicht gewinnen, dafür fehlt dann doch einiges.

    Gravenberch dagegen ist eher in Konkurrenz zu Goretzka. Und da der weder die konstante Weltklasse von Kimmich (jedenfalls bis auf die abgelaufene RR) noch dessen Verletzungsfreiheit hat, passt das.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Eigentlich holst du in so einer Phase keinen 19 Jährigen für das Geld, sondern eben einen wie Sabitzer.

    Gelle! Genau das hat man gemacht, hat aber bisher eben nicht funktioniert.

    Insofern war Dreydels Idee halt auch nicht so toll.

    Jetzt hört mal einer auf das Forum und dann klappt das nicht!;)

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • 1. Ist klarer Backup übertrieben.

    2. Sind eben die Positionen andere.

    Thiago ist kein 8er. Er passt mE nicht zu Kimmich, sondern braucht selbst neben sich einen physischen spieler. Dementsprechend (und aufgrund Flicks und auch JNs Präferenz) wäre er im Konkurrenzkampf mit Kimmich gewesen. Und den kann er nicht gewinnen, dafür fehlt dann doch einiges.

    Gravenberch dagegen ist eher in Konkurrenz zu Goretzka. Und da der weder die konstante Weltklasse von Kimmich (jedenfalls bis auf die abgelaufene RR) noch dessen Verletzungsfreiheit hat, passt das.

    Kimmich und Thiago haben aber auch unter Flick hervorragend zusammen funktioniert. Es gab nicht umsonst eine Zeit in der die beiden (ich glaube von Lizarazu) als das besten ZM der Welt bezeichnet wurden und in der Presse die Frage diskutiert wurde wo noch Platz für Goretzka sein soll.
    Das sind natürlich ebenso Momentaufnahmen wie die Handvoll spiele die Kimmich und Goretzka zusammen gespielt haben als Thiago noch bei uns war. Die propagierte These von den zwei Topleuten Kimmich und Goretzka und dem dagegen chancenlosen Thiago sollte aber mittlerweile klar widerlegt sein.

  • Also wenn er es nicht schafft an einem Bankdrücker vorbei zu kommen, sollten wir den Deal tunlichst unterlassen

    Gravenberch ist erst 20 geworden! Der kommt sicher nicht zu uns um direkt unangefochtener Stammspieler zu werden. Er ist aber auf jeden Fall ein Talent der das Zeug hat, sich langfristig durchzusetzen.

    0