Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Was hat den Moukoko so vorzuweisen? Tore im Juniorenbereich sind schön und gut. Moukoko wäre aber nicht der erste, der dort alles auseinander nimmt und im Profibereich keinen nennenswerten Fuß auf den Boden bekommt. Yesil, Avdijaj und Co können davon ein Lied singen. Bei Moukoko ist sehr viel Hype mit dabei. Und die jüngsten Infos zu einer möglichen Verlängerung lassen schon auf nichts gutes schließen.

    Man erinnere sich an Fredi Adu. Der "neue Pele" aus den USA.


    Der Sprung zum Männerfußball ist und bleibt riesig. Und ob Moukoko das schafft wissen wir bisher nicht. Tatsache bleibt, dass er für Dortmund letzte Saison offensichtlich zu schlecht war. Sehe da nicht, dass der uns irgendwie weiterbringen kann.

  • OK und Salihamidzic fliegen nach Liverpool…..


    Hasan Salihamidžić is planning a trip to England this week to meet personally with Liverpool bosses and negotiate for Sadio Mané. Oliver Kahn will also be there. Salihamidžić has been in intensive contact with LFC's sporting director Julian Ward for the past few days [@SPORTBILD]


    Bayern are willing to improve their offer financially. But Liverpool are aware that Bayern are in a good position as they already have an agreement with Mané over a 3-year deal [@SPORTBILD]

  • Hm, interessantes Detail, dass Kahn mit fliegt. Bestätigt ja das, was vor einigen Wochen schon durchgesickert ist, nämlich, dass er alles zur Chefsache macht. Oder anders formuliert: Brazzo darf gewisse Dinge nicht mehr alleine machen. Vielleicht war da ja doch mehr dran.

  • Ich bin auch nach wie vor überzeugt, das er im Jugendbereich hauptsächlich so geglänzt hat, weil der mindestens 1 wenn nicht 2 Klassen zu tief gegen über seinem echten biologischen Alter gespielt hat.

    Körperlich war er nie überlegen, eher im Gegenteil, hat immer zu seinen Mannschaftskameraden gepasst. Er ist also kein Lukaku.


    Seine Stärke ist ja auch nicht die Physis oder Speed, sondern der unfassbare Torabschluss und das Gefühl für die Räume und Timings.

    0

  • Ich bin auch nach wie vor überzeugt, das er im Jugendbereich hauptsächlich so geglänzt hat, weil der mindestens 1 wenn nicht 2 Klassen zu tief gegen über seinem echten biologischen Alter gespielt hat.

    finde diskriminierende Vorurteile auf Grund der Herkunft immer sehr gelungen.
    Hattest in der 4ten Klasse auch nur Einsen, weil du eigentlich schon 21 warst oder?

  • Man erinnere sich an Fredi Adu. Der "neue Pele" aus den USA.


    Der Sprung zum Männerfußball ist und bleibt riesig. Und ob Moukoko das schafft wissen wir bisher nicht. Tatsache bleibt, dass er für Dortmund letzte Saison offensichtlich zu schlecht war. Sehe da nicht, dass der uns irgendwie weiterbringen kann.

    Stimmt. Adu ist ein noch viel besseres Beispiel.

    Dagegen ist der Hype um Moukoko auch nicht existent.

  • Der Sprung zum Männerfußball ist und bleibt riesig.

    Eigentlich sind das zwei verschiedene Disziplinen/Sportarten, sieht man ja auch gut am Frauenfußball.


    Da ja im Jugendbereich vermehrt gute/talentierte Spieler in höheren Jugendklassen spielen wäre es ja eine Überlegung wert ob man pro Jugendklasse statt 2 Jahrgänge 3 oder 4 Zusammenfasst. Mit der Möglichkeit in der entsprechenden Jugendklasse 2 oder mehr Mannschaften in unterschiedlichen Ligen anzubieten könnte man die Spieler auch individuell besser fördern.

  • Liverpool have rejected a new offer from Bayern Munich for Sadio Mane, which would have only reached £30m (€35m) with multiple Champions League wins for Bayern and Ballon d'Or wins for Mané. Player is valued at around £42.5m (€50m) by Liverpool


    Liverpool sporting director Julian Ward is using £42.5m (€50m) as a benchmark figure for negotiations and has told Bayern there is no point holding face to face talks unless they are prepared to make a serious bid


    In their second offer, Bayern have increased the guarantee fee by £2.5m to reach £23.5m (€27.5m) and the add-ons by £2.5m to reach £6.5m (€7.6m). Offer was considered 'laughable' by Liverpool [@_pauljoyce]

    Pura Vida

  • „Lachhaftes Angebot“ sagt der Verein, der Thiago quasi geschenkt bekommen hat.

    Dieses Gebaren sollten wir uns mal auf die Fahne schreiben, statt auf Nächsten Liebe anderer Vereine zu hoffen. Der Pleitegeier-Verein aus Spanien wäre da ein guter Anfang.

  • Geschacher wie auf dem Basar. Wie soll man denn darauf reagieren ?


    "Das große Problem seien die von Bayern vorgeschlagenen Bonuszahlungen: So müsste Mané neben je drei Champions League-Titeln und Meisterschaften in den kommenden drei Jahren auch dreimal den Ballon d’Or gewinnen – unter normalen Umständen ein Ding der Unmöglichkeit.

    Liverpool habe das Angebot als „Witz“ und „beleidigend“ abgetan und soll nun umgerechnet rund 50 Millionen Euro Ablöse fordern."


    Ich will hier Liverpool keinesfalls verteidigen, aber wenn wir so ein Angebot bekommen würden möchte ich die Reaktion erleben.

  • für 50 mio + boni würde ich mane nicht verpflichten, bei nur noch einem jahr restvertrag, in dem alter.


    dann bekommt brazzo seinen "statement-transfer" eben nicht.

  • für 50 mio + boni würde ich mane nicht verpflichten, bei nur noch einem jahr restvertrag, in dem alter.


    dann bekommt brazzo seinen "statement-transfer" eben nicht.

    Die Freude zu Beginn über einen möglichen Transfer ist bei mir auch verflogen. Ein zweites Mal sollten wir uns nicht über den Tisch ziehen lassen.